Haupt >> Allgemeines >> Campen Sie im Luxus mit Glamping!

Campen Sie im Luxus mit Glamping!

Schlafsaal - Glamping

Mama, Papa, können wir campen gehen?

Wenn Sie mit dieser Aussage eine Krankheit vortäuschen, sind Sie nicht allein. Für viele ist es nicht immer so toll, Zeit in der freien Natur zu genießen. Wenn die Idee des Campens nur Bilder von nassen Zelten, unglücklichen Büschen mit Giftefeu, durchnässten Schlafsäcken und schwachem Kaffee heraufbeschwört, anstatt frische Luft und plätschernde Bäche, warum nicht über Glamping nachdenken?

Was ist Glamping?

Das Wort Glamping ist eine Mischung aus Glamour und Camping und ist der neueste Reisewahn, der Gästen ein unvergessliches Outdoor-Erlebnis bietet, ohne auf Annehmlichkeiten verzichten zu müssen – möglicherweise mit weniger Kreaturen . Betrachten Sie es als eine glattere Version des Schruppens. Glamping ermöglicht es Ihnen, Zeit mit Familie und Freunden zu verbringen und sich gleichzeitig mit der Natur zu verbinden.



Wo kann man Glamping machen?

Um das perfekte Glamping-Erlebnis zu schaffen, müssen Sie die perfekte Unterkunft finden – Unterkünfte, die Ihnen die Annehmlichkeiten bieten, auf die Sie einfach nicht verzichten können, wie z Real Matratze und fließendes Wasser. Dann bringen Sie mit, was Sie brauchen, um Ihr Abenteuer zu Ihrem eigenen zu machen.

Glamping.com listet fast 800 Standorte weltweit auf, mit Unterkunftsmöglichkeiten, die von einfach bis extrem reichen. Wie bei jedem Kurzurlaub können Sie hier das perfekte Erlebnis und die passende Unterkunft finden, sei es beim Sternengucken in der Schweiz oder beim Braten von Marshmallows über dem Feuer in der Wildnis von Montana (eine Meile von Ihrem Lieblingsrestaurant entfernt), Glamping-Abenteuer können maßgeschneidert werden . Beliebte Unterkünfte sind:

  • Zelte — Zelte im Glamping-Erlebnis müssen nicht so sein, wie Sie es gewohnt sind und sind bereits aufgebaut. Gönnen Sie sich ein verbessertes Zelterlebnis und erhalten Sie einen Boden, Leinwandwände und genügend Platz zum Herumlaufen mit Betten, Tischen und Stühlen. Noch mehr Deluxe-Modelle enthalten ein Waschbecken und eine Toilette.
  • Kabinen— Hütten bieten ein stabiles Dach über dem Kopf und vier Wände, um Sie von der Natur zu trennen. Sie müssen sich keine Sorgen machen, ein Zelt oder eine Luftmatratze zu packen. Weitere Deluxe-Optionen umfassen ein eigenes Badezimmer, Bettwäsche und eine Küchenzeile.
  • Baumhäuser- Spaß erhöht! Moderne Baumhäuser sind atemberaubende Bauwerke und viele sind komplett mit allen Annehmlichkeiten eines Hotelzimmers umschlossen.
  • Jurten — Jurten sind runde Zelte, aber mit starren Wänden. Einige verfügen über Strom, fließendes Wasser und bequeme Betten.
  • Tipis — Viele haben Strom, Feuerstellen und einfache Schlafgelegenheiten, die ein komfortables, aber rustikales Erlebnis bieten.

Manche Unterkünfte wagen sich sogar ins Ungewöhnliche und Einzigartige: Stellen Sie sich vor, Sie wohnen in einem Chuckwagon mit 4-Sterne-Ausstattung. Oder ist ein umgebauter AirStream-Anhänger mit 8 Schlafplätzen mehr Ihre Geschwindigkeit? Es ist für jeden etwas dabei.

Die Preise reichen von bescheiden (weniger als 100 US-Dollar pro Nacht) bis extravagant (800 US-Dollar pro Nacht oder mehr), abhängig von der Lage, den Annehmlichkeiten und den gewünschten Erlebnissen.

Kritiker des Glampings

Natürlich haben Kritiker eingewogen und kritisiert, dass Glamping etwas für Weicheier ist, die ein wenig Unbehagen nicht ertragen können, und dass zurück zur Natur nicht wirklich zurück zur Natur ist, wenn Sie irgendwo in der Nähe einen Haartrockner anschließen können. Aber für einige, auch für Menschen mit Behinderungen, ist dies möglicherweise die einzige Möglichkeit, die Natur zu genießen.

Was denkst du? Würden Sie ein Glamping-Abenteuer unternehmen oder bevorzugen Sie es, es der alten Schule zu rauen?