Haupt >> Saisonal >> 6 beliebte Weihnachtspflanzen für diese Saison

6 beliebte Weihnachtspflanzen für diese Saison

Weihnachtsbaum - Weihnachtstag

Weihnachtsbäume und Stechpalmen machen alles so lustig, genauso wie Orchideen, Alpenveilchen, kleine Kiefern, Weihnachtskakteen, Weihnachtssterne und mehr! Obwohl nicht alle in den traditionellen Weihnachtsliedern benannt sind, sind diese Weihnachtspflanzen zu dieser Jahreszeit in fast jedem Lebensmittelgeschäft zu finden. Pflanzen sind ein tolles Geschenk zum Mitnehmen, das für jeden geeignet ist.

Wenn Sie in dieser Weihnachtszeit Pflanzen verschenken oder in Ihrem Zuhause ausstellen möchten, werden Sie diese einfachen und festlichen Ideen lieben!

1. Weihnachtssterne im Topf

Wählen Sie farbenfrohe und festliche Töpfe. Richten Sie sie entlang des Mantels aus. Ordnen Sie um eine Feuerstelle herum an oder schaffen Sie ein Mittelstück für den Tisch.



Lebensmittel, die man nicht kühlen muss

2. Orchideen

Blühende Pflanze - Zimmerpflanze

3 davon in ein weißes Tablett legen und mit grüner Filzschleife binden oder mit kleinen einfarbigen Ornamenten füllen.

3. Kleine Kiefern

Nach den Feiertagen können Mini-Kiefern gepflanzt werden.

Diese Edelsteine ​​sehen so festlich aus – dekoriere sie mit Weihnachtsmützen und platziere sie in einer Reihe. Oder schmücken Sie einfach jeden einzelnen als Mini-Weihnachtsbaum mit verschiedenen Motiven. Diese können vom Empfänger nach den Feiertagen gepflanzt werden, um viele Weihnachten zu genießen!

4. Alpenveilchen

Alpenveilchen

In eine silbern verspiegelte Schüssel mit kleinen silbernen Glöckchen und glänzenden Ornamenten geben.

Blitz im Schneesturm

5. Weihnachtskaktus oder Erntedankkaktus

Jeder wird es zu schätzen wissen, einen Weihnachts- oder Erntedankkaktus zu erhalten!

Stellen Sie eine dieser Schönheiten in eine große rote Holzschale auf einem Sockel oder wickeln Sie den Topf einfach mit einer Schleife oder anderen Weihnachtsdekorationen ein, um ein wirklich herausragendes Geschenk zu erhalten!

wie reisst du Kartoffeln?

6. Weihnachtspaprika

Weihnachtspaprika

Weihnachtspaprika

Einst beliebter als Weihnachtssterne, die Weihnachtspfefferpflanze ist eine Chilischote, die einjährig im Zimmer angebaut werden kann. Mit den bunten Paprikaschoten gegen grüne Blätter und der Tatsache, dass die Paprikaschoten ein bisschen wie Weihnachtsbeleuchtung geformt sind, sorgen diese Pflanzen für eine ganz weihnachtliche Präsentation. Binden Sie mit einer Schleife und sehen Sie, wie ihre Gesichter leuchten!

Tipps zur Pflanzenpflege

Wenn Sie das Glück haben, eine Weihnachtspflanze geschenkt zu bekommen, befolgen Sie diese Tipps zur Pflanzenpflege und halten Sie sie das ganze Jahr über gesund. Oder erwägen Sie, diese hilfreichen Pflanzenpflegetipps auf festlichem Karton für Familie und Freunde auszudrucken.

  • Weihnachtspflanzen werden ohne große Übergangszeit direkt aus dem Gewächshaus in die Läden geliefert. Die hübsche Folie und Schleifen, die die meisten Geschenkpflanzen schmücken, tragen dazu bei, das Gerät wasserdicht zu machen und sorgen dafür, dass der Wurzelballen der Pflanze während des Versands intakt bleibt; aber das kann auch die Bühne für Fäulnis bereiten, da keine Luftbewegung vorhanden ist. Ziehen Sie für das Aussehen in Betracht, die Folie zu entfernen und sie in einen schönen dekorativen Behälter zu legen.
  • Wenn Sie sie über die Feiertage und darüber hinaus am Leben erhalten möchten, müssen sie in einer zugfreien Zone leben. Mit warmem Natur- oder hellstem Kunstlicht dekorativ, aber möglichst lichtnah anordnen.
  • Lassen Sie die Pflanze wieder trocknen, aber nicht so sehr, dass die Erde von der Seite des Topfes schrumpft.
  • Dies sind tropische Pflanzen, die für den Winter herunterfahren, wenn sie aus ihren idealen Gewächshausbedingungen entfernt werden.
  • In der Regel enthält ihre Blumenerde Langzeitdünger. Wenn Sie sie düngen, während sie sich an ihr neues Feriendomizil gewöhnen, wird ihr Bedürfnis, herunterzufahren, überfordert, was zu Düngerflecken und anderen unansehnlichen Bedingungen führt. Düngen Sie nur im Frühjahr und Sommer, es sei denn, Sie haben einen tropischen Zustand, wie ein Terrarium.
  • Orchideen brauchen weniger Wasser als andere tropische Pflanzen, da sie kein echtes Wurzelsystem haben. Gießen Sie sie nur ein paar Esslöffel pro Woche. Wenn die Blätter eingeschrumpft aussehen, erhöhen Sie das Wasser um jeweils einen Esslöffel.

S ee, welche Ferienpflanzen giftig sind!