Haupt >> Getränke >> Löwenzahnwein

Löwenzahnwein

Wein - Löwenzahnwein

Wein aus Löwenzahn? Ja! Wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, dieses Frühlingskraut zu verwenden, ist dieses Rezept für Löwenzahnwein genau das Richtige. Es fängt die Essenz des Frühlings ein und ist so lecker, dass es sich lohnt zu warten.

Löwenzahnwein

Wein - Löwenzahnwein

Löwenzahnwein

Rezept-Pin-Rezept druckenKursGetränke Essenamerikanisch

Zutaten

  • 3 Viertel Löwenzahnblüten – Verwenden Sie unbedingt Blüten, die nicht mit chemischen Herbiziden behandelt wurden
  • eins Gallone Wasser
  • zwei Orangen mit Schale, vorzugsweise Bio
  • zwei Zitronen mit Schale, vorzugsweise Bio
  • 3 Pfund Zucker
  • eins Paket Weinhefe – online verfügbar

Anweisungen

  • Richtungen: Sammeln Sie die Blüten morgens, wenn sie vollständig geöffnet sind. Gründlich reinigen und abtropfen lassen. Für einen feineren Geschmack trennen Sie die Blütenblätter von der grünen Basis. Bringen Sie das Wasser zum Kochen und gießen Sie es in einem großen Topf über die Blumen. Zugedeckt 24-48 Stunden ziehen lassen. Von Zitronen und Orangen die Schale abziehen. Entfernen Sie weißes Mark, das die Bitterkeit hinzufügt. Restliche Früchte in Scheiben schneiden. Orangen- und Zitronenschalen zur Blüten-Wasser-Mischung geben und aufkochen. Vom Herd nehmen, Feststoffe abseihen, dann den Zucker hinzufügen und umrühren, bis er sich aufgelöst hat. Abkühlen lassen. Fügen Sie die restlichen Fruchtscheiben und die Hefe hinzu und bedecken Sie sie zum Fermentieren mit einem Käsetuch. Wenn die Mischung aufgehört hat zu sprudeln (zwischen 2 Tagen und drei Wochen), ist die Fermentation abgeschlossen. Die Flüssigkeit durch mehrere Lagen Käsetuch abseihen und in sterilisierte Flaschen füllen. Verkorken Sie die Flaschen und lagern Sie sie für mindestens sechs Monate an einem kühlen, dunklen Ort, bevor Sie sie trinken, um den besten Geschmack zu erzielen.
StichwortLöwenzahnwein Dieses Rezept ausprobiert? Lass uns wissen wie war es!