Haupt >> Essen Und Rezepte >> Eichelkürbis, Pastinake und Apfelsuppe

Eichelkürbis, Pastinake und Apfelsuppe

Hühnersuppe - Suppe

Es ist Kürbiszeit! Mit der Kälte in der Herbstluft kommt der Wunsch, sich drinnen mit einer leckeren Bowl-Kürbissuppe zu kuscheln. Dieses vegane Rezept kombiniert Eichelkürbis mit dem süßen, robusten Geschmack von Pastinaken und säuerlichen Herbstäpfeln für eine köstliche Schüssel mit Super-Komfort-Essen. Enthält nicht-vegane Variationen, unten.

Hühnersuppe - Suppe

Eichelkürbis, Pastinake und Apfelsuppe

Rezept-Pin-Rezept druckenKursSnack Essenamerikanisch Portionen4 Menschen

Zutaten 1x2x3x

  • eins Eichelkürbis (ca. 2 Pfund), geröstet (siehe Anleitung unten)
  • zwei Esslöffel Kokosnussöl
  • 1 ½ Tassen Zwiebel, geschält und gewürfelt
  • eins Tasse Karotten, geschält und gehackt
  • ½ Tasse Pastinaken, geschält und gehackt
  • ¼ Tasse Hamburger Wurzelpetersilie , geschält und gehackt (kann durch frische gehackte Petersilie ersetzt werden)
  • ¼ Tasse Sellerie, gehackt
  • eins Teelöffel großer Apfel, geschält, entkernt und gehackt
  • eins Teelöffel Knoblauch, gehackt
  • ¼ Teelöffel Salz
  • ¼ Teelöffel Pfeffer
  • ½ Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 3 Tassen Gemüsebrühe
  • eins Tasse Kokosmilch

Anweisungen

  • Richtungen: Den Eichelkürbis wie unten beschrieben rösten und etwas abkühlen lassen. Mit einem Metalllöffel kleine Stücke gerösteten Kürbis von der Schale kratzen und beiseite stellen. Das Kokosöl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erwärmen. Zwiebel, Karotten, Pastinaken, Petersilie und Sellerie hinzufügen und 3 Minuten kochen lassen. Fügen Sie Apfel, Knoblauch, Salz, Pfeffer und Ingwer hinzu und kochen Sie weitere 5 Minuten unter häufigem Rühren. Fügen Sie den gerösteten Kürbis hinzu, gefolgt von der Gemüsebrühe. Zum Kochen bringen, dann die Hitze auf ein Köcheln reduzieren. 15 Minuten kochen. Den Topf vom Herd nehmen und die Kokosmilch einrühren. Verwenden Sie einen Stabmixer, um die Suppe zu pürieren. (HINWEIS: Wenn Sie keinen Stabmixer haben, können Sie die Suppe in kleine Portionen aufteilen und einen Standardmixer oder eine Küchenmaschine verwenden). Die Suppe in Schüsseln anrichten, mit frischer Petersilie bestreuen und mit einem warmen knusprigen Baguette servieren. Hinweis: Nicht-vegane Variante: Nach Belieben die Gemüsebrühe durch Hühnerbrühe ersetzen und das Kokosöl durch Butter (gleiche Maße). Sie können auch einen Klecks Sauerrahm zum Garnieren hinzufügen.
StichwortButternut-Kürbis Pastinaken-Apfelsuppe Dieses Rezept ausprobiert? Lass uns wissen wie war es!

So rösten Sie Ihren Kürbis

Das Rösten des Kürbisses verstärkt und süßt den Geschmack. Heizen Sie dazu den Backofen auf 400 °C vor und legen Sie ein Stück Pergamentpapier auf ein Backblech. Den Kürbis vorsichtig der Länge nach halbieren, dann die Kerne und das Fruchtfleisch herauskratzen. (Bewahren Sie die Samen auf braten zum Naschen!). Die geschnittenen Seiten des Kürbisses mit 1 Teelöffel Pflanzenöl bestreichen und jedes Stück mit der Seite nach unten auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech legen. 45 Minuten bis 1 Stunde backen, oder bis das Fleisch zart ist.