Haupt >> Essen Und Rezepte >> 11 Lebensmittel, die den Hunger zügeln

11 Lebensmittel, die den Hunger zügeln

Nährstoff - Essen

Wenn es Ihnen wie den meisten geht, besteht eines Ihrer Ziele darin, gesünder zu werden. Oder vielleicht versuchen Sie, ein paar Pfunde zu verlieren. Aber manchmal ist es schwer, den Überblick zu behalten, wenn Sie hungrig sind, was alle Ihre Bemühungen zunichte machen scheint. Hier sind zehn kalorienarme Lebensmittel, die Ihnen helfen können, mit Ihrer gesunden Ernährung und Ihren Bemühungen zur Gewichtsabnahme zufrieden und auf dem richtigen Weg zu bleiben:

Jack O Lantern Essig konservieren
  1. Gehen Sie Nüsse für Nüsse!
    Nüsse sind ein viel gesünderer Snack als eine Tüte Chips. Cashewkerne, Mandeln und Pistazien enthalten gesundes ungesättigtes Fett in Kombination mit Protein. Lebensmittel mit hohem Proteingehalt halten länger satt und mit einer durchschnittlichen Kalorienzahl von nur sieben ist eine Handvoll ein großartiger Nachmittagssnack.
  2. Füllen Sie Vollkornprodukte auf
    Vollkornhaltige Lebensmittel sind für jede gesunde Ernährung unverzichtbar. Brauner Reis, Farro und Haferflocken haben eine gute Menge an Ballaststoffen, die Ihren Blutzuckerspiegel stabil halten, insbesondere in Kombination mit einem mageren Protein. Im Gegensatz zu zuckerhaltigen Frühstückscerealien fühlen Sie sich den ganzen Morgen gut und satt. Probieren Sie diese Rezepte für Salat zum Frühstück!
  3. Wählen Sie Gemüse, um zu beginnen
    Es ist praktisch ein Kinderspiel, wenn es um gesunde Ernährung geht: mehr Gemüse auf den Tisch legen. Brokkoli und Zucchini sind nicht nur kalorienarm, sondern haben auch einen hohen Ballaststoffgehalt, der hervorragend dazu beiträgt, Ihren Appetit zu zügeln. Avocados sind auch ein großer Hunger-Buster, voller gesunder Fette (sie sind jedoch kalorienreich, also bleib einfach bei der Hälfte). Alle sind vollgepackt mit Vitaminen und Nährstoffen, was sie zu einer klugen Wahl macht.
  4. Fettarme Milchprodukte
    Studien haben gezeigt, dass der Verzehr von fettarmen Milchprodukten Ihnen dabei helfen kann, abzunehmen und gleichzeitig zufrieden zu sein. Beginnen Sie Ihren Tag mit einem zuckerarmen Joghurt oder Hüttenkäse und bleiben Sie bis zum Mittagessen zufrieden!
  5. Suppen auf Brühe
    Eine der besten Möglichkeiten, Versuchungen zu widerstehen, besteht darin, eine Mahlzeit mit einer Suppe auf Brühe zu beginnen. Das Essen einer herzhaften Suppe mit Gemüse und magerem Protein hilft dabei, die Hand vom Brotkorb fernzuhalten und Ihrem Gehirn zu signalisieren, dass Sie satt sind, bevor Sie überhaupt zum Hauptgericht kommen. Hausgemachte Suppen eignen sich hervorragend zum Zubereiten in großen Mengen und zum Einfrieren für ein schnelles und gesundes Abendessen zur Not.
  6. Das magere, mittlere Protein
    Protein ist für unseren Körper unerlässlich, um Muskeln aufzubauen. Die Zugabe von magerem Protein ist eine effektive Möglichkeit, das Gewicht zu kontrollieren und Ihnen zu helfen, zwischen den Mahlzeiten satt zu bleiben, da es langsamer verdaut wird. Geflügel ist ein vielseitiges Protein – wählen Sie einfach ausweißes Fleischstatt dunkel und backen, grillen oder pochieren statt braten.
  7. Bohnen: Das ganze Paket
    Bohnen sind eine großartige Proteinquelle und ihr hoher Ballaststoffgehalt trägt dazu bei, dass Sie sich länger satt fühlen, was ein späteres Genießen am Tag verhindert. Versuchen Sie, eine beliebige Sorte – schwarze, Pinto-, Garbanzo-, Kidney- oder weiße Bohnen – zu Suppen-Chilis und Salaten hinzuzufügen.
  8. Ein Apfel am Tag…
    Obst ist für eine gesunde Ernährung genauso wichtig wie Gemüse. Äpfel und Beeren haben einen hohen Wassergehalt und sind voller Vitamine, Ballaststoffe und Antioxidantien. Studien haben gezeigt, dass Menschen, die frische Obstschalen auf ihrer Arbeitsplatte aufbewahren, beim Abnehmen erfolgreicher sind als diejenigen, die dies nicht tun. Halten Sie frisches Obst für einen einfachen und praktischen Snack zum Mitnehmen bereit. Wenn es da ist, wirst du es essen!
  9. Essen Sie Fisch für Ihr Gehirn
    Fisch kann die gesündeste Quelle für mageres Protein sein. Fisch ist nicht nur gut für eine gesunde Gehirnfunktion, sondern auch für das Herz und die Gelenke. Lachs und Weißer Thunfisch haben die hirnunterstützenden Omega-3-Fettsäuren, die Ärzte den Patienten empfehlen, in ihre Ernährung für die Gesundheit des gesamten Körpers aufzunehmen.
  10. Sparen Sie nicht mit dem Dip
    Die richtige Sorte natürlich. Ja, Gemüse kann langweilig werden. Sie werden jedoch zufriedener sein, wenn Sie sich einen kleinen herzhaften Dip für die Geschmacksknospen erlauben. Der Geschmack und das Fett des Dip helfen Ihnen, sich satt zu fühlen und lassen Ihren Körper wichtige Nährstoffe besser aufnehmen. Probieren Sie ein wenig fettarmes Dressing oder zaubern Sie sogar eine Portion hungerstillenden Hummus .
  11. Eier
    Hartgekochte Eier sind mit Proteinen gefüllt, sättigend und transportabel. Sie können sie pur essen oder in Scheiben schneiden und auf ein Frühstückssandwich oder in einen Salat legen. Sie erfordern jedoch ein wenig Planung – kochen Sie am Sonntagabend eine Charge und Sie haben sie die ganze Woche!

Versuchen Sie, diese gesunden, sättigenden Lebensmittel nach und nach in einige Ihrer Lieblingsgerichte zu integrieren. Sie werden feststellen, dass Sie eine ausgewogenere Ernährung zu sich nehmen und große Fortschritte zu einem gesünderen Körper machen!