Haupt >> Gartengestaltung >> 6 Gewürze, die Sie überraschen werden, die Sie selbst anbauen können

6 Gewürze, die Sie überraschen werden, die Sie selbst anbauen können

Kreuzkümmel - Gewürz

Die meisten von uns kennen den Anbau unserer eigenen Kräutergärten – Petersilie, Schnittlauch, Koriander, Thymian und mehr – aber was ist mit Gewürzen? Ihr Geschmack kann so viele Lebensmittel wirklich aufpeppen und sie sind so gut für Sie, weil sie voller Antioxidantien . Ob Sie es glauben oder nicht, Gewürze anzubauen ist einfach – Sie brauchen nur etwas Land, Sonne, Wasser und ein wenig Geduld, während Ihre Pflanzen säen.

Züchte diese 6 Lieblingsgewürze und fülle deinen Gewürzschrank auf

1. Kreuzkümmel

Kreuzkümmel - Gewürz

Kreuzkümmelsamen

Kreuzkümmel ( Kreuzkümmel ) ist mit Dill, Sellerie, Petersilie und Karotten verwandt. Diese wärmeliebende Pflanze benötigt eine Vegetationsperiode von etwa 3 bis 4 Monaten, um zur Aussaat zu gelangen. Regelmäßige Feuchtigkeit ist der Schlüssel zur Samenproduktion. Nach der Blüte der hübschen weiß-rosa Blüten bildet die Pflanze braune Samen, die im Herbst von Hand geerntet werden können. Die Samen können gemahlen und in der mexikanischen Küche, in Currypulver- oder Garam-Masala-Mischungen oder in der vietnamesischen oder thailändischen Küche verwendet werden.



Unterschied zwischen knusprig und krümelig

2. Fenchel

Fenchelsamen.

Fenchel ( Foeniculum vulgare ) gehört zur gleichen Familie wie Kreuzkümmel. Viele Gärtner bauen Fenchel wegen seines knolligen Stängels an, der nach Anis oder Süßholz schmeckt. Wenn die Pflanzen blühen und zu Samen werden, entsteht ein köstliches Gewürz, das in italienischen Würsten verwendet wird (Sie können Ihre eigenen mit gemahlenem Schweinefleisch, Salz und Fenchelsamen herstellen), Tees, Backen und gemischten Gewürzmischungen für Fleisch und Geflügel. Viele Menschen essen nach einer großen Mahlzeit ein paar Fenchelsamen, um die Verdauung zu unterstützen.

Für beste Ergebnisse säen Sie Fenchelsamen direkt im Garten, da Pflanzen dem Umpflanzen nicht gut standhalten. Ideal ist ein sonniger Standort. Der Boden sollte gut durchlässig und mäßig fruchtbar sein – eine Ergänzung mit Kompost im zeitigen Frühjahr vor dem Pflanzen ist ausreichend. Fenchel neigt dazu, frei nachzusäen, wenn Sie nicht alle Samen ernten.

3. Bockshornklee

Gewürze Bockshornkleesamen anbauen

Bockshornklee

Tomaten nach dem Pflücken reifen

Ein weiteres stark duftendes Gewürz, Bockshornklee ( Trigonella foenum-gracecum ) ist eigentlich eine Hülsenfrucht und lässt sich leicht in Behältern oder im Boden anbauen. Eine mehrjährige in US-Widerstandsfähigkeit Zonen 8 bis 11, Bockshornklee erfordert kompostverbesserten, gut durchlässigen Boden. Bockshornklee sollte direkt ausgesät werden, wenn alle Frostgefahr vorüber ist; junge Pflanzen vertragen eine Umpflanzung nicht. Pflanzen werden ungefähr zwei Fuß hoch. Die duftenden Samenkapseln werden im Frühherbst geerntet und die Samen werden von Hand entfernt. Die Samen schmecken ein wenig nach Ahorn und werden häufig in Tee oder in Currys und Gurken verwendet.

