Haupt >> Gartenarbeit Im Herbst >> 10 Bauernmärkte, die Sie besuchen müssen

10 Bauernmärkte, die Sie besuchen müssen

Gemüse - Bauern

Reisen Sie diesen Sommer? Es gibt keinen besseren Weg, eine neue Stadt kennenzulernen, als die Früchte des Landes zu probieren. Die Stände mit Produkten am Straßenrand sind ein Genuss, aber Bauernmärkte bringen die größte Vielfalt an frischem Obst und Gemüse von lokalen Erzeugern zusammen, und viele bieten Kunsthandwerk und kulinarische Köstlichkeiten von Tante-Emma-Lieferanten von Küste zu Küste.

Bauernmärkte sind heute viel mehr als nur ein Ort, um Salat zu kaufen. Es geht darum, lokales Flair und Farbe zu feiern, mit so vielen Aktivitäten und Veranstaltungen, dass es ein Tag für die ganze Familie ist.

Wir haben eine Liste mit 10 Zielen für Bauernmärkte in den USA zusammengestellt, die auf jeden Fall einen Besuch wert sind. Ob reichhaltige Auswahl, festliche Atmosphäre, einzigartige Angebote oder die Unterstützung lokaler Bauern, diese Märkte stach heraus. Aber da wir noch nie einen Bauernmarkt getroffen haben, hat uns nicht gefallen ( in den USA gibt es über 8.000 ), wird jeder, den Sie besuchen, sicher Spaß machen!



10 Bauernmärkte, die Sie besuchen müssen

Tucson, Arizona

Bauernmarkt-Cruz

Eine Verkäufer-Station auf dem Santa Cruz River Farmers Market, Tucson, Arizona.

Auf den ersten Blick könnte man meinen, eine Wüstenstadt hätte nicht viel zu bieten. Aber die Bauernmarkt am Fluss Santa Cruz liefert. Es ist wirklich ein lokaler Favorit und serviert die besten Gerichte seiner Bauern. Gegründet von der Community Food Bank, um lokale Erzeuger und gute, frische Lebensmittel für alle zu fördern, fühlt sich der Markt eher wie eine Blockparty an als ein Ort, um grüne Dinge zu kaufen. Live-Musik und Kochdemos, Samenaustausch und Gartenkurse bringen die Community mit allem, was letztendlich essbar ist, in Kontakt. Die Workshops umfassen Themen wie Wassergewinnung, Mesquite-Mühlen, Wüstenernte und sogar Solarkochen! Sogar lokale Lieblings-Food-Trucks machen wöchentliche Auftritte. Außerdem akzeptieren Verkäufer Kredit- und Debitkarten, Essensmarken und WIC-Gutscheine sowie Bargeld. Es ist nicht der größte und schickste Markt der Stadt, aber er hat die Herzen seiner Gemeinde und unserer gewonnen.

Santa Cruz, Kalifornien

Fischhändler

H & H Fresh Fish ist ein langjähriger Verkäufer von Meeresfrüchten für die Santa Cruz Community Farmers’ Markets.

Nach dem Erdbeben von Loma Prieta 1989 bildeten die Bauernmärkte von Santa Cruz eine geschlossene Front. Jetzt mit fünf verschiedenen Standorten als Bauernmärkte der Gemeinde Santa Cruz , sind sie gewachsen, um über 100 Familienbauernhöfe, Spezialitätennahrungsmittellieferanten und Handwerker darzustellen. Und der Markt bietet eine der größten Auswahl an zertifizierten Bio-Produkten in Kalifornien. Mit Standorten in Felton, Live Oak, Scotts Valley, Westside und Downtown finden die Märkte an verschiedenen Wochentagen statt, was für die Anwohner an jedem Tag der Woche frische lokale Lebensmittel bedeutet. Die Märkte akzeptieren EBT-, WIC- und Senior Nutrition Coupons und nehmen an einem Market Match-Programm teil, das darauf abzielt, das Einkommen kalifornischer Landwirte zu erhöhen, indem der Zugang für einkommensschwache Gemeinden erweitert wird.

Von welcher Pflanze kommt Pfeffer?

Santa Fe, New Mexico

fm_michael-combs-500x388

Live-Musik ist nur eine der vielen Star-Attraktionen auf dem Santa Fe Farmers’ Market.

