Haupt >> Gartengestaltung >> Eierschalen: Die perfekten Samenstarter der Natur

Eierschalen: Die perfekten Samenstarter der Natur

Lizenzfreie - Eierschale

Es ist vielleicht noch nicht Frühling, aber die Zeit für Startsamen ist gerade jetzt! Wenn Sie ein Gewächshaus oder ein sonniges Fenster zu Hause haben, können Sie jetzt damit beginnen, Samen in Innenräumen zu pflanzen und anzubauen, um sie in Ihren Küchengarten zu verpflanzen. Gärtner wissen, wie wichtig es ist, den Boden anzureichern. Hier ist also eine einfache, natürliche und kostengünstige Möglichkeit, Ihren Gemüsepflanzen einen guten Start zu geben und dabei Ihr Gartenbeet zu bereichern – Eierschalen!

ist eine Yamswurzel wie eine Süßkartoffel

Die Muscheln retten

Speichern Sie Ihre Eierkartons und Bio-Eierschalen. Stellen Sie einen leeren Eierkarton in die Küche. Wenn Sie ein Ei aufschlagen, legen Sie die leeren Schalenhälften in den Eierkarton. Wenn das Ei nicht gleichmäßig aufgegangen ist, legen Sie es trotzdem in den Eierkarton. Sie können eine weitere Eierschale darauf legen. Wenn Ihr Karton mit Eierschalen gefüllt ist, können Sie sie mit hochwertiger Blumenerde, Samen und Wasser füllen. Stellen Sie es vor ein sonniges Fenster oder unter ein Wachstumslicht, um Ihrer Frühjahrspflanzung eine Starthilfe zu geben.

Eierschalen verwenden

Knacke diese Schale!

Wenn es Zeit ist, Ihre Setzlinge ins Freie zu bringen, klopfen Sie mit einer Handkelle auf den Boden der Eierschale, um sie zu knacken, und pflanzen Sie den Setzling innerhalb der Schale direkt in Ihr Gartenbeet. Das Aufbrechen der Schale gewährleistet eine ordnungsgemäße Drainage und ermöglicht der Schale, sich zu zersetzen und die Pflanzenwurzeln und den Gartenboden zu nähren.



Stock Fotografie - Boden

Eierschalen sind ein organischer, biologisch abbaubarer Pflanzentopf, der Kalzium, Stickstoff und Phosphorsäure zu Ihrem Gartenboden. Eierschalen sind auch als Schneckenabwehr nützlich und schützen zarte Gartenpflanzen. Schauen Sie sich diese anderen Verwendungen für Eierschalen an.

Fröhliches Frühlingsgärtnern!