Haupt >> Essen Und Rezepte >> 3 dekadente Thanksgiving Pies, die man unbedingt probieren muss

3 dekadente Thanksgiving Pies, die man unbedingt probieren muss

Pekannusskuchen - Sirup-Torte

Planen Sie Ihr Thanksgiving-Menü und überlegen Sie, was Sie zum Nachtisch backen möchten? Wir alle wissen, dass Kuchen ein Muss für jedes Thanksgiving-Fest sind. Probieren Sie diese köstlichen Variationen traditioneller Favoriten.

Cranberry-Apfel-Crumble mit Rosmarin auf Holz- und Textilhintergrund.

Preiselbeer-Apfelkuchen

Rezept-Pin-Rezept druckenKursNachtisch

Zutaten

  • 1 1/4 Tassen weißer Zucker
  • 1/4 Tasse Allzweckmehl
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • zwei Tassen Preiselbeeren
  • 1/4 Tasse Ahornsirup
  • 5 Äpfel, geschält, entkernt und in Scheiben geschnitten
  • 1/2 Tasse gehackte Walnüsse
  • 1 (9-Zoll) ungebackene Tortenschale
  • eins Tasse Paniermehl
  • 3/4 Tasse Allzweckmehl
  • 1/4 Tasse abgepackter brauner Zucker
  • 1/4 Tasse geschmolzene Butter

Anweisungen

  • Kombinieren Sie in einem großen Topf weißen Zucker, 1/4 Tasse Mehl und Salz. Preiselbeeren und Ahornsirup unterrühren. Bei starker Hitze unter ständigem Rühren kochen.
  • Wenn die Mischung kocht, Hitze reduzieren, abdecken und 5 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren. Äpfel in die köchelnde Mischung rühren und weitere 5 Minuten kochen lassen oder bis die Äpfel weich sind.
  • Vom Herd nehmen und Walnüsse einrühren. Gießen Sie die Apfelmischung in die Tortenschale; beiseite legen.
  • Kombinieren Sie in einer mittelgroßen Schüssel Semmelbrösel, 3/4 Tasse Mehl, braunen Zucker und geschmolzene Butter. Gut mischen und über die Apfelfüllung streuen.
  • 30 Minuten bei 375 Grad backen oder bis der Belag goldbraun ist. Warm servieren.
StichwortApfelkuchen mit getrockneten Preiselbeeren, Cranberry Apple Pie Dieses Rezept ausprobiert? Lass uns wissen wie war es! Pekannusskuchen - Sirup-Torte

Karamell-Pekannuss-Torte

Rezept-Pin-Rezept druckenKursNachtisch

Zutaten

  • eins (9-Zoll) ungebackene Tortenkruste
  • 36 einzeln verpackte Karamellen, unverpackt
  • 1/4 Eine Tasse Butter
  • 1/4 Tasse Milch
  • 3/4 Tasse weißer Zucker
  • 3 Eier
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse Tasse Pekannusshälften
  • Optional: Vanilleeis oder Schlagsahne.

Anweisungen

  • In einem Topf bei schwacher Hitze Karamell, Butter und Milch mischen. Kochen Sie, rühren Sie häufig, bis glatt.
  • Vom Herd nehmen und beiseite stellen. In einer großen Schüssel Zucker, Eier, Vanille und Salz vermischen.
  • Nach und nach die geschmolzene Karamellmischung einrühren.
  • Pekannüsse einrühren. Füllung in den ungebackenen Tortenboden gießen.
  • Bei 350 Grad 45 bis 50 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind.
  • Abkühlen lassen, bis die Füllung fest ist.
  • Warm oder kalt mit Vanilleeis oder Schlagsahne servieren.
StichwortKaramell-Pekannuss-Torte Dieses Rezept ausprobiert? Lass uns wissen wie war es! Tarte - Sirup-Torte

Dreischichtiger Schokoladen-Kürbiskuchen

Rezept-Pin-Rezept druckenKursNachtisch

Zutaten

  • Eins 9-Zoll-Torte mit tiefem Teller
  • zwei Esslöffel ungesalzene Butter
  • 4 Unzen halbsüße Schokolade, grob gehackt
  • 12 Unzen Frischkäse, weich
  • 1 1/2 Tassen Zucker
  • zwei große Eier, bei Zimmertemperatur
  • eins Tasse Kürbis aus der Dose
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/4 Teelöffel Zimt
  • 1/4 Teelöffel Muskatnuss
  • 1/4 Teelöffel gemahlene Nelken
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • eins Tasse saure Sahne

Anweisungen

  • Butter und Schokolade in einem Wasserbad über kaum siedendem Wasser schmelzen. Vom Herd nehmen und glatt rühren. Beiseite legen.
  • Mit einem elektrischen Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit den Frischkäse in einer großen Schüssel schlagen und nach und nach 1 1/4 Tassen Zucker hinzufügen. Eier nacheinander einschlagen.
  • Als nächstes Kürbis, Vanilleextrakt, Gewürze und Salz untermischen.
  • Etwas weniger als die Hälfte der Füllung in eine separate Schüssel geben und geschmolzene Schokolade einrühren. Gießen Sie die Schokoladenfüllung in die vorgebackene Tortenschale und schütteln Sie sie vorsichtig, um die Füllung zu setzen. Kuchen auf mittlerem Ofenrost bei 350 Grad 20 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter 15 Minuten abkühlen lassen.
  • Die restliche Kürbisfüllung über die Schokoladenschicht geben und schütteln, um die Füllung zu setzen. Den Kuchen wieder in den Ofen geben und ungefähr 35 bis 40 Minuten backen, bis er fertig ist. Kuchen auf das Kühlregal legen und 30 bis 45 Minuten abkühlen lassen.
  • Kombinieren Sie saure Sahne und den restlichen 1/4 Tasse Zucker in einem kleinen Topf. Rühren Sie die Mischung bei sehr schwacher Hitze ungefähr 2 Minuten lang um, bis sie ziemlich dünn und leicht warm ist. Gleichmäßig über den Kuchen gießen. Kuchen abkühlen lassen und vor dem Servieren mindestens 4 Stunden kühl stellen. Ergibt 8 bis 10 Portionen.
StichwortRezept für geschichteten Schokoladen-Kürbiskuchen, Triple-Layer Chocolate Pumpkin Pie Dieses Rezept ausprobiert? Lass uns wissen wie war es!