Haupt >> Astronomie >> Um Polaris zu finden, verwenden Sie den Big und Little Dipper

Um Polaris zu finden, verwenden Sie den Big und Little Dipper

Polaris - Konstellation

Polaris, der Nordstern, markiert das Ende des Griffs des Kleinen Wagens, dessen Sterne meist eher schwach sind. Es ist nicht so leicht am Himmel auszumachen, es sei denn, die Nacht ist sehr dunkel und klar – selbst die kleinste Menge Mondlicht oder Straßenbeleuchtung verdunkelt seine vier schwächsten Sterne.

Der Juni ist eine gute Zeit, um die Sterne zu sehen, aus denen der Kleine Wagen besteht. Abgesehen vom Nordstern sind die beiden Sterne an der Vorderseite der Schüssel des Kleinen Wagens die einzigen, die wir leicht sehen können. Diese Sterne, die Wächter des Pols genannt werden, scheinen wie Soldaten um Polaris zu marschieren.

Der Nordstern – nicht der hellste Stern

Viele glauben fälschlicherweise, dass der Nordstern der hellste Stern am Himmel ist, aber tatsächlich rangiert er nur an 50. Stelle in der Helligkeit ( Sirius erhält die Ehre unseres hellsten Sterns). Dennoch bleibt er das ganze Jahr über immer an fast derselben Stelle am Himmel, während die anderen Sterne ihn umkreisen.



was ist ein wolliger wurm

Polaris war jedoch nicht immer der Stern, der dem Pol am nächsten war. Aufgrund des Wackelns der Erdachse verschiebt sich der Himmelspol im Laufe der Jahrhunderte, und verschiedene Sterne werden zu verschiedenen Zeiten zum Nordstern. Der hellere der Wächter, Kochab, war zur Zeit Platons, etwa 400 v. Chr., tatsächlich der Polarstern.

Polaris ist ein gelber Überriesenstern, der sich 433 Lichtjahre von der Erde entfernt befindet. Wenn Sie sich Polaris heute Abend also ansehen, sehen Sie es tatsächlich so, wie es im Jahr 1584 aussah – so lange hat es gedauert, bis das Licht, das es vor all den Jahren verlassen hat, jetzt unsere Augen erreicht. Unglaublich!

Wie tötet man Ameisen auf natürliche Weise?

So finden Sie Polaris

Der einfachste Weg, Polaris zu finden, besteht darin, die Sterne des Großen Wagens im Sternbild Ursa Major zu verwenden. Die beiden Sterne, die die äußere Schale des Big Dipper bilden, Dubhe und Wunder (auch als Pointer bekannt) führt Sie direkt dorthin – ziehen Sie eine imaginäre Linie direkt bis zu Polaris, der Spitze des Griffs des Little Dipper.