Was in den späten 1960er Jahren als eine Gruppe von Bauern begann, die frische Produkte von der Ladefläche ihrer Lastwagen verkauften, hat sich zum größten Bauernmarkt in New Mexico entwickelt. Der Santa Fe Farmers’ Market bietet lokal angebaute Produkte und Produkte, die über 150 Händler repräsentieren. Der Markt ist jetzt das ganze Jahr über geöffnet und jeden Sonntag werden landwirtschaftliche Lebensmittel gegen Kunsthandwerk getauscht, wenn der Markt den New Mexico Artisans Market beherbergt. Andere besondere Veranstaltungen sind die Cook With the Chef-Serie und die Farm Tour, bei der Besucher eingeladen sind, die Farmen zu besichtigen, auf denen ihre Marktgerichte hergestellt wurden.

Greensboro, North Carolina

Oldtimer

Oldtimer-Shows sind nur eine der besonderen Veranstaltungen auf dem Piedmont Triad Farmers’ Market in Greensboro, NC

wie haben sich die viktorianer den bauch abgewischt

Holen Sie sich Ihr Grün auf dem Piedmont Triad Farmers’ Market in Greensboro! Der Piedmont Market ist der größte von fünf Bauernmärkten im Besitz des Staates North Carolina und befindet sich in einer hochmodernen Anlage und ist das ganze Jahr über geöffnet. Frisches, lokal angebautes Obst und Gemüse, Fleisch aus Weidehaltung, hausgemachte Leckereien und Topfpflanzen; Es ist für jeden etwas dabei – und das zu vernünftigen Preisen, die dazu beitragen, die lokale Farmgemeinschaft zu erhalten und zu unterstützen. In den Wintermonaten halten kleine Schätze wie hausgemachtes Brot und Fudge, vorgefertigte, natürliche Suppen und frischer Ziegenkäse die lokalen Feinschmecker gesund und glücklich.

Boulder, Colorado

Felsblock

Auf dem Boulder County Farmers' Market, Colorado, werden die Kunden mit über 150 Anbietern verwöhnt.

Mit zwei Standorten ist die Bauernmarkt in Boulder County ist ein Grundnahrungsmittel der Gemeinschaft und eine Anlaufstelle für Locavores. Es dreht sich alles um die frischen Produkte, für die Menschen, von den Menschen. Zu den Züchtern gehören professionelle Landwirte mit Hunderten von Hektar, Wochenendbauern mit kleinen Anbauflächen, Hinterhofgärtner oder Hobbyisten und sogar Teenager, die kleine Parzellen bewirtschaften, um zusätzliches Geld zu verdienen. Was in den 1980er Jahren als einfaches Treffen einiger Bauern begann, ist seitdem auf etwa 150 Verkäufer angewachsen, darunter lokale Künstler, die bei der monatlichen Kunstausstellung zu sehen sind. Der Markt ist im Sommer und Herbst mittwochs und samstags zu verschiedenen Zeiten geöffnet und bietet alles von Kunsthandwerk aus der Region, Setzlinge in Töpfen, Fertiggerichte aus lokalen Bäckereien, Gourmet-Käse, lokalem Honig und handwerklichen Salsas.

Kansas City, Missouri

Küche-2

Farm to Table Kitchen-Kurse sind auf dem historischen City Market von Kansas City sehr beliebt

Was 1857 als Ort für Markthandel, Pferdehandel, politische Kundgebungen, Erweckung, Medizinshows und Zirkusse begann, Kansas City River Market ist mit dem Alter nur feiner geworden. Der City Market, der mehr als 140 Anbieter beherbergt, weiß ein oder zwei Dinge über die Bereitstellung hochwertiger landwirtschaftlicher Produkte. Der Markt ist täglich geöffnet und lädt nicht nur zu lokalen Produkten, sondern auch zu Konzerten und Festivals ein. Auf der Tagesordnung stehen Veranstaltungen wie Movies at City Market Park und die Farm to Table Kitchen-Klassen, die eine pädagogische Komponente für Verkäufer und Verbraucher zu Themen wie Lebensmittelsicherheit, Zubereitung und allgemeine Ernährung sowie Kochvorführungen und Verkostungen während der den Bauernmarkt das ganze Jahr über.

Burlington, Vermont

Kalb

CREAM (Cooperative for Real Education in Agricultural Management) bringt ein Holstein-Kalb auf den Bauernmarkt von Burlington, VT, um sich weiterzubilden.

