Haupt >> Essen Und Rezepte >> Einfache Camping-Mahlzeiten, die Wow!

Einfache Camping-Mahlzeiten, die Wow!

Grillen - Fajita

Camping muss nicht bedeuten, dass Sie auf Haferflocken, gefriergetrocknete Mahlzeiten oder gebackene Bohnen in einem Kuchenteller verwiesen werden. Mit einem Campingkocher und ein wenig Planung können Sie direkt vor Ihrem Zelt warme, leckere Mahlzeiten genießen. Um es einfacher zu machen, schneiden und vorbereiten Sie viel zu Hause, sodass Sie es zum Essen nur noch zusammenstellen und auf den Campingkocher stellen müssen. Hier sind 4 Camping-Mahlzeiten, die super einfach sind, aber besonders lecker, wenn sie in der freien Natur genossen werden.

Grillen - Fajita

Camp Fajitas

Rezept-Pin-Rezept druckenKursHauptkurs Essenamerikanisch Portionen4

Zutaten 1x2x3x

  • eins Pfund. Flanken- oder Rocksteak oder Hähnchenbrust ohne Knochen, in Streifen geschnitten
  • eins Netz rote Paprika, gehackt
  • 1-2 Jalapeno Paprika, gewürfelt
  • eins geschnittene Zwiebeln
  • eins Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1/4 Tasse frischer Limettensaft
  • zwei Esslöffel Olivenöl
  • 4 Nelken Knoblauch, gehacktes Salz nach Geschmack Bund Koriander, gehackt
  • eins Avocado gehackt
  • 4 10 -Zoll Mehl Tortillas Sauerrahm, geriebener Käse auf Wunsch Alufolie

Anweisungen

  • Was Sie zu Hause vorbereiten sollten: Marinade herstellen: Limettensaft, Olivenöl, Salz, Knoblauch und Kreuzkümmel in einem verschließbaren Beutel vermischen. Fügen Sie das Fleisch hinzu. Lassen Sie das Fleisch mindestens eine Stunde im Kühlschrank marinieren und transportieren Sie es dann für die Reise in eine Kühlbox. Zwiebel und rote Paprika in Streifen schneiden, Jalapenopfeffer hacken und in einen separaten Behälter geben. Wenn Sie zum Kochen bereit sind, geben Sie das Gemüse und das Fleisch auf ein großes Stück hochbelastbare Aluminiumfolie und wickeln Sie es ein. Fügen Sie 2-3 weitere Lagen Folie hinzu und wickeln Sie sie gut ein, damit keine Feuchtigkeit austritt. Legen Sie die Folienpakete auf den Campingkocher. Bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten braten, dann umdrehen und weitere 10 Minuten auf der gegenüberliegenden Seite garen. Beim Wenden oder Entnehmen der Folienpackung unbedingt Handschutz verwenden, auf einen Teller legen und öffnen, um Fleisch und Gemüse auf die Tortillas zu löffeln. Fügen Sie frischen Koriander und Avocado sowie nach Belieben Sauerrahm und Käse hinzu. Einwickeln und genießen. Dient 4. Hinweis: Wenn Sie eine Lieblingspfanne aus Gusseisen haben, können Sie diese auf jeden Fall mitbringen!
StichwortCamp Fajitas, Camping Fajita Rezept Dieses Rezept ausprobiert? Lass uns wissen wie war es! Koch- und Backgeschirr - Frühstück

Lieblingscamp Frittata

Rezept-Pin-Rezept druckenKursFrühstück Essenamerikanisch Portionen4

Ausrüstung

  • Campingkocher
  • Antihaftbeschichtete ofenfeste Bratpfanne
  • Kochmesser

Zutaten 1x2x3x

  • 12 Eier
  • 1/2 Netz Pfeffer, gehackt
  • 1/2 Zwiebel, fein gehackt
  • 23 Tasse gehackte Champignons
  • zwei Esslöffel Butter
  • 3 Speckstreifen, gekocht und zerbröselt (optional)Salz und Pfeffer nach Geschmack

Anweisungen

  • Richtungen: Was Sie zu Hause vorbereiten sollten: Legen Sie das gesamte gehackte Gemüse und den Speck (falls Sie ihn verwenden) in einen versiegelten Beutel. Rühre die Eier in einer Schüssel um und gieße sie in einen separaten verschlossenen Behälter oder Beutel. Transportieren Sie zusammen mit anderen verderblichen Lebensmitteln in einer Kühlbox zum Campingplatz. Starten Sie im Camp den Herd und stellen Sie eine 9 x 9 quadratische Pfanne (ein Einweg-Aluminium ist in Ordnung) auf die Hitze. Fügen Sie das Gemüse (und Speck, falls verwendet) hinzu und kochen Sie es bei mittlerer Hitze, bis es weich ist. Fügen Sie die Eier hinzu und bedecken Sie sie mit einem Stück Folie. Bei mittlerer Hitze etwa 15-20 Minuten kochen, bis die Mitte fest ist. Sofort servieren. Dient 4.

