Haupt >> Astronomie >> Die Eta Aquarid Meteor Shower Peaks 6. Mai: Werden Sie 2021 einen Earthgrazer entdecken?

Die Eta Aquarid Meteor Shower Peaks 6. Mai: Werden Sie 2021 einen Earthgrazer entdecken?

Komet - Meteoritenschauer

Wenn Sie 1986 den Halleyschen Kometen verpasst haben, haben Sie diese Woche die Gelegenheit, nicht den Kometen zu sehen (er wird erst im Sommer 2061 in die Nähe der Sonne zurückkehren), sondern Teile davon. Die Umlaufbahn des Halleyschen Kometen schneidet in der ersten Maiwoche fast die Umlaufbahn der Erde in einem Teil unserer Umlaufbahn. Offensichtlich ist der Komet jetzt nicht da, aber die staubigen Trümmer, die bei früheren Erscheinungen dieses berühmten Kometen hinterlassen wurden, fließen wie ein Fluss aus kosmischen Trümmern auf seiner Umlaufbahn.

Wenn die Erde diese Region des Weltraums durchquert, prallen diese winzigen Partikel mit hoher Geschwindigkeit in unsere Atmosphäre und werden in einem feurigen Lichtstreifen verzehrt – ein Meteor oder eine Sternschnuppe ist das Ergebnis.

Wann ist der Eta Aquarid Meteorschauer?

Am frühen Morgen des 6. Mai wird am Himmel vor der Morgendämmerung der Höhepunkt des Eta Aquarid-Meteorschauers sein, der aus winzigen Partikeln besteht, die vom Halleyschen Kometen abgegeben werden. Für Beobachter der südlichen Hemisphäre ist es normalerweise der reichste Meteoritenschauer des Jahres, aber nördlich des Äquators ist es eine der schwieriger zu beobachtenden jährlichen Anzeigen.



gesundheitliche Vorteile von natto

Von mittleren nördlichen Breitengraden steigt der Radiant (von dem die Meteore auszugehen scheinen) gegen 1:30 Uhr lokaler Tageslichtzeit auf, knapp zwei Stunden bevor die Morgendämmerung einsetzt. Bei Spitzenaktivität, vom 26. Breitengrad nördlich – das ist um Brownsville, Texas, oder die Florida Keys – kann ein einzelner Beobachter bei guten Himmelsverhältnissen etwa ein Dutzend Schauermitglieder pro Stunde sehen. Aber diese Zahl fällt nördlich des 40. Breitengrads auf praktisch null.

Aber geben Sie die Hoffnung nicht auf, denn vielleicht möchten Sie trotzdem den Himmel auf die Gelegenheit sehen, eine ganz besondere Art von Meteor zu sehen: an Erdweide .

Was ist ein Earthgrazer?

Earthgrazers sind Meteore, die über die Erdatmosphäre gleiten wie ein Stein, der über die Oberfläche eines Teichs hüpft. Sie erscheinen, wenn sich die Strahlung eines Meteoritenschauers in der Nähe des Horizonts befindet und Meteoroiden nicht nach unten, sondern horizontal über den Kopf spuckt.

Aber Earthgrazers sind selten. Eine Stunde Zuschauen bringt vielleicht nicht mehr als ein oder höchstens zwei, aber das ist genug. Earthgrazers sind farbenfroh und anmutig langsam. Menschen, die das Glück haben, einen jahrelang darüber reden zu sehen. Die Suche nach Earthgrazers ist einfach: Breiten Sie eine Decke auf dem Boden aus, legen Sie sich hin und schauen Sie nach oben. Ein nach Südosten ausgerichteter Liegestuhl funktioniert genauso gut. Eta Aquarid Earthgrazers streifen über ihren Köpfen und fliegen im Allgemeinen von Südosten nach Nordwesten.

Hausmittel Zecken bei Hunden

Die Eta Aquarids gelten als der beste Meteoritenschauer des Jahres – wenn Sie auf der südlichen Hemisphäre leben. In unseren Breiten steht das Sternbild Wassermann bei Sonnenaufgang sehr tief am Himmel, sodass Sie wahrscheinlich nicht mehr als eine Handvoll Sternschnuppen sehen würden.

Der Reiz der Eta Aquarids besteht natürlich darin, dass sie die Schlacke oder der Müll sind, die der Halleysche Komet hinterlassen hat. Wenn Sie also einen dieser Meteore sehen, können Sie zumindest sagen, dass Sie Stücke von Halley gesichtet haben, die bei einem seiner früheren Besuche im Sonnensystem seinen Kern abgebrochen haben!

Stellen Sie sich die Eta Aquariden als interplanetare Postkarten des amtierenden Kometenkönigs vor, die derzeit über die Umlaufbahn von Neptun hinausfahren.

Was steht 2021 an?

Die Schaueraktivität macht sich bemerkbar, sobald die Strahlung um etwa 2:30 Uhr Ortszeit den östlichen Horizont verlässt. Dann kann ein heller Eta Aquarid über den Kopf gleiten und einen langen, dramatischen Earthgrazer erzeugen. Erwarten Sie keine große, auffällige Anzeige: Die durchschnittlichen Preise liegen in der Regel bei etwa 20 pro Stunde auf der Nordhalbkugel und 50 pro Stunde auf der Südhalbkugel.

wie man Buttermilch trinkt

In diesem Jahr wird der Mond kein großes Hindernis darstellen, da er eine abnehmende Sichelphase ist und erst gegen 4 Uhr morgens aufgeht.