Haupt >> Essen Und Rezepte >> Herbstfruchtbutter – So einfach zu machen!

Herbstfruchtbutter – So einfach zu machen!

Wenn der unterhaltsame Familienausflug vom letzten Wochenende in die Apfelplantage etwa ein Dutzend Scheffel mehr gewonnen haben, als Sie tatsächlich benötigen, gibt es viele Möglichkeiten, diese Herbstfrüchte zu verbrauchen. Aber traditionelle Torten, Torten und andere reichhaltige Desserts sind nicht die einzige Möglichkeit, diese saftigen Juwelen des Herbstes zu präsentieren.

Fruchtbutter enthalten weniger Zucker als die meisten Desserts und auch weniger als Marmeladen, Gelees und Konfitüren. Und während der Name Butter sagt, enthalten Fruchtbutter überhaupt keine Butter, sondern sind nach ihrem glatten Körper und ihrer Konsistenz benannt, ähnlich wie Pudding. Im Allgemeinen fettfrei, schmecken sie köstlich in Naturjoghurt oder heißem Müsli oder als Aufstrich auf Brötchen, Scones, Waffeln, Muffins oder Toast und können in vielen Rezepten anstelle von Butter verwendet werden.

Wie werden Fruchtbutter hergestellt?

Obst langsam kochen, bis die Textur dicht ist, anstatt Pektin hinzuzufügen, um es zu verdicken, der Geschmack wird konzentriert und süß, ohne dass übermäßige Süßstoffe hinzugefügt werden. Normalerweise auf dem Herd zubereitet, liefern Fruchtbutter auch gute Ergebnisse in einem Slow Cooker, Ofen oder sogar zur Not auch in der Mikrowelle. Mit einer Obstsorte oder dem Experimentieren mit Kombinationen wie Apfel und Rhabarber oder Kürbis und Birne können Sie besondere Brotaufstriche kreieren, die Familie und Freunde überraschen werden. Richtig verpackt halten sie sich im Kühlschrank mehrere Wochen oder eingefroren bis zu einem Jahr. Fruchtbutter eignet sich auch gut für den Konservenprozess, der mehrere Jahre hält (denken Sie daran: ein fertiger Vorrat an hausgemachten Geburtstags- und Weihnachtsgeschenken direkt aus Ihrem Vorratsregal).



Probieren Sie diese Rezepte für ein köstliches Frühstück, Mittag-, Abendessen oder Urlaubsvergnügen:

Fruchtbutter für diesen Herbst

Apfelkuchen - Frühstück

Apfelbutter

Rezept-Pin-Rezept druckenKursFrühstück Essenamerikanisch

Zutaten

  • 4 Pfund Äpfel, geschält, entkernt und geviertelt
  • eins Tasse Wasser
  • eins Tasse Apfelwein
  • brauner Zucker nach Geschmack
  • zwei Teelöffel Zimt
  • eins Teelöffel gemahlene Nelken
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Piment
  • Abgeriebene Schale und Saft von 2 Zitronen

Anweisungen

  • Richtungen: Äpfel in der Flüssigkeit weich kochen. Passieren Sie durch eine Lebensmittelmühle oder drücken Sie durch ein feinmaschiges Sieb und notieren Sie, wie viele Tassen Sie erhalten. Sie tun dies, damit Sie bestimmen können, wie viel Zucker Sie möglicherweise/nicht benötigen. Fügen Sie bis zu 1/2 Tasse braunen Zucker für jede Tasse Püree hinzu – normalerweise weniger. Gewürze, Schale und Zitronensaft hinzufügen und bei sehr schwacher Hitze kochen, bis sie dick und dunkelbraun sind. Dies kann 3 bis 4 Stunden dauern. Kann innerhalb von ein oder zwei Wochen verwendet werden; Wenn Sie es bis dahin nicht verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie es können oder einfrieren.
Stichwortbestes Apfelbutterrezept, wofür wird Apfelbutter verwendet Dieses Rezept ausprobiert? Lass uns wissen wie war es! Kürbis-Butter-Canv

Kürbisbutter

Rezept-Pin-Rezept druckenKursSnack Essenamerikanisch

Zutaten

  • eins Pfund Pie-Kürbis, geschält und gewürfelt oder 1 (15-Unzen) Dosenkürbis (kein Pie-Mix)
  • 1/2 Tasse Wasser
  • 1/2 bis 1 Tasse Zucker
  • eins Teelöffel Zimt
  • 1/4 Teelöffel Ingwer
  • 1/4 Teelöffel Muskatnuss
  • 1/8 Teelöffel Nelken

Anweisungen

  • Kürbis und Wasser in einen Topf geben. Aufkochen, Hitze reduzieren und köcheln lassen, bis der Kürbis zerfallen ist. Durch ein Sieb oder eine Lebensmittelmühle abseihen. Wenn Sie Kürbiskonserven verwenden, lassen Sie diesen Schritt aus und nehmen Sie unten auf. Kombinieren Sie Kürbispüree mit Zucker und Gewürzen und wählen Sie eine der folgenden Garmethoden.
  • Schongarer: Gesüßtes Fruchtfleisch in einen Slow Cooker mit teilweise geöffnetem Deckel geben, damit der Dampf entweichen kann. Auf niedrige Stufe stellen und unter gelegentlichem Rühren 6-12 Stunden oder über Nacht kochen, oder bis die Butter dick genug ist, damit die Butter nicht vom Löffel läuft, wenn sie auf den Kopf gestellt wird.
  • Mikrowelle: Geben Sie das gesüßte Fruchtfleisch in eine mikrowellengeeignete Schüssel und kochen Sie es jeweils 20 Minuten lang, wobei Sie häufig umrühren, bis die Butter dick genug ist, damit die Butter nicht vom Löffel läuft, wenn sie auf den Kopf gestellt wird.
  • Herdplatte: Das gesüßte Fruchtfleisch in einen mittelgroßen Topf geben und bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren 1-2 Stunden kochen oder bis es dick genug ist, damit die Butter nicht vom Löffel läuft, wenn sie auf den Kopf gestellt wird.
  • Ofen: Backofen auf 250° vorheizen. Das gesüßte Fruchtfleisch in eine hitzebeständige Auflaufform oder einen Bräter geben. Unter gelegentlichem Rühren 1-3 Stunden backen oder bis die Butter dick genug ist, damit die Butter nicht vom Löffel läuft, wenn sie auf den Kopf gestellt wird.
StichwortKürbisbutter Rezept, gewürzte Kürbisbutter Dieses Rezept ausprobiert? Lass uns wissen wie war es!