Haupt >> Gartenarbeit Im Herbst >> Verlängern Sie Ihre Ernte: Wachsen Sie verdeckt

Verlängern Sie Ihre Ernte: Wachsen Sie verdeckt

Folientunnel - Gartenbau

Für Gärtner oder Kleinbauern ist der Anbau in hohen Tunneln oder in Reifenhäusern eine großartige Möglichkeit, um bis zu einem Monat zusätzliche Wachstumszeit an jedem Ende der Saison hinzuzufügen. Wenn die meisten Gärtner nach dem letzten Frost gerade ihre Setzlinge in die Erde stecken, können Sie bereits Blumen an Ihren Pflanzen pflegen. Und wenn andere im Herbst ihre Betten einschläfern, können Sie in Ihrem Reifenhaus noch reife Tomaten und zartes Grün ernten.

Bittersalz gegen Mückenstiche

Mit ein wenig Innovation können Sie jedoch damit beginnen, die Grenzen der Saisonverlängerung noch weiter zu verschieben. Lesen Sie weiter, um einige Tipps zu erhalten, wie Sie den ganzen Winter über wachsen können, auch wenn der Schnee fällt:

Wachsen (noch mehr) unter Deck

Wenn Sie in einem kälteren Klima leben, kann Ihr Reifenhaus Ihre Pflanzen nicht für immer schützen. Irgendwann werden Kälte und Frost eindringen. Das bedeutet nicht, dass es keine anderen kreativen Möglichkeiten gibt, die Temperaturen in Ihrem hohen Tunnel hoch zu halten. Eine einfache Möglichkeit, Ihre Pflanzen noch besser vor den Elementen zu schützen, besteht darin, ein Mini-Gewächshaus in Ihrem Tunnel- oder Reifenhaus zu bauen.



Einige Gartencenter verwenden recycelte Metallzäune, die flexibel genug sind, um einen Bogen zu bilden, um den Rahmen eines Mini-Gewächshauses zu bauen. Biegen Sie es über ein Salatbett und drapieren Sie dann den Reemay-Stoff, auch als schwimmende Reihenabdeckung bekannt, über den Bogen, der mit Wäscheklammern befestigt ist. Das resultierende Mini-Gewächshaus stand etwa 14″ über den Grüns.

Die zusätzliche Abdeckung eines Mini-Gewächshauses hilft, die Temperatur unter 2-4 ° F zu erhöhen, was nicht nur warm genug ist, um die Pflanzen vor Kälteschäden zu schützen, sondern auch neues Wachstum fördert. Jede Abdeckschicht, die Sie über eine Pflanze legen, entspricht einer Bewegung von anderthalb USDA-Zonen Süd. Wenn Sie zum Beispiel an einem kalten Ort wie Zone 5 in Maine leben, wird die Temperatur Ihrer Pflanzen durch die Abdeckung Ihres Reifenhauses und eine schwimmende Reihenabdeckung fast auf Zone 8 gesenkt. Das entspricht dem Transport Ihrer Pflanzen aus dem Norden Von Neuengland bis Süd-Pennsylvania mit nur einem Haus aus Plastik und etwas Stoff!

Dieses System funktioniert gut für eine Reihe verschiedener Sorten von winterhartem Gemüse. Bestimmte Pflanzen wie Grünkohl, Senf, Spinat und Rucola können mit diesem System den ganzen Winter über geerntet werden. Wenn Sie Sorten gepflanzt haben, die kälteempfindlicher sind, können Sie über Ihrem Mini-Gewächshaus Plastik statt Reemay verwenden. Wenn Sie diese Methode verwenden, müssen Sie den Kunststoff jedoch regelmäßig anheben, um ihn zu lüften, insbesondere an warmen Tagen mit höherer Luftfeuchtigkeit. Wenn Sie etwas mehr Zeit investieren möchten, können Sie abends, wenn es am kältesten wird, als weitere Schutzschicht warme Decken über Ihre Pflanzen legen.

wie schmeckt Kamut

Ein kleiner Tipp zur Magie von Wärmflaschen

Eine andere Möglichkeit, Ihre Pflanzen als Käfer in Teppichen gemütlich zu halten, besteht darin, schwarz gestrichene und mit Wasser gefüllte Gallonen-Milchkrüge in Ihrem Frühbeet aufzustellen. Diese heizen sich tagsüber auf und geben während der Nacht langsam Wärme ab. Wenn Ihr Reifenhaus sehr groß ist, sollten Sie stattdessen schwarze 50-55-Gallonen-Fässer mit Wasser in Betracht ziehen.

warum verwelken meine mütter

Der (noch mehr) Undercover-Anbau ist eine großartige Möglichkeit, den ganzen Winter über frisches Grün, zarte Triebe und knackige Wurzeln auf Ihrem Teller zu halten.

Wenn Sie daran interessiert sind, weiterhin von den Wundern des Hochtunnelanbaus und der Saisonverlängerung zu profitieren, lesen Sie diese hilfreichen Bücher und Ressourcen:

Das Handbuch zur Winterernte , von Eliot Coleman
Vier-Jahreszeiten-Ernte , von Eliot Coleman
Zu Fuß in den Frühling: 52 Wochen im Jahr mit hohen Tunneln Produkte anbauen , von Paul und Alison Wiediger, Hof Au Naturel
Das Hoophouse-Handbuch , von Lynn Byczynski

Bis zum nächsten Mal, wachse weiter