Haupt >> Gesund Leben >> 7 beliebte Kräuter, von denen Sie nicht wussten, dass sie das Böse abwehren können

7 beliebte Kräuter, von denen Sie nicht wussten, dass sie das Böse abwehren können

Frische aromatische Kräuter, obenliegender Flachschuss auf dunklem rustikalem Holzhintergrund. Rosmarin, Lavendel, Lorbeerblatt, Thymian, Basilikum, Salbei etc.

Pflanzliche Heilmittel gibt es bei uns seit Tausenden von Jahren, und viele werden jetzt sogar von der medizinischen Fachwelt anerkannt. Obwohl wir jetzt die wissenschaftlichen Erklärungen dafür kennen, warum viele dieser Pflanzen nützlich sind, schrieben unsere Vorfahren ihre heilenden Eigenschaften oft der Geisterwelt zu.

Hilfreiche Kräuter wurden nicht nur für ihre Fähigkeit zur Förderung der Gesundheit verehrt, sondern auch für eine scheinbar endlose Liste anderer Eigenschaften, von der Anziehung von Reichtum bis zur Abwehr des Bösen. Hier ist ein lustiger Blick auf einige gruselige Kräuterfolklore, die diese 7 beliebten Kräuter umgeben.

hausgemachter Dünger für Hibiskus

Gruselige Kräuterfolklore

Frische Kräuter aus dem Garten und die verschiedenen Ölsorten für Massage und Aromatherapie. Wellness-Konzept.

eins. Aloe Vera

Aloe Vera - Lotion

Der Anbau einer Aloe Vera-Pflanze in der Küche kann Verbrennungen und andere Haushaltsunfälle verhindern. Es kann auch vor dem Bösen schützen.



zwei. Cayenne Pfeffer

Papadum - Chilipulver

Cayennepfeffer über den gesamten Umfang Ihres Hauses zu streuen, kann böse Zauber brechen. Es ist auch eine gute Zutat für Liebestränke, da es feurige Leidenschaft entfachen kann.

3. Lavendel

Schüssel mit trockenen Lavendelblüten, Mörsern, Flaschen mit ätherischem Lavendelöl oder aufgegossenem Wasser. Alte Bücher und Heilkräuter im Hintergrund.

Wenn Sie Lavendel in Ihren Taschen oder einem Beutel um den Hals tragen, können Sie Geister sehen. Es ist auch gut für die Reinigung.

offizielle blume von texas

Vier. Brennnesseln

Brennnessel - Herb

Besprühen Brennnesseln um einen Raum herum schützt die Personen im Raum. Brennnesseln zu verbrennen oder sie an Vieh zu verfüttern, kann böse Geister vertreiben.

5. Salbei

Salbei - Kräuter

Verbrennung Salbei im Haus vertreibt böse Geister und schützt die Bewohner. Es kann auch Reichtum anziehen.

6. Johanniskraut

Lizenzfreie - Stock-Fotografie

Hängen Sie Johanniskraut um den Hals, um Fieber zu heilen oder vorzubeugen. Es bringt auch Glück und wehrt das Böse ab. Eine Überlieferung besagt, dass eine junge Frau, die während des Johannisfestes Johanniskraut pflückt und es an ihre Schlafzimmerwand hängt, von ihrem zukünftigen Ehemann träumen wird.

7. Thymian

Kraut - Thymian

Das Verbrennen von Thymian in einem Haus fördert die Gesundheit. Ein Kissen mit Thymian zu füllen kann Albträume verhindern. Es wird auch verwendet, um mit Feen und sogar den Toten zu kommunizieren.

Ohio Morchel Message Board