Anmerkungen

Was Sie zu Hause vorbereiten sollten: Legen Sie das gesamte gehackte Gemüse und den Speck (falls Sie ihn verwenden) in einen versiegelten Beutel. Rühre die Eier in einer Schüssel um und gieße sie in einen separaten verschlossenen Behälter oder Beutel. Transportieren Sie zusammen mit anderen verderblichen Lebensmitteln in einer Kühlbox zum Campingplatz. Starten Sie im Camp den Herd und stellen Sie eine 9 x 9 quadratische Pfanne (ein Einweg-Aluminium ist in Ordnung) auf die Hitze. Fügen Sie das Gemüse (und Speck, falls verwendet) hinzu und kochen Sie es bei mittlerer Hitze, bis es weich ist. Fügen Sie die Eier hinzu und bedecken Sie sie mit einem Stück Folie. Bei mittlerer Hitze etwa 15-20 Minuten kochen, bis die Mitte fest ist. Sofort servieren. Dient 4. StichwortWetter in Camp Frittata Dieses Rezept ausprobiert? Lass uns wissen wie war es!

Bergspitzen-Affenbrot

Rezept druckenKursFrühstück Essenamerikanisch Portionen4

Zutaten 1x2x3x

  • eins Rohr Pillsbury Grand Kekse
  • 1/2 Tasse Zucker
  • eins Teelöffel Zimt
  • 3 Esslöffel Butter

Anweisungen

  • Richtungen: Was Sie zu Hause vorbereiten sollten: Zimt und Zucker mischen und in eine Plastiktüte geben. Öffnen Sie den Keksbehälter und schneiden Sie jede Runde in Viertel, dann rollen Sie sie zu Kugeln. Kugeln in eine Schüssel geben und mit Zimtzucker bestreuen, sodass der Teig vollständig bedeckt ist. Ziehen Sie ein großes Stück hochbelastbare Aluminiumfolie heraus und fügen Sie ein paar Tropfen Butter auf den Boden. Fügen Sie eine Schicht Teig und ein paar weitere Butterstücke hinzu, um ein paar Schichten zu bilden. Fügen Sie mehr Butter oben hinzu. Mit Folie vollständig verschließen, dabei genügend Platz lassen, damit sich der Teig ausdehnen kann. Fügen Sie dann ein zweites Blatt hinzu. Auf dem Herd bei mittlerer Hitze etwa 10-15 Minuten auf jeder Seite braten. Sie sollten die Packung während des Kochens einige Male drehen. Werfen Sie einen Blick darauf, wenn es fast fertig ist (aber achten Sie darauf, dass kein Dampf entweicht!), um zu sehen, wie viele Minuten Sie noch benötigen. Das Brot ist fertig, wenn es aufgebläht und sprudelnd ist. Dient 4-6.
StichwortKaramell-Affenbrot, Mountain Top Monkey Bread Dieses Rezept ausprobiert? Lass uns wissen wie war es! Camping Essen - Frühstück

Hühnchen und Teigtaschen

Rezept-Pin-Rezept druckenKursHauptkurs Essenamerikanisch Portionen4

Zutaten 1x2x3x

  • 3 Pfund von gekochtem Hühnchen, gewürfelt
  • zwei Esslöffel Speiseöl
  • zwei Möhren fein gehackt
  • eins Zwiebel fein gehackt
  • zwei Rippen Sellerie, gehackt
  • 32 Unze. verpackte Hühnerbrühe
  • 3 Esslöffel Maisstärke
  • eins Rohr normale Kühlschrankkekse wie Pillsbury
  • eins Teelöffel getrockneter Thymian
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Anweisungen

  • Richtungen: Was Sie zu Hause vorbereiten sollten: Hacken Sie das Gemüse und geben Sie es in einen Behälter und fügen Sie Ihr gekochtes Hühnchen in einen anderen hinzu. Transportieren Sie zusammen mit anderen verderblichen Lebensmitteln in einer Kühlbox zum Campingplatz. Wenn Sie zum Kochen bereit sind, erhitzen Sie das Öl in einer großen Pfanne (eine Aluminium-Lasagne-Pfanne funktioniert großartig) und fügen Sie das Gemüse hinzu. Einige Minuten kochen, bis sie weich werden. Fügen Sie das gewürfelte, gekochte Huhn hinzu. Fügen Sie dann die Hühnerbrühe hinzu und reservieren Sie 1/2 Tasse. Fügen Sie die Maisstärke zu der reservierten 1/2 Tasse Hühnerbrühe hinzu und rühren Sie gut um. Fügen Sie es dann dem Huhn und dem Gemüse hinzu und rühren Sie gründlich um. Ein großes Stück Alufolie darüber legen und bei mittlerer Hitze 20 Minuten köcheln lassen. Während das Hühnchen und das Gemüse kochen, öffnen Sie die Keks-Teig-Röhre und schneiden Sie sie in Viertel. In jeden Knödel den getrockneten Thymian drücken. Nachdem das Huhn und das Gemüse etwa 20 Minuten gekocht haben, die Knödel in die Pfanne geben. Mit Folie abdecken und weitere 10-12 Minuten kochen lassen. Nicht spicken! Wenn Sie die Folie entfernen, werden die Knödel fluffig und weich. Dient 4-6.
StichwortHausgemachtes Hühnchen und Knödel Dieses Rezept ausprobiert? Lass uns wissen wie war es!

Haben Sie tolle Essensideen, die Sie auf dem Campingplatz zubereitet haben? Teile es mit uns in den Kommentaren unten!

Schauen Sie sich diese hilfreichen Campingtipps an – gehen Sie nicht ohne sie ins Freie!