Haupt >> Blumenkunde >> Vergissmeinnicht: Tipps und Symbolik dieser hübschen blauen Blumen

Vergissmeinnicht: Tipps und Symbolik dieser hübschen blauen Blumen

Vergiss mich nicht blaue Blumen

Wenn es jemals eine unvergessliche Blume gegeben hat, dann ist es das Vergissmeinnicht. Berühmt für ihre zarten blauen Blüten mit gelben Kehlen, sind sie, wenn sie gut angebaut werden, produktive Blüher, die während des größten Teils der Vegetationsperiode blühen. Und sie verleihen Ihrem Garten nicht nur einen hübschen Blauton, sondern sind auch reich an Überlieferungen und Symbolik.

Unvergessliche Namen

Myosotis oder Vergissmeinnicht oder skorpionrosa Blüten Vergiss mich nicht zwischen den Fingern gehaltene Blume Vergissmeinnicht in einer Tasse

Das Wald-Vergissmeinnicht, Myosotis sylvatica , ist eine der häufigsten Arten, die Sie in Gärten finden. Der Gattungsname leitet sich vom altgriechischen Wort ab, mus und ous (oder Probe ), was jeweils Maus und Ohr bedeutet. Dies liegt an der Form des Laubs der Pflanze, das kurze, spitze Blätter aufweist, die an Mäuseohren erinnern.

Ein anderer Typ, Myosotis scorpiodes , wird manchmal als Skorpionsgras bezeichnet, was wie ein ungewöhnlicher Name für eine so hübsche kleine Blume erscheint, aber er kommt von der Art, wie die Pflanze wächst, mit auftauchenden Blütentrauben, die sich in der Locke eines Skorpionsschwanzes biegen.



Vergissmeinnicht-Symbolik

Vergissmeinnicht symbolisieren wahre Liebe und Respekt. Wenn Sie jemandem diese kleinen Blüten schenken, ist dies ein Versprechen, dass Sie sich immer an sie erinnern und in Ihren Gedanken behalten werden. Sie gelten auch als Symbol für Treue und Treue.

Die Alaska State Flower

Vergissmeinnicht-Staat Alaska Blume und Baum

Das alpine Vergissmeinnicht ist die Bundesblume von Alaska

Der Myosotis alpestris , oder das alpine Vergissmeinnicht, ist Alaskas Staatsblume – und es wurde so genannt, bevor Alaska ein Staat wurde. Das Alaska-Territorium nahm die Blume 1917 als Emblem an, und die Leute liebten sie so sehr, dass Alaska sie behielt, als es offiziell ein Staat wurde.

Andere Vergissmeinnicht-Symbole

An vielen Orten und Organisationen ist das Vergissmeinnicht ein ergreifendes Symbol:

  • In Neufundland repräsentiert es die Gefallenen des Ersten Weltkriegs.
  • In Armenien ist es ein Symbol für das hundertjährige Jubiläum des armenischen Genozids.
  • Es ist das Symbol für den Internationalen Tag der vermissten Kinder.
  • Die Alzheimer Gesellschaft verwendet Vergissmeinnicht als Symbol für Gedächtnisverlust und um auf die Krankheit aufmerksam zu machen.

Vergissmeinnicht-Legenden und -Lehre

Hinter dem Vergissmeinnicht-Spitznamen verbergen sich einige der interessantesten Legenden. Eine beschreibt einen deutschen Ritter, der mit seiner Dame am Donauufer entlangspazierte. Die Dame sah hübsche blaue Blumen – aber sie waren von der Strömung des Flusses losgerissen worden und wollten flussabwärts verschwinden. Sie wollte die Blumen retten, also sprang ihr ritterlicher Ritter ins Wasser. Er konnte der starken Strömung nicht widerstehen, also warf er die Blumen ans Ufer, und als er aufs Meer getragen wurde, rief er: vergiss mein nicht , das ist deutsch für vergiss mich nicht.

Eine andere Legende besagt, dass der deutsche Ritter nicht nach den Blumen in den Fluss sprang, sondern sich bückte, um seiner Dame welche zu pflücken, als er durch das Gewicht seiner Rüstung ins Wasser stürzte – und dann rief er „Vergiss mich nicht als“ er wurde weggefegt. Eine andere deutsche Geschichte besagt, dass der Name gewählt wurde, als Gott Blumen benannte. Dies war der letzte, und die Blume schrie: Vergiss mich nicht, o Herr, dem Gott verkündete: So soll dein Name sein!

Vergissmeinnicht-Blumenkunde

Das Vergissmeinnicht wird von manchen auch als das Geburtsblume für den Monat September , zusammen mit der Aster und Morning Glory.

Wachstumstipps und Pflege

Vergissmeinnicht blaue Blumen wachsen in einem Sieb

Derzeit gibt es 74 verschiedene Arten von Vergissmeinnicht, die auf der ganzen Welt zu finden sind – und viele von ihnen sind beliebte Gartenpflanzen, weil sie Ihrem Garten einen schönen Hauch von Farbe verleihen.

Bedeutung von Aprilscherz

Die meisten dieser Blumen haben einen Farbton von blassblau bis hellblau, aber einige haben weiße oder rosa Blüten. Einige mischen sogar blaue und rosa Blüten in derselben Blumentraube!

Vergissmeinnicht sind normalerweise zweijährig und brauchen zwei Jahre, um ihren Wachstumszyklus der Blüte abzuschließen und dann im zweiten Jahr Samen zu produzieren. Sie sterben im Winter zurück und keimen im Frühjahr wieder aus. Sobald Sie Vergissmeinnicht in Ihrem Garten haben, müssen Sie nicht mehr nachsäen.

Sorten wie die Myosotis scorpioides ist winterhart in USDA-Zonen 5 bis 9 , und Myosotis alpestris ist winterhart in den Zonen 3 bis 9.

Schöner Gartenweg gesäumt von blauen Blumen Vergissmeinnicht

Die auffälligen blauen Blüten von Vergissmeinnicht eignen sich perfekt für Gartenrabatten und als Beetpflanzen.

Diese kleinen Pflanzen genießen Halbschatten, vertragen aber in vielen Gebieten volle Sonne. In heißen Sommern tun sie jedoch an schwülen Nachmittagen besser mit etwas Schatten. Dies macht sie ideal als Beetpflanzen und entlang von Rabatten, wo höhere Pflanzen sie leicht beschatten können. Da sie eine Waldpflanze sind, mögen sie reichhaltige, organische Böden, die feucht, aber nicht matschig sind.

Die beste Zeit, um Vergissmeinnicht-Samen zu pflanzen, ist im Frühjahr, wenn Sie hoffen, die hübschen blauen Blüten in der folgenden Saison zu sehen. Wählen Sie einen guten Standort für sie und sie blühen jedes Jahr zwischen Mai und Oktober.

Eine Sache, die Sie beim Pflanzen von Vergissmeinnicht beachten sollten, ist, dass sie einen Garten übernehmen können, wenn sie nicht richtig verwaltet werden. Während viele Gärtner es Vergissmeinnicht erlauben, sich selbst zu säen, um das Beet Jahr für Jahr wachsen zu lassen, kann all diese Saat bedeuten, dass Sie Vergissmeinnicht an Stellen jäten, an denen Sie sie nicht haben wollten.

Vergissmeinnicht sind ein Klassiker, der nicht von großen und auffälligen Blüten wie Rosen überschattet werden sollte. Sie mögen klein sein, aber das macht sie umso süßer.