Haupt >> Gesund Leben >> Fieber bekämpfen

Fieber bekämpfen

Leichtes Fieber - Anzeichen und Symptome

Fieber kann ausgesprochen unangenehm sein. Niemand mag es, sich heiß – oder gekühlt – lustlos und schmerzend zu fühlen. So unangenehm sie auch sind, es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Fieber nicht gegen Sie arbeitet, sondern für Sie.

Katzenschwanzpflanze essbar

Indem Sie Ihre Temperatur erhöhen, macht Ihr Immunsystem Ihren Körper zu einem unangenehmen Ort für Viren, bakterielle Infektionen oder andere Ungeziefer. Dies kann die Dauer Ihrer Krankheit verkürzen, Antibiotika oder andere Medikamente helfen, ihre Arbeit zu tun, und Sie sogar weniger ansteckend machen.

Wenn Ihr Fieber unter 103 ° F (oder 102 ° F für Kinder) liegt, ist es normalerweise am besten, es einfach laufen zu lassen. Es gibt jedoch ein paar Dinge, die Sie tun können, um es sich ein wenig bequemer zu machen, bis Sie sich wieder wie Sie selbst fühlen. Hier ist ein Blick auf einige:



Trinke Flüssigkeiten: Fieber führt zu Dehydration und Dehydration kann das Fieber verschlimmern. Durchbrechen Sie den Kreislauf, indem Sie viel frisches Wasser oder Fruchtsaft trinken. Gemüsesaft oder Brühe sind ebenfalls gute Optionen, aber wählen Sie auf jeden Fall natriumarme Optionen. Zu viel Salz wird Ihre Dehydration nur verschlimmern.

Auf etwas Eis lutschen: Wenn Sie zu krank sind, um zu trinken, kann das Lutschen an Eis eine sanftere und kühlere Art sein, Ihre Flüssigkeit zu bekommen. Sie können Fruchtsäfte in einen Eiswürfel einfrieren, um ein wenig zusätzliche Nahrung zu erhalten oder um einem wählerischen Kind Geschmack zu verleihen.

Versuchen Sie es mit einer kalten Kompresse: Wenn Ihr Fieber über 103°F ansteigt, legen Sie eine kühle Kompresse auf die Stellen auf, an denen die Hitze am größten ist, wie zum Beispiel Ihre Achseln und Leistengegend. Sie können diese Bereiche – und Ihren gesamten Körper – auch mit kaltem Wasser abwaschen.

Gibt es einen Unterschied zwischen Süßkartoffeln und Süßkartoffeln?

Nehmen Sie ein lauwarmes Bad: Wenn Sie eine Weile in einer Badewanne mit Raumtemperatur sitzen, können Sie sich wohler fühlen.

Schichten tragen: Es kann schwierig sein, sich bei Fieber wohl zu fühlen. Sie können von einem Gefühl der Überhitzung in einer Minute zu einem Frösteln in der nächsten wechseln. Wenn Sie mehrere Schichten tragen und mehrere Decken in der Nähe haben, können Sie bei Hitze zusätzliche Decken und Kleidung ausziehen, damit überschüssige Körperwärme entweichen kann. Dann haben Sie sie wieder griffbereit, wenn Sie sich erkälten.

Lindentee trinken: Dieser Kräutertee kann zu Schwitzen führen, was Ihrem Fieber helfen kann.

Aber warte! Soll man Fieber füttern oder verhungern? Ärzte sagen, dass Sie essen sollten, wenn Sie Hunger haben, aber erzwingen Sie es nicht, wenn Sie es nicht tun. Seien Sie einfach schlau.

Und denken Sie daran, einem Kind niemals Aspirin zu geben, da Aspirin bei Kindern das Reye-Syndrom, eine potenziell tödliche neurologische Erkrankung, auslösen kann. Verwenden Sie stattdessen Paracetamol für Kinder (Tylenol oder ein Generikum).