Haupt >> Saisonal >> Florida oder North Carolina: Wer sah mehr aufeinanderfolgende Hurrikane?

Florida oder North Carolina: Wer sah mehr aufeinanderfolgende Hurrikane?

lustige Meme - Internet Meme

An einem Punkt im September 2019 umgaben bis zu sechs tropische Stürme und Hurrikane die Vereinigten Staaten und stellten einen neuen Rekord für die größte Anzahl von Stürmen auf, die jemals den Atlantik und den Ostpazifik gleichzeitig bombardierten. Wenn wir an diesen Rekord dachten, fragten wir uns: Welche US-Bundesstaaten hatten die meisten Hurrikanaktivitäten innerhalb einer einzigen atlantischen Hurrikansaison? Die Untersuchung weist auf Florida und North Carolina hin: Diese beiden Bundesstaaten haben in kürzester Zeit die meisten aufeinanderfolgenden Treffer von Hurrikanen erlebt.

Florida

Laut der National Oceanic & Atmospheric Administration (NOAA) traf fast die Hälfte (40%) aller atlantischen Hurrikane, die in den Vereinigten Staaten auf Land treffen, den Bundesstaat Florida. Trotzdem waren Florida und die Nation im Jahr 2004 fassungslos, als vier Hurrikane innerhalb von nur sechs Wochen im Bundesstaat landeten! Dieser Rekord brachte Florida den vorübergehenden Spitznamen Plywood State ein – eine Metapher für die Holzmengen, die die Einwohner Floridas zur Vorbereitung auf die Stürme verwendeten, und für das Holz und die umgestürzten Bäume, die den Staat danach übersäten.

2004 Hurrikane enthalten:



wie nennt man eine gruppe von giraffen
  • Hurrikan Charley : Am 13. August traf Charley an der Südwestküste Floridas, westlich von Fort Meyers, als schwerer Hurrikan der Kategorie 4 auf Land.
  • Hurrikan Frances : Am 5. September traf Frances die Ostküste Floridas als Sturm der Kategorie 2.
  • Hurrikan Ivan : Ivan entwickelte sich im Atlantik am selben Tag, an dem Hurrikan Frances Florida traf. Weniger als 2 Wochen später traf Ivan als schwerer Hurrikan der Kategorie 3 auf den Panhandle von Florida (gleich westlich von Gulf Shores, Alabama).
  • Hurrikan Jeanne: Am 25. September traf Jeanne Floridas Ostküste als ein schwerer Hurrikan der Kategorie 3 und folgte fast dem gleichen Weg über Florida wie Hurrikan Frances zwei Wochen zuvor.

Florida hielt auch den vorherigen Rekord von 1871, als drei namenlose Hurrikane (Hurrikane Three, Four und Six) den Staat am 16. August, 24. August und 6. September trafen – eine Strecke von nur drei Wochen.

wann kommt heute die sonne

Ein Trio von Hurrikanen zog auch 1964 (Hurrikane Cleo, Dora und Isbell) und 2005 (Hurrikane Dennis, Katrina und Wilma) durch den Sunshine State, jedoch traten diese Landfälle nicht in einer so schwindelerregenden Abfolge auf.

Du liebst Hurrikane? Sehen Sie in unserer Ausgabe 2020, Seite 61, welcher Bundesstaat bei Hurrikanaktivitäten den höchsten Rang einnimmt!

North Carolina

1955 trafen innerhalb von fünf Wochen drei Hurrikane die Küste von North Carolina.

kann weinstein helfen, mit dem rauchen aufzuhören
  • Hurrikan Connie: Connie traf am 12. August in der Region Outer Banks als Sturm der Kategorie 1 auf Land.
  • Hurrikan Diane: Nur fünf Tage nachdem Connie den Staat getroffen hatte, traf Diane in der Nähe von Wilmington, NC, ebenfalls als Hurrikan der Kategorie 1 ein.
  • Hurrikan-Ion: Am 19. September zog Ione als Sturm der Kategorie 1 südlich von New Bern, NC, an Land. Seine Niederschläge, insbesondere nach den Hurrikanen Connie und Diane, führten zu erheblichen Flussüberschwemmungen und landwirtschaftlichen Verlusten im östlichen Teil des Staates.

Was ist mit Maine?

Was ist mit Maine (dem Heimatstaat des Bauernalmanachs)? Seit Beginn der Hurrikanaufzeichnungen im Jahr 1851 haben nur drei Hurrikane jemals Maine erreicht. (Dies alles ist dem kühlen Wasser des Golfs von Maine zu verdanken, das viel zu kalt ist, um tropische, wärmesuchende Hurrikane anzutreiben.) Überraschenderweise ereigneten sich zwei dieser Hurrikane direkt hintereinander. Am 8. September 1869 erreichte der sechste tropische Wirbelsturm der Saison als Hurrikan der Kategorie 1 das südliche Maine, nachdem er schräg über Long Island, New York, geschlagen hatte; Rhode Island; Massachusetts; und New-Hampshire. Knapp einen Monat später, am 4. Oktober, traf der zehnte Zyklon der Saison (bekannt als Saxby Gale) östlich von Portland. Es war auch ein Hurrikan der Kategorie 1.

Zuletzt passierten die Überreste der Hurrikane Carol und Edna 1954 innerhalb von 2 Wochen den Staat.