Haupt >> Gartenarbeit >> 12 heilende Tees, die du aus Kräutern herstellen kannst

12 heilende Tees, die du aus Kräutern herstellen kannst

Tee - Kräutertee

Es gibt viele Heilkräuter auf dem Markt (und in Ihrem Garten), die in beruhigende Tees umgewandelt werden können, um Ihnen bei der Heilung zu helfen. Hier ist eine unvollständige Liste der verfügbaren Kräuter und deren Eigenschaften. Fühlst du dich da nicht schon besser?

Probieren Sie diese heilenden Kräutertees

eins. Brombeere

Brombeertee und Blätter.

Machen Sie Tee aus Brombeerblättern als wirksames Mittel gegen Durchfall.

2. Klette

Klettenwurzeln und -blätter.

Verwenden Sie die Pflanze, Wurzeln und Samen. Klette hat antioxidative, antibakterielle und antimykotische Eigenschaften und beugt Krebs vor, reinigt das Blut, stellt die Gallenblasen- und Leberfunktion wieder her, verbessert die Verdauungs- und Immunfunktion, hilft bei der Linderung von Wechseljahrsbeschwerden und Gicht.



3. Katzenminze

Blatt - Katzenminze

Verwenden Sie die Blätter, um einen Tee zuzubereiten, der Stress und Koliken lindert. Hilft bei der Verdauung und beim Einschlafen. Katzenminze hat viele medizinische Eigenschaften.

Vier. Kamille

Kräutertee - Kamillentee

Benutze die Blumen, pflanze. Kamille lindert Stress, Angst und Verdauungsstörungen. Es regt den Appetit an, hilft beim Einschlafen und lindert Kopfschmerzen. Nicht verzehren, wenn Sie allergisch gegen Ambrosia sind.

5. Zimt

Zimtstangentee.

Verwenden Sie die Rinde / den Stock oder den Boden. Zimt hilft bei der Regulierung des Blutzuckers. Es verbessert die Verdauung, regt den Stoffwechsel zur Gewichtsreduktion an und lindert Übelkeit und Durchfall.

Was ist gut, um Spinnen zu töten?

6. Nelke

Gewürznelke - Gewürz

Nelkenknospen

Gewürznelke (Blütenknospen) fördert die Verdauung und lindert Zahnschmerzen.

7. Ingwer

Ingwer frisch und gemahlen.

Verwenden Sie die Wurzel, entweder getrocknet und gemahlen oder frisch. Ingwer reinigt den Dickdarm und ist nützlich bei Darmerkrankungen, Kopfschmerzen, Hitzewallungen, Übelkeit, Muskelschmerzen und Erbrechen. Es ist ein großartiger Tee, den Sie trinken können, wenn Sie an Reisekrankheit leiden.

8. Ginseng

Tee aus Ginsengwurzel.

Verwendet wird die Ginsengwurzel. Es steigert das Energieniveau und bekämpft Müdigkeit.

9. Hopfen

Pale Ale - Hopfen

Hopfen (Blumen) hilft, Anspannung und Angst zu reduzieren. Sie sind dafür bekannt, bei Schlaflosigkeit zu helfen (Hopfen kann auch in Kombination mit Baldrianwurzel für einen erholsameren Schlaf verwendet werden). Der Tee ist bitter, daher können Sie ein Süßungsmittel verwenden. Lesen Sie, wie Sie Ihre eigenen anbauen!

10. Zitronenmelisse

Kräutertee in einer transparenten Teekanne auf dem Tisch und Zweige frischer Melisse (Zitronenmelisse) und Minze. Selektiver Fokus

Aus den Blättern und Stängeln der Zitronenmelisse Tee zubereiten: Er beruhigt, lindert Verspannungen, hebt die Stimmung, lindert Kopfschmerzen, Verdauungsstörungen und Übelkeit und hilft, den Blutdruck zu senken.

elf. Rosmarin

Rosmarintee mit Blättern.

Rosmarin (Blätter) hilft, eine verstopfte Brust zu lösen, erleichtert das Abhusten von Schleim und lindert Halsschmerzen.

12. Salbei

Salbei - Kräuter

Verwenden Sie die Blätter. Salbei ist eine großartige Verdauungshilfe, kann den Cholesterinspiegel senken, Hitzewallungen lindern und andere Wechseljahrsbeschwerden lindern.

Wie man Heiltees aus Kräutern herstellt

Wenn Sie Kräuterbehälter auf der Terrasse haben oder lose Kräuter und Tees kaufen, können Sie Ihre eigenen Tees zubereiten. Bei der Herstellung von Teemischungen können Kräuter auf Wunsch mit schwarzem, grünem oder weißem Tee kombiniert werden. Viele Online-Teeanbieter bieten aromatische Mischungen und Zubehör für Teespezialitäten an.

Richtungen : Um eine Tasse Kräutertee zuzubereiten, fügen Sie 2 Teelöffel frische Blätter (oder 1 Teelöffel getrocknete) in eine Edelstahl-Teekugel oder in einen kleinen wiederverwendbaren Musselin-Teebeutel.

natürliches Spray für Spinnen

In eine Teetasse aus Glas oder Keramik geben. Gießen Sie 1 Tasse kochendes Wasser hinein. Zugedeckt 4 bis 6 Minuten ziehen lassen. Teekugel oder Teebeutel herausnehmen und pur oder mit Zitrone, Honig oder Kokosmilch genießen.