Haupt >> Saisonal >> Lustige Schneefakten und Wissenswertes!

Lustige Schneefakten und Wissenswertes!

Kurvige, windige Straße im schneebedeckten Wald, Luftbild von oben nach unten.

Wie viel wissen Sie über Schnee? Hier sind einige lustige Fakten:

Schnee Fakten

  • Schnee entsteht aus Wasserdämpfen in den kalten Wolken, die zu Eiskristallen kondensiert sind.
  • Eiskristalle haften an einem Staubfleck. Ein Kristall verbindet sich mit einem anderen und bildet eine Schneeflocke. Sobald die Schneeflocke schwer genug ist, fällt sie aus der Wolke.
  • Eine Schneeflocke ist entweder ein einzelner Eiskristall oder viele Kristalle.
  • Die Größe einer Schneeflocke wird dadurch bestimmt, wie viele Eiskristalle sich zusammenschließen.
  • Die Wolkenobergrenzen müssen unter 32 Grad Fahrenheit oder 0 Grad Celsius liegen, damit Schnee fällt.
  • Schnee kann aus jeder geschichteten Wolke fallen, die kalt genug ist.
  • Auf dem Boden angesammelter Schnee verhindert, dass Zwiebeln und Pflanzenwurzeln (unter dem Boden) bei eisigem Wetter einfrieren.

Schnee-Quiz

  • Die Schneehauptstadt der Vereinigten Staaten ist Stampede Pass, Washington. Jedes Jahr hat es einen durchschnittlichen Schneefall von 430 Zoll!
  • Die größte aufgezeichnete Schneeflocke fiel 1887 in Montana. Es hatte einen Durchmesser von 15.
  • Jede Schneeflocke hat sechs Seiten oder Spitzen, aber keine zwei Schneeflocken gleichen sich im Design.