Haupt >> Essen Und Rezepte >> Die besten Haferflocken-Kekse aller Zeiten

Die besten Haferflocken-Kekse aller Zeiten

Chocolate Chip Cookie - Backen

Schnell: Denken Sie an den perfekten Keks. Ist es weich und zäh oder knusprig und knusprig? Die Debatte tobt weiter. Aber viele werden zustimmen, dass bei Haferkeksen beide Aspekte entscheidend sind. Perfektion ist ein knuspriges Äußeres, ein knuspriger Boden und Kanten, mit nur ein wenig Kauigkeit im Inneren beim ersten Abkühlen. Dieses Rezept für Haferflocken-Kekse deckt alles ab, mit ausgewogenen Gewürzen, der richtigen Menge an Salzigkeit und einer erstaunlichen Textur aus getrockneten Früchten und Nüssen. Sie werden nicht enttäuscht sein!

Bestes Haferflocken-Keks-Rezept aller Zeiten

Chocolate Chip Cookie - Backen

Bestes Haferflocken-Keks-Rezept aller Zeiten

Rezept-Pin-Rezept druckenKursSnack Essenamerikanisch

Zutaten

  • 3 Sticks gesalzene Butter, weich
  • eins Tasse Kristallzucker
  • eins Tasse dunkelbrauner Zucker (verpackt)
  • eins extra großes Ei
  • zwei Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • 1 ¼ Tasse Allzweckmehl
  • eins Teelöffel koscheres Salz
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 1/8 Teelöffel (nur eine Prise) gemahlene Nelken
  • eins Teelöffel Backsoda
  • 3 Tassen altmodische Haferflocken (nicht sofort)
  • eins Tasse Rosinen oder andere Trockenfrüchte wie gehackte Datteln oder Missionsfeigen oder eine Mischung aus allen dreien, insgesamt eins
  • Tasse (Optional)
  • ¾ Tasse gehackte Walnüsse (optional)

Anweisungen

  • Backofen auf 350 °F vorheizen. Backbleche mit Pergamentpapier auslegen. Butter und Zucker mit einem Standmixer oder Handmixer cremig schlagen, bis sie vollständig eingearbeitet sind. Ei und Vanille dazugeben und gut vermischen. Die Seiten der Schüssel abkratzen und mischen, bis sich alles verbunden hat. In der Zwischenzeit in einer separaten Schüssel alle trockenen Zutaten außer Haferflocken mischen. Verwenden Sie einen Schneebesen oder sieben Sie sie zusammen, um sie gleichmäßig zu verteilen. Fügen Sie nach und nach die trockenen Zutaten zu den nassen hinzu. Dann nach und nach Haferflocken hinzufügen. Zum Schluss Trockenfrüchte und Nüsse dazugeben und kurz mischen. Lassen Sie es fallen, indem Sie einen Esslöffel auf die vorbereiteten Backbleche häufen. Dann mit leicht feuchten (nicht nassen) Fingern zu Scheiben plattdrücken. Sie können die Kanten etwas unregelmäßig lassen. Achten Sie nur darauf, dass zwischen den Keksen mindestens ein oder zwei Zentimeter bleiben, da sie sich etwas verteilen. Legen Sie nicht mehr als ein Dutzend Kekse gleichzeitig auf das Blatt. 4 Dreierreihen funktionieren am besten. Backen Sie für ungefähr 11-13 Minuten oder bis sie goldbraun sind (stellen Sie eine Zeitschaltuhr ein!). Die Kekse gehen etwas auf, werden dann flach und braun. Beobachten Sie sie genau und drehen Sie die Pfanne bei Bedarf während des Backens, um eine gleichmäßige Bräunung zu erzielen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Ausbeute: ca. 36 Kekse, je nach Größe.
StichwortRezept für gesunde Haferflocken-Kekse Dieses Rezept ausprobiert? Lass uns wissen wie war es!

In einem luftdichten Behälter aufbewahren.