Haupt >> Nachspeisen >> Irischer Stout-Schokoladenkuchen

Irischer Stout-Schokoladenkuchen

Irish Stout - Schokoladenbrownie

Reichhaltig und dekadent ist dieser Kuchen ein garantierter Publikumsmagnet. Das dunkle Bier verleiht diesem Kuchen einen intensiven Geschmack, der nicht zu süß ist. Servieren Sie es, wann immer Sie Lust zum Feiern haben.

Irischer Stout-Schokoladenkuchen

Irish Stout - Schokoladenbrownie

Irischer Stout-Schokoladenkuchen

Rezept-Pin-Rezept druckenKursSnack Essenamerikanisch

Zutaten

  • eins Tasse Irish Stout
  • 1/2 Tasse Gesalzene Butter
  • 3/4 Tasse ungesüßtes Kakaopulver
  • zwei Tassen Allzweckmehl
  • zwei Tassen Zucker
  • 1-1 / 2 Teelöffel Backsoda
  • zwei Große Eier
  • 23 Tassen Sauerrahm
  • zwei Teelöffel Vanilleextrakt

Anweisungen

  • Richtungen: Heizen Sie den Ofen auf 350 ° F vor. Buttern Sie eine 9-Zoll-Springform und legen Sie den Boden mit einer zurechtgeschnittenen Scheibe Pergamentpapier aus. In einem großen Topf das Stout und die Butter bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Kakaopulver und Zucker hinzufügen und glatt rühren. Abkühlen lassen. In einer großen Schüssel Mehl und Backpulver vermischen. In einer anderen großen Schüssel Eier, Vanille und Sauerrahm schlagen und zu der abgekühlten Stout-Mischung geben. Mischen, bis alles gut vermischt ist. Fügen Sie die Mehlmischung hinzu und falten Sie den Teig, bis er vollständig vermischt ist. Den Teig in die vorbereitete Form gießen und etwa 50 Minuten backen, bis ein in die Mitte des Kuchens gesteckter Zahnstocher sauber herauskommt. Auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen. Dann den Kuchen aus der Form nehmen und auf eine Servierplatte oder Kuchenplatte geben. Frosten und servieren.
StichwortChocolate Irish Stout Cake, Chocolate Stout Cake Jamie oliver Dieses Rezept ausprobiert? Lass uns wissen wie war es!

Frischkäse Zuckerguss

1 Packung (8 Unzen) Frischkäse, weich
1-1/2 Tassen Puderzucker
1/2 Tasse schwere Schlagsahne

In einer großen Schüssel Frischkäse schaumig schlagen. Puderzucker und Sahne hinzufügen; glatt schlagen (achten Sie darauf, nicht zu viel zu schlagen). Frost die Oberseite des Kuchens. Reste kühl stellen.



Glasur-Topping

Sie können eine einfache Glasur anstelle von Zuckerguss verwenden: 1/4 Tasse Butter in einem Topf schmelzen. Siebe zwei Tassen Puderzucker in eine mittelgroße Schüssel und gib die geschmolzene Butter zum Puderzucker hinzu. 2 Esslöffel Milch hinzufügen. Zu einer glatten und cremigen Masse schlagen, bei Bedarf mehr Milch hinzufügen.

Die Glasur über den Kuchen träufeln und vor dem Servieren aushärten lassen.