Haupt >> Gesund Leben >> Klebeband zur Rettung!

Klebeband zur Rettung!

Produktdesign - Schwarz und Weiß

Es wurde vom Militär Entenband genannt, als es im Zweiten Weltkrieg eingeführt wurde, weil es Wasser abweist. Später wurde es in der Baubranche als Klebeband bekannt, das es verwendet, um Metallkanäle zusammenzuhalten. Wie auch immer Sie es nennen, vielleicht möchten Sie es aus Ihrem Werkzeugkasten in Ihren Erste-Hilfe-Kasten verstauen, denn dieses extra starke, superklebrige Klebeband kann in einem medizinischen Notfall eine große Hilfe sein.

Heilung für Warzen?

Die bekannteste medizinische Verwendung von Klebeband ist die Heilung von Warzen, und es hat sich erwiesen, dass es mehr als ein altes Frauenmärchen ist. Ärzte des Madigan Army Medical Center in Tacoma, Washington, ließen eine Gruppe von Patienten jeden Tag Klebebandpflaster auf ihre Warzen kleben. Bei 85 Prozent der Behandelten verschwanden die Warzen, was das Tape effektiver machte als das übliche Einfrieren von Warzen mit flüssigem Stickstoff.

Alles, was Sie tun müssen, ist, sechs Tage lang Klebeband über eine Warze zu legen, dann die Stelle in Wasser einzuweichen und die Oberfläche der Warze mit einem Bimsstein oder einer Schmirgelplatte zu reiben. Wiederholen Sie den Vorgang, bis die Warze verschwunden ist. Es kann sechs bis acht Wochen dauern, ist aber billiger als ein Arztbesuch. Wie heilt Klebeband Warzen? Warzen werden durch ein Virus verursacht, und eine Theorie besagt, dass Sie das Virus ersticken, wenn Sie Klebeband darüber legen. Eine andere mögliche Erklärung ist, dass die durch das Tape verursachte Reizung das Immunsystem stimuliert.



Für Erste Hilfe

Beachten Sie bei der Verwendung von Klebeband für die Erste Hilfe zwei Dinge. Erstens ist das Klebeband zwar jetzt in einer Vielzahl von Farben und Mustern erhältlich, dies ist jedoch für seine Wirksamkeit als Erste-Hilfe-Werkzeug völlig irrelevant. Einfaches Altgrau funktioniert genauso gut wie Batikviolett. Zweitens ist Klebeband viel haftender als Erste-Hilfe-Klebeband, was das Entfernen schmerzhaft machen kann, wenn es direkt auf eine Wunde oder auf das Haar aufgetragen wird. Stellen Sie sich das Abziehen des Pflasters mal 100 vor.

Ihre erste Wahl bei der Erstversorgung sollte normales medizinisches Klebeband sein, aber wenn Ihnen dies ausgeht, kann Klebeband zum Verbinden von Wunden verwendet werden. Reißen Sie die benötigte Länge des Klebebands ab und befestigen Sie Mull oder ein sauberes Tuch über der Wunde. Wickeln Sie das Tape bei großen Wunden ganz um den Körperteil … Arm, Bein oder Rumpf. Klebeband haftet sehr gut an sich selbst und kann eine Wunde schließen, bis medizinische Hilfe verfügbar ist.

Duct Tape kann auch verwendet werden, um eine provisorische Schiene zu erstellen. Setzen Sie den Knochen ein, sichern Sie ihn mit einem geraden Stock oder einer Stange und kleben Sie Stock und Körperteil so fest wie möglich zusammen, ohne die Durchblutung zu unterbrechen.

Wenn Sie Ihren gebrochenen Arm bereits von einem Arzt bekommen haben, können Sie den Abguss natürlich immer mit diesem violetten Klebeband verzieren.

Splitterentfernung

Eine weitere Verwendung für Klebeband ist die Splitterentfernung. Viele Leute schwören auf diese Entfernungsmethode. Diese Methode eignet sich am besten für oberflächlichere Splitter als für tiefe. Brechen Sie einfach ein Stück Klebeband ab, das groß genug ist, um den Bereich abzudecken, und ziehen Sie das Klebeband dann in die entgegengesetzte Richtung ab, in die der Splitter eindrang.

Nehmen Sie es mit Camping zu:

  • Risse im Zelt reparieren
  • Repariere eine kaputte Stange
  • Verwenden Sie es als Notfall-Feuerstarter – Klebeband ist sehr brennbar und ein großartiges Werkzeug, um ein Feuer zu entfachen.
  • Repariere eine undichte Wasserflasche

Hast du irgendwelche cleveren Möglichkeiten, Klebeband zu verwenden? Die Möglichkeiten sind endlos!