Haupt >> Astronomie >> Delta Aquarid Meteorschauer: Ist 2021 ein gutes Jahr dafür?

Delta Aquarid Meteorschauer: Ist 2021 ein gutes Jahr dafür?

Silhouette von drei Leuten, die nachts auf Meteore im Himmel zeigen.

Im Juli passieren so viele Dinge am Nachthimmel, einschließlich des Meteorschauers Delta Aquarid. Dieser Schauer erreicht seinen Höhepunkt vom 28. bis 29. Juli. Es ist eine bescheidene Meteoritenanzeige, die durchschnittlich 10 bis 20 Meteore pro Stunde produziert. Die Meteore scheinen aus dem Sternbild Wassermann in der Nähe des Sterns Delta Aquarii zu stammen, daher der Name Delta Aquarids.

Nationaler Tag des Hundes Wikipedia

Sternbild Wassermann

Dieser jährliche Schauer tritt auf, weil die Erde durch den Trümmerstrom fließt, der vom Kometen 96P/Maccholz hinterlassen wurde.



Die Delta Aquarids gelten als das Aufwärmen für die geliebten und fruchtbareren Perseiden-Meteorschauer , die zwei Wochen später in der Nacht vom 11. auf den 12. August ihren Höhepunkt erreicht. Wenn Sie schnelle, helle Meteore aus dem gegenüberliegenden Teil des Himmels (Norden oder Nordosten) erblicken, sehen Sie wahrscheinlich einige frühe Vorläufer der Perseidendarstellung.

Am Abend des 28. wird das Sternbild Wassermann um 1 Uhr Ortszeit seinen höchsten Punkt am Südhimmel erreichen. Von da an können Sie die Sternschnuppen bis zum Ende der Nacht zählen.

Suchen Sie für die beste Anzeige nach einem dunklen Himmel. . .

Je weiter Sie von hellen Lichtern entfernt sind und je mehr Himmel Sie sehen können, desto mehr Sternschnuppen werden Sie sehen. Wenn Sie also versuchen, von einer Straßenecke in der Stadt aus zuzusehen, die von hohen Gebäuden umgeben ist, werden Sie kein Glück haben. Versuchen Sie, einen möglichst dunklen Beobachtungsort zu erreichen.

Brechen Sie einen Liegestuhl oder Schlafsack aus und richten Sie Ihre Augen auf die Region direkt über Ihnen und in Richtung des südlichen Himmels. Diese Meteore erscheinen als mäßig schnelle Lichtstreifen.

Was steht 2021 an?

Ungefähr am 29. Juli, obwohl der berühmte Perseide Meteore beginnen aktiv zu werden, ein beträchtlicher Teil der tatsächlich gesehenen wird zu den Delta-Aquariden gehören. Die beste Zeit, um nach ihnen Ausschau zu halten, ist nach Mitternacht, da Aquarius etwa auf halber Höhe im südlichen Teil des Himmels positioniert ist.

Leider wird ein heller abnehmender gewölbter Mond den Himmel erhellen, der die etwa 20 Meteore, die normalerweise an mehreren Morgen um den 29. herum stündlich zu sehen sind, einschneidet. Geringere Zahlen sind bis zu zwei Wochen vorher und nachher sichtbar.