Haupt >> Allgemeines >> Basilikumsamen: Ein neues Superfood?

Basilikumsamen: Ein neues Superfood?

Basilikumsamen in Holzlöffel und in Wasser mit grünem Blatt auf Holzhintergrund einweichen.

Sie werden überrascht sein zu erfahren, dass Basilikumsamen nicht nur für den Garten geeignet sind!

Was zum Teufel sind Basilikumsamen?

Basilikum, Ocimum basilicum , ist eines der beliebtesten Kräuter der Welt, in Gärten wachsen der ganzen Welt. Aber Sie werden vielleicht überrascht sein zu erfahren, dass ihre Samen von der Topfbank in die Speisekammer gelangen, da sie auf verschiedene Weise verwendet werden können. Dies führt dazu, dass Fans von Chiasamen aufhorchen und aufmerksam werden.

Basilikum - italienische Küche

Frische Basilikumblätter.



Basilikumsamen haben eine schwarze Farbe und sehen ähnlich aus wie Chiasamen , sind aber etwas größer mit einer Tropfenform. Und wie Chiasamen werden sie beim Hinzufügen von Wasser zu Gel (obwohl sie schneller und größer aufquellen), sodass sie in Rezepten wie Pudding, Milchshakes und Smoothies als Verdickungsmittel verwendet werden können. Um die Samen zu verzehren, müssen sie sogar zuerst in Wasser eingeweicht werden, da sie zu hart sind, um sie alleine zu essen.

Basilikumsamen und Chiasamen nebeneinander in einer Schüssel.

Basilikumsamen, links, expandieren im Wasser genauso wie Chiasamen (rechts). Nur die Zellen sind größer und gelieren schneller!

Während die Verwendung von süßen Basilikumsamen, auch bekannt als Sabja-Samen oder Tukmaria-Samen, für Sie neu sein mag, werden sie in südostasiatischen Ländern seit Jahrhunderten für kulinarische Zwecke verwendet, insbesondere in süßen Desserts. Tatsächlich werden diese Samen häufig in Getränken verwendet, um das heiße Klima zu bekämpfen, da sie bekanntermaßen eine kühlende Wirkung auf den Körper haben.

Gesundheitliche Vorteile von Basilikumsamen

Stock Fotografie - Wasser

Basilikumsamen, wenn sie Ihrem Wasser oder anderen Getränken hinzugefügt werden, können Ihnen helfen, kühl zu bleiben!

Das Beste an diesen Samen ist, dass sie mit gesundheitlichen Vorteilen beladen sind. Ihre Ballaststoffe, Mineralien, Proteine, sekundären Pflanzenstoffe, Omega-3-Fettsäuren und andere starke Antioxidantien sind dafür bekannt, eine Reihe von häufigen Beschwerden zu lindern. Alles, was Sie brauchen, sind täglich 2 Teelöffel in Ihrer Ernährung, um ihre erstaunlichen Eigenschaften zu nutzen. Im Folgenden sind nur einige der vielen gesundheitlichen Vorteile aufgeführt, für die sie bekannt sind:

  • Verbessert die Gesundheit des Verdauungssystems – Die Samen sind eine großartige Ballaststoffquelle, daher sind sie besonders hilfreich, wenn Sie an Verstopfung leiden.
  • Hilft bei Gewichtsverlustbemühungen – die gelartige Substanz, die aus diesen Samen entsteht, verlangsamt die Verdauung und hilft Ihnen, sich länger satt zu fühlen.
  • Fördert strahlende Haut – Der regelmäßige Verzehr der Samen hilft Ihrem Körper, Kollagen abzusondern, das für die Bildung neuer Zellen der Haut unerlässlich ist. Ihre antioxidativen Eigenschaften kommen auch der Haut zugute.
  • Stärkt das Haar und beugt vorzeitigem Haarausfall vor – Da die Samen Protein, Vitamin K und Eisen enthalten, tragen sie dazu bei, das Haar gesund zu halten.
  • Senkt den Blutzucker – Eine Studie an Menschen mit Typ-2-Diabetes, die einen Monat lang nach jeder Mahlzeit 3/4 Esslöffel Basilikumsamen in Wasser konsumierten, zeigte eine 17%ige Senkung des Blutzuckers.
  • Lindert Stress – ein Glas Wasser mit Basilikumsamen hat in mehreren Studien gezeigt, dass es die Angst lindert.
  • Reduziert Entzündungen – Basilikumsamen sind mit Pflanzenstoffen beladen, die Entzündungen lindern.
  • Bietet Schmerzlinderung – Eine im . veröffentlichte Studie Journal of Bone Research and Reports zeigt, dass Beta-Caryophyllen (eine in Basilikumsamen enthaltene Verbindung) antiarthritische Eigenschaften besitzt, da es die Freisetzung entzündungsfördernder Verbindungen blockiert. Dies ist auch hilfreich für Menschen, die unter Kopfschmerzen und Reizdarmsyndrom leiden.
  • Fördert die Knochengesundheit weil die Samen mit Mineralien wie Eisen, Kalium, Kupfer, Kalzium, Mangan und Magnesium beladen sind

Wie man Basilikumsamen verwendet

Weichen Sie die Samen etwa 15 Minuten in Wasser ein, bis sie auf die doppelte Größe anschwellen, und fügen Sie sie dann zu den Rezepten hinzu. Zwei Teelöffel Samen in 1/2 Tasse Wasser gelten als Portion. Sie werden feststellen, dass Basilikumsamen schneller anschwellen und größer werden als Chiasamen.

Vorsichtsmaßnahmen

Menschen, die blutdrucksenkende Medikamente oder Diabetes-Medikamente einnehmen, sollten sich vor der Einnahme von Basilikum-Ergänzungen mit ihrem Arzt beraten, da sie den Blutdruck und den Blutzucker senken können.

Wo kann man Basilikumsamen kaufen?

Packungen mit Basilikumsamen oder Sabjasamen haben einen ähnlichen Preis wie Chiasamen und sind online oder in den meisten Reformhäusern erhältlich. Wir empfehlen hochwertiges Bio-Saatgut, wie es bei erhältlich ist Zen Basilikum .

Rezepte

Tropischer Orangen- und Granatapfelsaft mit Basilikumsamen oder Faloodasamen oder Tukmaria in Gläsern und Flaschen auf weißem Hintergrund, NahaufnahmeTropischer Orangen- und Granatapfelsaft mit Basilikumsamen. erfrischendes Getränk mit Basilikumsamen Falooda Indian Dessert in einem Glas mit Basilikumsamen.Fügen Sie sie zu all Ihren Sommergetränken hinzu, um Sie kühl zu halten. Tropischer Orangen- und Granatapfelsaft mit Basilikumsamen oder Faloodasamen oder Tukmaria in Gläsern und Flaschen auf weißem Hintergrund, Nahaufnahme Basilikumsamenpudding.Falooda Indisches Dessert

Schauen Sie sich diese leckeren Rezepte an, die Basilikumsamen verwenden: