Haupt >> Vögel >> 10 erstaunliche Fakten über Kolibris

10 erstaunliche Fakten über Kolibris

Kolibri schwebt neben Lilienblüten-Panoramablick

Da der Frühling auf Hochtouren läuft und die Temperaturen wärmer werden, warten viele erwartungsvoll auf die Rückkehr der Kolibris. Hier im Nordosten wird der Rubinkehlkolibri der Star der Show sein. Ihr Wohnort bestimmt, wann Sie sie sehen (siehe unten). Genießen Sie diese Fakten über diese wunderbaren, winzigen Kreaturen.

was zieht splitter heraus

10 faszinierende Fakten über Kolibri

  1. Kolibris sind winzig – und wiegen zwischen 2 und 20 Gramm (2 Gramm = 0,00440925 lbs).
  2. Sie ernähren sich von Nektar sowie von Insekten und winzigen Spinnen als Protein.
  3. Während sie für ihre Fähigkeit bekannt sind, durch schnelles Flügelschlagen in der Luft zu schweben, sind sie auch die einzige bekannte Vogelgruppe, die in der Lage ist, rückwärts zu fliegen.
  4. Kolibris haben sehr kleine Füße, die sich nicht gut zum Laufen eignen, aber gut zum Sitzen geeignet sind.
  5. Kolibris drehen ihren gesamten Flügel, mit wenig oder keiner Beugung der Handgelenke oder Handgelenke. Und wegen dieser einzigartigen, aber ineffizienten Flugweise müssen sie jeden Tag viel Nahrung zu sich nehmen, wobei der Nektar oft 100-200% ihres Körpergewichts ausmacht.
  6. Einige Wissenschaftler sind sich zwar nicht einig, aber die genaue Zahl der Arten beträgt vielleicht 329, was sie zur zweitgrößten Vogelfamilie nach macht Fliegenfänger .
  7. Wenn es still ist, schlägt das Herz des Kolibri 500 Mal pro Minute und verdoppelt sich, wenn es aufgeregt ist.
  8. Um zu schweben, muss der Kolibri 60 Mal pro Sekunde mit den Flügeln schlagen. Wenn er sitzt, stößt sich der Kolibri nicht wie andere Vögel mit seinen Füßen ab, sondern beginnt mit dem Flügelschlagen.
  9. Mindestens 1.500 Blüten muss ein Kolibri täglich auf der Suche nach Nektar besuchen, da er viel Energie verbraucht, um warm zu bleiben und seine Herzfrequenz zu halten. Der Nektar einer Blume ist reich an Saccharose, einem leicht verdaulichen Zucker. Es ist auch eine Form von schneller Energie.
  10. Kolibris haben keinen Geruchssinn, aber sie haben ein scharfes Gehör und ein scharfes Sehvermögen, um diese bunten Blumen zu finden!

Fütterungstipps

Kolibris - Rufous Kolibri

Es können spezielle Babyflaschen gekauft oder eine einfache rote Schüssel oder eine rot verpackte Flasche verwendet werden. Füllen Sie diese mit Zuckerwasser. Um Zuckerwasser herzustellen, mischen Sie einen Teil Kristallzucker mit vier Teilen Wasser und erhitzen Sie, bis sich der Zucker auflöst. Im Kühlschrank aufbewahren. Verwenden Sie niemals Honig, da dieser gärt und einen Pilz auf der Zunge des Kolibri erzeugt. Künstliche Süßstoffe haben keinen Nährwert und liefern den Vögeln daher keine Energie. Dies führt zu einem langsamen Hungern. Fügen Sie dem Zuckerwasser keine rote Lebensmittelfarbe hinzu!

Um Kolibris in Ihren Garten zu locken:

wachsendes Vogelfutter

Bienenbalsam



Achte darauf, dass du Blumen wählst, die Nektar produzieren können, in deiner Gegend gut wachsen und leuchtende Farben haben. Viele Blumen, von denen bekannt ist, dass sie Kolibris anziehen, haben Blüten, die rot bis orange gefärbt sind. Einige Blumenvorschläge sind:

Hurrikan- und Tropensturmnamen

Azalee
Bienenbalsam
Begonie
Blutendes Herz
Flaschenbürste
Butterblume
Akelei
Zypressenrebe
Dahlie
Taglilie
Rittersporn
Vier Uhr
Fuchsie
Geranie
Gladiolen
Hibiskus
Geißblatt
Jasmin
Mexikanischer Salbei
Winde
Phlox
Ananas Salbei
Scharlachroter Salbei
Löwenmaul
Süßer William

Wann wirst du sie sehen?

Die Audubon-Gesellschaft teilt, wenn Sie damit rechnen können, sie in Ihrer Region zu sehen.

Beobachten Sie Kolibris in Zeitlupe!