Haupt >> Folklore >> Sagen über das Wetter im Dezember, bei denen es nicht nur um Schnee geht

Sagen über das Wetter im Dezember, bei denen es nicht nur um Schnee geht

Snowy-Szene mit roter Scheune im Vordergrund.

Obwohl Wetterfolklore für jeden Teil des Jahres und für fast jede Art von Wetterphänomen existiert, umgibt ein Großteil der traditionellen Überlieferung Schnee. Tatsächlich ist unser 20 Anzeichen für einen harten Winter geht es im Wesentlichen darum, wie viel Schnee zu erwarten ist. Aber es stellt sich heraus, dass es auch im Dezember einige Wetter-Sprüche gibt, die sich nicht nur auf Schnee beziehen. Sicher, sie sind da, aber die Überlieferung beinhaltet noch viel mehr!

Hier ist ein kleiner Auszug der Wettergeschichte rund um den Monat Dezember:

Dezember Wetter Lore Sprüche

Zwei süße rote Corgi-Hunde sitzen nebeneinander im Park für einen Spaziergang an einem Wintertag in lustigen warmen Strickmützen bei starkem Schneefall.

Regen vor der Messe am ersten Sonntag im Dezember bedeutet Regen für eine Woche.



Am Thomastag (21. Dezember) nimmt der Winter seine volle Kraft ein.

Wie sieht Mönchsfrucht aus

Weiße Weihnachten, grüne Ostern. Grüne Weihnachten, weiße Ostern.

Wenn der Dezember regnerisch, mild und unruhig ist, wird der Winter nicht hart.

Wenn der Dezember kalt ist und die Erde mit Schnee bedeckt ist, wird der Roggen im nächsten Jahr im Überfluss vorhanden sein.

Wenn es in der Weihnachtswoche donnert, wird der Winter alles andere als sanftmütig.

Je näher der Neumond am Weihnachtstag liegt, desto härter wird der Winter.

Wenn der Weihnachtstag hell und klar ist, gibt es zwei Winter im Jahr.

Ein grünes Weihnachten bringt eine schwere Ernte.

Biene, die aussieht wie eine Motte

Ein grünes Weihnachten macht einen dicken Kirchhof.

So viele Sonnenstunden am Weihnachtstag, so viele Fröste im Monat Mai.

warum ist der himmel nachts lila

Wenn an Weihnachten die Sonne durch einen Apfelbaum scheint, wird es im kommenden Jahr eine reiche Apfelernte geben.

Wenn es an Weihnachten regnet, gibt es vier Wochen ohne Sonne.

Der Wind am Ende der Mitternachtsmesse wird im kommenden Jahr der dominierende Wind sein.

Ein windiges Weihnachtsfest ist ein Zeichen für ein gutes Jahr.

Wenn am Weihnachtstag viel Wind weht, werden die Bäume viele Früchte tragen.

Wenn der Wind an Weihnachten vor Sonnenuntergang stürmisch wird, ist im kommenden Frühjahr und Herbst mit Krankheit zu rechnen.

Eissturm 1998 Maine

Wenn es in der Weihnachtsnacht schneit, gibt es im nächsten Jahr eine gute Hopfenernte.

Wenn zu Weihnachten Eis an der Weide hängt, kann zu Ostern Klee geschnitten werden.

Leichte Weihnachten, leichte Weizengarbe; Dunkle Weihnachten, schwere Weizengarbe.

Ein strahlendes Weihnachtsfest sagt voraus, dass Hennen gut legen werden.

Ein dunkles Weihnachtsfest sagt voraus, dass Kühe viel Milch geben werden.

Wenn der Tag der Heiligen Lucia (13. Dezember) hell ist, wird der Weihnachtstag dunkel mit Schnee sein;
aber wenn der Schnee auf St. Lucy fällt, wird Weihnachten klar und sonnig.

Wenn Eis zu Weihnachten einen Mann trägt, wird es danach keine Maus mehr tragen.