Haupt >> Essen Und Rezepte >> Crisp, Crumble, Betty oder Buckle: Welches ist welches?

Crisp, Crumble, Betty oder Buckle: Welches ist welches?

Crumble - Knusprig

Wenn es um gebackene Desserts mit Obst und Gebäck geht, ist der klassische Kuchen nicht das einzige Spiel in der Stadt. Diese leckeren Zubereitungen sind zu jeder Jahreszeit ein Favorit. Sie funktionieren mit allen Früchten der Saison (und Herbst bedeutet Äpfel!), in jeder Pfannenform, aber sie haben viele Namen, so dass es verwirrend werden kann.

Hier ist ein Auffrischungskurs zu den gängigsten gebackenen Fruchtdesserts. Wenn Tante Susie dir also sagt, du sollst eine Apple Betty zum nächsten Pot-Luck-Essen mitbringen, weißt du genau, wovon sie redet. Obwohl es regionale Unterschiede in der Benennung dieser Desserts gibt, bieten wir eine allgemeine Beschreibung zu jedem.

wie lange eine Putenbrust auftauen

Crisp, Crumble, Betty oder Buckle: Welches ist welches?

Knackig : Ein Crisp ist ein Fruchtdessert mit einem Belag aus einer Kombination aus Hafer, Mehl, Butter und Zucker (und manchmal Nüssen). Der Belag bedeckt die Früchte vollständig und wird gebacken. Es wird manchmal auch als Streusel bezeichnet. Aber wie Sie unten sehen werden, enthält ein Crumble normalerweise keinen Hafer.



Herbstapfelrezepte

Zerbröckeln : Crumbles sind Chips sehr ähnlich, aber der Name stammt aus England. Beide enthalten frische Früchte und sind mit einem Streuselbelag bedeckt, der gebacken wird. Crumble-Toppings enthalten jedoch normalerweise keinen Hafer, während Crispy-Toppings dies tun.

Sternenhimmel Malerei

Schuster : Cobblers sind ein Fruchtdessert, das mit Keks-Topping gebacken wird. Er wird Schuster genannt, weil seine obere Kruste nicht glatt wie eine Tortenkruste ist, sondern eher gepflastert und grob. Es wird normalerweise über die Frucht gelegt oder gelöffelt und dann gebacken.

Individuelle Obstschuster.

Schnalle : Eine Schnalle besteht aus zusammen gebackenem Obst und Kuchen mit Streusel-Topping. Beim Backen des Obst- und Streuselbelags knickt der Kuchen ein. Es ähnelt sehr einem Kaffeekuchen.

Pfirsichschnalle

Betty : Ein Betty (wie in Apple Brown Betty) ähnelt einem Crisp, hat aber keinen Hafer in seiner butterartigen Krume. Und anstatt den Belag nur auf der Frucht zu haben, wird er durchgehend geschichtet und dann gebacken.

hilft gurkensaft bei halsschmerzen

Apfel Betty

Crumble - Knusprig

Apfel Betty

Rezept-Pin-Rezept druckenKursNachtisch Essenamerikanisch

Zutaten

  • 5 Äpfel geschält, entkernt und in Scheiben geschnitten*
  • zwei Esslöffel Zitronensaft
  • 3/4 Tasse Allzweckmehl
  • 23 Tasse brauner Zucker
  • 1/3 Tasse weißer Zucker
  • 1 ½ Teelöffel Zimt
  • 1/4 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1/8 Teelöffel gemahlene Nelken
  • 1/8 Teelöffel Salz
  • 1/2 Tasse (1 Stick) kalte Butter

Anweisungen

  • Richtungen: Backofen auf 350 °F vorheizen. Sprühen Sie den Boden einer 9-Zoll-Backform oder Tortenplatte mit Antihaft-Backspray ein. Äpfel mit Zitronensaft vermengen und auf den Boden einer Pfanne legen. In einer Küchenmaschine Mehl, Zucker, Zimt, Muskatnuss, Nelken und Salz vermischen und mehrmals pulsieren. Keine Küchenmaschine? Verwenden Sie einen Gebäckmixer. Butter hineingeben, jeweils 1 Esslöffel pulsierend zwischen jedem Esslöffel oder bis die Butter vollständig eingearbeitet ist. Ein Drittel der Äpfel in die Auflaufform geben und mit der Streuselmasse bedecken. Wiederholen Sie das Ende mit der Krümelmischung. 40-45 Minuten backen oder bis sie gebräunt sind. Warm mit Eis servieren. * Jeder feste Apfel kann verwendet werden. Die Äpfel nicht zu dünn schneiden, sonst werden sie zu Brei!
StichwortCrisp, Crumble, Betty oder Buckle Dieses Rezept ausprobiert? Lass uns wissen wie war es!

Es passiert einfach so 5. Oktober ist nationaler Apple Betty Day, Genießen Sie also dieses klassische Rezept, das mit Ihren Herbstäpfeln so einfach zuzubereiten ist.