Die Neuengländer lassen sich von schlechtem Wetter nicht auf die Feierlichkeiten ihres Bauernmarktes ein. Burlington Farmers’ Market serviert jeden Sommer eine Charge der besten lokal produzierten Speisen und Wintersaison. Beide befinden sich im City Hall Park während der Sommersaison und ziehen im Winter ins Memorial Auditorium um. Beide verwöhnen die Käufer mit einer Fülle an frischen, lokal angebauten Produkten, handgemachtem Kunsthandwerk, süßen und herzhaften Leckereien sowie Fleisch und Käse von den üppigen Weiden von Vermont. Dieser mittelständische Markt mit rund 58 Anbietern ist seit fast 30 Jahren tätig und bietet die Produkte eines größeren Marktes an, während er die intimere Atmosphäre eines kleineren beibehält.

Portland, Maine

Dreißig Morgen

Die Thirty Acre Farm of Whitefield ist einer der über 40 Verkäufer auf dem Bauernmarkt in Portland, Maine.

Natürlich mussten wir die Portland Farmers’ Market in Portland, Maine (nicht weit vom Bauernalmanach Hauptsitz), die von Frühjahr bis Spätherbst samstags im Deering Oaks Park und mittwochs am Monument Square stattfindet (und in den Wintermonaten auch Markthallen bietet). Es gibt es seit 1768, mit strengen Herstellerstandards – es umfasst über 40 lokale Bauern und Lieferanten einer Vielzahl von lokal angebauten Leckereien, darunter Käse, Fleisch aus Freilandhaltung und Produkte, die nur aus unserem großartigen Bundesstaat stammen Maine. Da Portland ein beliebtes Ziel für Feinschmecker und ein starker Befürworter der Farm-to-Table-Philosophie ist, werden Sie oft sehen, wie die Spitzenköche der Stadt den Markt nach den Wochenmenüs ihrer Restaurants durchstöbern.

Zimmerpflanzen nicht sicher für Katzen

Chattanooga, Tennessee

chattanooga

Ein Slider Smackdown ist nur eines der lustigen speziellen Foodie-Events, die auf dem Chattanooga Market in Tennessee stattfinden.

Der Chattanooga-Markt hat ein Mekka für lokale Bauern, Feinschmecker und Künstler geschaffen, das jeden Sonntag von Mitte April bis November hierher kommt. Händler mit Gartengemüse, frischem Obst, Käse, frisch geröstetem Kaffee, hausgemachten Salsas, Gelees und Kuchen ziehen hungrige Menschen an. Und auch eine riesige Auswahl an Kunsthandwerk machen den Markt zu einem Augenschmaus. Monatliche Kochkurse bieten Rezepte mit frischen Lebensmitteln vom Markt, und spezielle Feinschmecker-Events wie ein Ice Cream Social und Fire House Chili Cook-off geben dem Markt den Geschmack von Chattanooga.

New York, New York

Neu

Greenmarket feiert auch die Farm-to-Glass-Bewegung, die den Boom der New Yorker Craft Spirits feiert.

Die enorme Popularität der Union Square Greenmarket in New York City beweist, dass der Wunsch, lokal zu essen und zu trinken, allgegenwärtig ist. Was vor über drei Jahrzehnten mit 12 Bauern auf einem Parkplatz an der 59th Street und 2nd Avenue in Manhattan begann, hat sich heute zum größten und vielfältigsten Outdoor-Bauernmarkt-Netzwerk des Landes entwickelt, an dem über 230 Familienbetriebe und Fischer teilnahmen. und über 30.000 Morgen Ackerland, das vor Entwicklung geschützt ist. Greenmarket ist ein Nur-Produzenten-Markt mit strengen Grow-Your-Own-Standards.

Der Markt ist eine Institution, die lokal angebaute Produkte, Backwaren und noch weniger gängige Marktprodukte wie Fisch und Spirituosen serviert. Kommen Sie früh an, um lokale Köche bei der Auswahl der frischesten Produkte zu beobachten. Oder fahren Sie nach einem Vormittag voller Sightseeing durch, um Spezialitäten wie Gurken, Käse, Marmelade, Weine und Apfelwein zu probieren. Insgesamt kommen an Markttagen (Montag, Mittwoch, Freitag und Samstag jeder Woche) 60.000 Menschen zum Union Square, was für eine überfüllte, aber festliche Szenerie sorgt. Fühlen Sie sich wie ein Einheimischer, feiern Sie wie ein König!

Erzähle uns von deine Lieblingsbauernmarkt in den Kommentaren unten. Viel Spaß beim Einkaufen!