Haupt >> Gartenarbeit >> Geben Sie Ihrem Garten mit kleinem Budget ein Makeover!

Geben Sie Ihrem Garten mit kleinem Budget ein Makeover!

Pflanzen - Pflanzenvermehrung

Es gibt viele Gründe, einen Garten zu verjüngen. Vielleicht möchten Sie einem wertvollen Raum, der nicht mehr seine Schönheit und Zweckmäßigkeit besitzt, seine Vitalität zurückgeben. Eine erfolgreiche Gartenumgestaltung kann erhebliche finanzielle Vorteile mit sich bringen, wie zum Beispiel höhere Immobilienwerte und Energieeinsparungen. Die Umnutzung eines Gartens kann Veränderungen des Lebensstils ergänzen oder neue Geschmäcker und Trends widerspiegeln. Ein pflegeleichter Garten kann für vielbeschäftigte Familien, die unterwegs sind oder eine besondere Zugänglichkeit benötigen, wünschenswert sein. Oder vielleicht ist es Ihr Ziel, ein Wohnzimmer im Freien zu schaffen, um Gäste zu unterhalten, zu speisen oder zu entspannen. Es gibt viele einfache Do-it-yourself-Lösungen, um den Garten aufzufrischen und ihn einladender und nützlicher zu gestalten – und das Beste ist: Sie muss kein Vermögen kosten.

Beschneiden im Garten

Beginnen Sie mit dem Beschneiden, Teilen und Entfernen
Gesunde Bäume und Sträucher können für den Hausbesitzer eine wichtige Bereicherung sein: Wenn sie richtig platziert sind, können sie ein Haus in der Sommerhitze auf natürliche Weise kühlen oder in kälteren Monaten kühlen Wind abhalten. Umsichtiger selektiver Schnitt kann die Baumkronen und die vielen Stämme von Sträuchern öffnen. Dies ermöglicht eine bessere Luftzirkulation und Sonneneinstrahlung, was die Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten und Schädlinge erhöhen kann. Bevor Sie Sträucher beschneiden, wenden Sie sich an einen Gärtner oder Ihre örtliche Gartenbaustelle, um die richtigen Zeiten für den Schnitt zu erfahren, da dies je nach Art unterschiedlich ist. Entfernen Sie zuerst totes oder abgebrochenes Holz und überlegen Sie sich dann, wie Sie die Pflanzen formen möchten. Um unnötigen Stress für Ihre Pflanzen zu vermeiden, schneiden Sie nie zu viel auf einmal aus. Beauftragen Sie aus Sicherheitsgründen einen zertifizierten Baumpfleger, um hohe Bäume zu beschneiden.

Gelegentlich ist es notwendig, einige Pflanzen zu entfernen, insbesondere in einem ausgewachsenen Garten. Dies ist besonders wichtig für alle sich aggressiv ausbreitenden Pflanzen, die umliegende Exemplare erstickt haben. Wenn Sie Kinder oder Haustiere haben, ist es wichtig, giftige Pflanzen wie Eisenhut oder Fingerhut zu entfernen. Eine andere Sache, die Sie beachten sollten, ist der Abfall von Blumen, Früchten und Samen: Wenn Sie keine essbaren Pflanzen verwenden, möchten Sie sie möglicherweise herausnehmen.



was ist ein wolliger wurm

Große Stauden müssen möglicherweise geteilt werden, damit sie optimal aussehen und neue Pflanzen für die Zukunft vermehrt werden. Wenn ein Bereich des Gartens, der zuvor sonnig war, durch die Reifung von Bäumen oder das Hinzufügen von Strukturen wie Zäunen, Schuppen oder Decks jetzt tief im Schatten liegt, sollten kämpfende Pflanzen an geeignetere Standorte verpflanzt werden.

frühes Süßes oder Saures
Mulchen um Hostas

Kanten und Mulch hinzufügen
Eines der kostengünstigsten und gesündesten Dinge, die Sie tun können, um Ihren Garten aufzufrischen, ist das Hinzufügen von Mulch. Mulch hilft Ihren Pflanzen, indem es die Wurzeltemperaturen stabilisiert und Unkraut unterdrückt. Pflanzen, die gemulcht werden, speichern die Feuchtigkeit auf der Wurzelebene, was bedeutet, dass Sie den Sprinkler nicht so oft verwenden müssen und zu einer Einsparung Ihrer Wasserrechnung beitragen. Mulch verleiht Ihren Gartenbeeten auch ein aufgeräumtes, fertiges Aussehen. Gängige Mulches wie Holzspäne und Steine ​​sind wirtschaftlich und in einer Vielzahl von Farben, Formen und Texturen erhältlich, um den Stil Ihres Gartens zu verbessern.

Einfassungsmaterialien sind die ideale Ergänzung zu Mulchbeeten oder Bäumen und lassen sich schnell und einfach verlegen. Wählen Sie zwischen vertikal gesetzten kleinen Pflastersteinen, geborgenen Ziegeln oder kostengünstigen Kunststoff- oder Gummi-Verschlussleisten.

Weitere kostengünstige Ideen für Ihren Garten finden Sie unter Give Your Garden A Makeover On A Budget, Seiten 146-150 in der Ausgabe 2015 des Farmers’ Almanac.