Haupt >> Allgemeines >> 20 wilde essbare Pflanzen

20 wilde essbare Pflanzen

Gräser - Ziergras

Hier ist eine Liste der 20 häufigsten essbaren Wildpflanzen in Nordamerika, laut Jeannine Tidwell, von der Twin Eagles Wilderness School in Idaho:

20 wilde essbare Pflanzen

Wilde Zwiebel
Allium bisceptrum (blühend)

Gemeine Klette
Arktium minus



Gemeine Wolfsmilch
Asclepias syriaca

Gewöhnliche Wolfsmilch sollte vor dem Verzehr gekocht werden. Sehen Sie hier, wie Sie Wolfsmilch zubereiten.

Gewöhnlicher Löwenzahn
Taraxacum officinale

Der Bauernalmanach hat hier viele Dandy-Löwenzahnrezepte!

Lammviertel
Chenopodium-Album

Brombeeren
Rubus spp.

Weist Teebaumöl Zecken ab?

Johannisbeeren und Stachelbeeren
Ribes spp.

Wilde Johannisbeeren (Ribes spp.)

Wilde Stachelbeeren

Tipps zur Nahrungssuche nach wilden Stachelbeeren.

Blaubeeren und Preiselbeeren
Vaccinium spp.

Wilde Blaubeeren

Wilde Preiselbeeren

Schaf Sauerampfer
Rumex acetosella

was kennzeichnet einen schneesturm

Vogelmiere
Stellaria media

Lesen Sie hier mehr über Vogelmiere.

Rotklee
Trifolium-Vorwand

Knoblauch-Senf
Alliaria petiolata

Bergmannssalat
Claytonia perfoliata

Wegerich
Plantago major

Brennnessel
Urtica dioica

Gemeinsam Rohrkolben
Typha latifolia

Wilder Ingwer
Asarum caudatum

ist dallas, texas feucht

Wilde Erdbeere
Fragaria Virginiana

Amerikanischer Holunder
Sambucus Canadensis

Wilde Rose
Rosa sp.

WICHTIGER HINWEIS : Der Bauernalmanach möchte, dass Sie alle Vorsichtsmaßnahmen treffen, bevor Sie essbare Wildpflanzen essen. Bevor Sie etwas in freier Wildbahn essen, ist es ratsam, sich von einem qualifizierten Lehrer die Pflanzen zeigen zu lassen. Seien Sie sich bewusst, dass Sie möglicherweise allergisch auf eine Pflanze reagieren, die jemand anderes ohne Schaden essen kann. Stellen Sie sicher, dass alle Pflanzen, die Sie sammeln, nicht mit Pestiziden oder Herbiziden besprüht wurden.