Haupt >> Gesund Leben >> Leichte Verdauung mit Fencheltee

Leichte Verdauung mit Fencheltee

Ein Fencheltee in einer Glastasse und einem Teller.

Wir haben uns immer auf Pflanzen verlassen, um Krankheiten zu behandeln und Schmerzen zu lindern. Tatsächlich tun es die meisten Kulturen immer noch. Obwohl die moderne Medizin natürliche Inhaltsstoffe zu staubigen weißen Pillen veredelt hat, dürfen wir nicht vergessen, dass die meisten unserer wichtigen Medikamente aus Pflanzen gewonnen werden. Die Natur ist wahrhaftig der Meister der Chemiker und besitzt alle Schlüssel zur Erschließung einer guten Gesundheit.

Auch heute noch empfehlen Kräuterkundige einen Tee aus zerkleinerten Fenchelsamen bei Verdauungsstörungen und Krämpfen (auch als Augenspülung). Im antiken Rom wurde sogar ein Extrakt aus der Wurzel zur Behandlung von Grauem Star verschrieben.

Fenchelsamen Verdauungstee

Fenchel ( Foeniculum vulgare ) Samen sind besonders reich an ätherischen Ölen, die Blähungen lindern, sodass sie einen ausgezeichneten Tee zur Anregung der Verdauung ergeben.



Ergibt 1 Tasse

Richtungen:

1 ½ Teelöffel Fenchelsamen mit der Rückseite eines Löffels leicht zerdrücken und dann in ein Teesieb in eine Tasse geben. Gießen Sie 1 Tasse kochendes Wasser über und lassen Sie es 5–7 Minuten ziehen, bevor Sie es trinken.

Auszug mit Genehmigung von Wurzel zu blühen von Mat Pember und Jocelyn Cross, veröffentlicht von Hardie Grant, März 2019.

Möchten Sie Ihren eigenen Fenchel für Samen anbauen? Es ist einfach!