Vier. Senf

Gewürze Senf anbauen

Senfpflanze

Senf ( Brassica spp .) ist ein Grundgewürz, und Hotdogs und Burger wären ohne sie nicht dasselbe! Aber haben Sie jemals darüber nachgedacht, es in Ihrem Garten anzubauen? Dies ist eine Pflanze, die nicht viel Hitze vertragen kann: Sie wird schnell keimen, was einer guten Samenqualität für die Ernte nicht förderlich ist. Senf im Frühjahr pflanzen, sobald der Boden bearbeitet werden kann. Mit Kompost angereicherte Erde ist am besten und halte dich an einen regelmäßigen Bewässerungsplan, wenn du wenig Regen bekommst. Kleine gelbe oder weiße Blüten gehen den Samenkapseln voraus, die im Spätsommer oder Frühherbst erscheinen. Lassen Sie die Schoten an der Pflanze bräunen, bevor Sie sie pflücken. Schaufeln Sie die Samen aus den Schoten und trocknen Sie die Samen mindestens zwei Wochen lang an der Luft, bevor Sie sie lagern. Senfkörner können zum Einlegen von Gewürzen verwendet werden oder stellen Sie Ihren eigenen Senf her! Rezept unten.

5. & 6. Ingwer & Kurkuma

Gewürze Ingwerwurzel anbauen

Ingwerwurzel

Ingwer ( Zingiber officinale ) und Kurkuma ( lange Kurkuma ) sind verwandte Pflanzen, die aus Rhizomen wachsen. Sie können die Rhizome, die Sie im Supermarkt finden, tatsächlich pflanzen – suchen Sie nach denen, die prall sind und mehrere holprige Knoten haben. Wenn die Rhizome groß sind, schneide sie auseinander, sodass jedes Stückchen ein paar Knoten hat. Unterstützen Sie den Keimprozess, indem Sie die Rhizome vor dem Pflanzen einige Stunden in Wasser einweichen. Ingwer und Kurkuma können in Behältern oder in die Erde gepflanzt werden. Beide Pflanzen brauchen regelmäßige, gleichmäßige Feuchtigkeit, um zu gedeihen. Stellen Sie sie nicht in direktem Sonnenlicht auf; Halbschatten ist am besten.

Ingwer und Kurkuma wachsen sehr langsam. Es kann 8 bis 10 Monate dauern, bis die Pflanzen für die Ernte ausgegraben werden können. In warmen Klimazonen ( US-Widerstandsfähigkeit Zone 8 oder höher) überwintern die Pflanzen im Boden. Wenn im Spätherbst nicht alle Rhizome vollständig geerntet werden, produzieren die Pflanzen über mehrere Jahre hinweg Rhizome. In kühleren Klimazonen mit kurzen Vegetationsperioden ist es vorzuziehen, die Pflanzen im Haus anzubauen, um eine erfolgreiche Ernte zu gewährleisten. Zur Langzeitlagerung können die Rhizome geschält, gehackt und eingefroren werden. Ingwer und Kurkuma schmecken köstlich als Tee oder werden in Currys und vielen asiatischen Gerichten verwendet. Probieren Sie dieses Rezept für Golden Milk!

Kurkumapulver

Kurkumawurzel und Pulver

Obwohl es Geduld erfordert, Pflanzen zur Saat zu bringen, um sie als Gewürz zu verwenden, können Sie Geld sparen, indem Sie Ihre eigenen anbauen, und der köstliche frische Geschmack ist in der Küche unschlagbar!

schlimmste Dürre in unserer Geschichte

Einfaches Gelbsenf-Rezept

Zutaten:

1/2 Tasse getrocknete Senfkörner
1/2 Tasse Weißwein
1/3 Tasse Weißweinessig
1 Teelöffel gemahlener Kurkuma (optional, fügt aber eine schöne gelbe Farbe hinzu).
1 Esslöffel Zucker

Richtungen:

wie sieht ein zitronenbaumsprossen aus

Alle Zutaten in eine Edelstahlschüssel geben. Abgedeckt 2–3 Tage stehen lassen.

Die Mischung in einen Mixer geben und glatt rühren, aber etwas körnig. Wenn der Senf zu dick ist, fügen Sie einen Esslöffel Wasser hinzu, bis er die gewünschte Dicke erreicht hat. In einem luftdichten Behälter bis zu 6 Monate im Kühlschrank haltbar.

Schauen Sie sich unseren Gartenkalender an, um herauszufinden, welche Tage für den Anbau von oberirdischen und Hackfrüchten am besten geeignet sind.