Haupt >> Gesund Leben >> 5 gesundheitliche Vorteile von Spinat, von denen Sie nie wussten

5 gesundheitliche Vorteile von Spinat, von denen Sie nie wussten

Spinat - Spinatsalat

Vor einigen Jahren wurde Spinat, der jahrzehntelang als eines der gesündesten Gemüsesorten im Rampenlicht stand, verdrängt, als Amerika eine Grünkohlphase durchmachte. Alles, was Grünkohl zu bieten hat, dominierte die Produktreihen und Online-Rezeptblogs – von Chips über Smoothies bis hin zu Salaten. Aber trotz all der cleveren Zubereitungsarten stellten viele von uns fest, dass Grünkohl nur schwer zuzubereiten und einfach war …. ungenießbar (sorry, Grünkohlliebhaber!). Spinat feiert also ein Comeback, da die Leute ein gesundes Blattgrün wollen, das einfach zuzubereiten ist und gut schmeckt.

Gesundheitliche Vorteile von Spinat

Es gibt keinen Zweifel, dass Spinat ein Kraftpaket für die Ernährung ist. Es ist eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin K, das für die Erhaltung der Knochengesundheit wichtig ist, sowie eine ausgezeichnete Quelle für die Vitamine A, C und Folsäure. Es ist auch eine gute Quelle für Mangan, Magnesium, Eisen, Kalium und die Vitamine B2 und B6. Eine Portion von einer Tasse hat nur etwa 30 Kalorien und 4 Gramm Ballaststoffe. Und es ist dafür bekannt, Energie wiederherzustellen und die Vitalität zu steigern, weshalb Darstellungen von Popeye, dem geliebten Seemann, als er Kraft brauchte, um seine Cartoon-Feinde im Handumdrehen zu besiegen, eine Dose des Zeugs aufplatzten.

Fun Fact: Die Amerikaner konsumierten 1931 33% mehr Spinat, als Popeye populär wurde!



Staaten mit den meisten Gewittern

Aber bei all den Einkaufsmöglichkeiten – in Dosen, gefroren, in Tüten oder frisch – welche ist die gesündeste? Wie wäre es mit gekocht oder roh? Sehen Sie sich diese Liste mit Geheimnissen über Spinat an, um diese Fragen zu beantworten:

1. Frisch ist am besten

Der beste Weg, um von den Nährstoffen des Spinats zu profitieren, besteht darin, ihn frisch zu kaufen und noch am selben Tag zu essen. Gefrorener Spinat ist eine gute Wahl, aber wenn Sie gefrorenen Spinat verwenden, lassen Sie ihn einfach auftauen und verwenden Sie ihn in Ihrem Rezept. Es muss nicht noch einmal gekocht werden (es wurde vor der Verarbeitung einmal gekocht) – dadurch wird der Folatspiegel, ein wichtiges B-Vitamin für die Herzgesundheit, reduziert.

2. Kochen oder Sautieren erhöht den ernährungsphysiologischen Nutzen

Eggs Benedict - Blasen und Quietschen

Dies liegt daran, dass Spinat Oxalsäure enthält, eine organische Substanz, die die Aufnahme von essentiellen Nährstoffen wie Kalzium und Eisen beeinträchtigen kann. Wenn Sie gekochten Spinat essen, nimmt Ihr Körper einen höheren Anteil an Vitamin A und E, Protein, Ballaststoffen, Zink, Thiamin, Kalzium und Eisen auf. Wichtige Carotinoide wie Beta-Carotin und Lutein. Aber roher Spinat ist immer noch eine gute Wahl, und Sie werden tatsächlich von einer höheren Vitamin-C-Aufnahme profitieren, wenn Sie ihn roh essen.

3. Die Kombination von Spinat mit Vitamin C erhöht die Eisenaufnahme

Also versuche es mit Spinatsalat mit Mandarinen oder Erdbeeren für nicht nur eine Geschmacksexplosion, sondern noch mehr ernährungsphysiologische Vorteile.

Popcorn-Popcorn-Pflanze

4. Es ist gut für die Verdauungsgesundheit

Spinat lindert Verstopfung und schützt die Schleimhaut des Magens und spült Giftstoffe aus dem Dickdarm.

5. Babyspinat ist genauso gesund wie reifer Blattspinat

Spinat - Spinatsalat

Manche Leute bevorzugen die zarten Baby-Spinatblätter für Salate und reservieren die größeren, kräftigeren Blätter zum Kochen. Die gute Nachricht ist, dass die Forschung zeigt, dass sie beide reich an Nährstoffen sind.

Zusätzliche Kauf- und Aufbewahrungstipps:

  1. Wenn Sie Spinat in einer Tüte kaufen, stellen Sie sicher, dass es sich um eine versiegelte Plastiktüte handelt und bewahren Sie sie im Kühlschrank auf. Auf diese Weise ist es etwa 4 Tage haltbar.
  2. Spinat vor der Lagerung nicht waschen.
  3. Wähle helle, lebendig aussehende Blätter, keine, die vergilbt sind. Untersuchungen zeigen, dass hellgrüne Spinatblätter eine höhere Konzentration an Vitamin C aufweisen als blasse.
  4. Bewahren Sie gekochten Spinat nicht auf, da er sich nicht sehr gut hält. Am besten gleich kochen und essen.

Auf der Suche nach Spinat-Rezepten?

Schauen Sie sich die preisgekrönten Spinatrezepte aus unserem Wettbewerb an!

Züchten Sie Ihren eigenen Spinat!