Haupt >> Allgemeines >> Den Code für Supermarkteier knacken: Wie frisch sind sie?

Den Code für Supermarkteier knacken: Wie frisch sind sie?

Hühnerei

Haben Sie sich jemals gefragt, wie alt diese Supermarkteier sind, die Sie gerade gekauft haben? Ob Sie es glauben oder nicht, sie könnten bis zu zwei Monate alt sein. Woran erkennt man das und sind sie noch sicher zu essen? Wir haben uns bei unserer Frischeier-Expertin Lisa Steele von Fresh Eggs Daily eingecheckt. Folgendes haben wir herausgefunden:

Hier ist was Täglich frische Eier Sagt uns:

Laut Gesetz darf ein Ei bis zu 30 Tage nach dem Datum, an dem es in den Karton gelegt wurde, verkauft werden. Und die Landwirte haben bis zu 30 Tage Zeit, bis das Ei in den Karton gelegt wird. Das bedeutet, dass diese Supermarkteier beim Kauf zwei Monate alt sein können. Trotz ihres Alters sind die Eier jedoch gut zu essen, nur natürlich nicht so frisch (und wir sind uns alle einig, nichts ist besser als ein hoffrisches Ei!). Sie werden vielleicht feststellen, dass das Eigelb nicht ganz so fest und das Eiweiß flüssiger ist, aber aus Sicherheitsgründen besteht keine Gefahr, solange jedes Ei den Geruchstest besteht: Wenn es nicht gut riecht, werfen Sie es es! Der Grund für die flüssigere Konsistenz ist, dass mehr Luft durch die Poren in der Schale sickern konnte – kommerzielle Eierverarbeiter entfernen die mikroskopisch kleine schützende äußere Membran namens Bloom, die Bakterien fernhält. Das Plus an einem älteren Ei? Es ist leichter zu schälen, wenn es hart gekocht ist.

Kartoffeln und Zwiebeln lagern

Wie können Sie also sicherstellen, dass Ihre im Laden gekauften Eier so frisch wie möglich sind?

Sie müssen den Code knacken.



Auf jedem Eierkarton ist eine Zahl von 1 bis 365 aufgedruckt. Diese Zahl steht für den Tag des Jahres, an dem der Karton gefüllt wurde: 1 steht für den 1. Januar und 365 für den 31. Dezember. Anhand des Codes kann man zumindest erkennen, wann die Eier in den Karton gelegt wurden.

Ein Karton mit dem Code 355 bedeutet beispielsweise, dass die Eier am 355. Tag des Jahres oder am 11. Dezember in den Karton gelegt wurden. Wenn der Karton am 8. Januar im Supermarkt gekauft wurde, bedeutet dies, dass diese Eier mindestens 28 Tage alt sind.

wie-alt-sind-diese-eier

Dieser Karton zeigt die Nr. 355 unter dem Mindesthaltbarkeitsdatum. Diese Zahl sagt uns viel! Foto mit Genehmigung von Fresh Eggs Daily verwendet.

Schneetag-Aktivitäten für Kinder

Mindesthaltbarkeitsdatum, Verkaufsdatum, Verbrauchsdatum

Die meisten Kartons enthalten außerdem ein Mindesthaltbarkeitsdatum und ein Mindesthaltbarkeitsdatum. Das Mindesthaltbarkeitsdatum oder das Mindesthaltbarkeitsdatum dürfen nicht mehr als 45 Tage nach dem Verpackungsdatum liegen. Das Verkaufsdatum oder das Verfallsdatum darf nicht mehr als 30 Tage nach dem Verpackungsdatum liegen.

trockene haut im winter hausmittel

Ein interessanter Test, um zu versuchen, das Alter von Eiern herauszufinden, die entweder im Laden gekauft oder aus Ihrem Garten stammen, ist die Durchführung des Float-Tests. Tauchen Sie das ungekochte Ei vorsichtig in ein Glas Wasser. Ein sehr frisches Ei liegt auf dem Boden eines Glases mit Wasser, während ein älteres Ei an einem Ende nach oben steigt und schließlich schwimmt.

Der beste Weg, um die frischesten Eier zu bekommen, besteht darin, sie von Ihren eigenen Hühnern oder einem lokalen Bauernhof zu beziehen. Wenn dies jedoch nicht möglich ist, denken Sie daran, die Daten und Codes der Kartons zu überprüfen und zumindest die frischesten Eier auszuwählen.

Für tolle Tipps zur Aufzucht von Hinterhofhühnern besuchen Sie unbedingt die Website von Fresh Eggs Daily .