Haupt >> Gartenarbeit >> Hast du Bananenschalen? Machen Sie Dünger-Tee für Ihre Pflanzen

Hast du Bananenschalen? Machen Sie Dünger-Tee für Ihre Pflanzen

Stock Fotografie - Überreife Bananen

Tee, irgendjemand? Wie sieht es mit Ihren Pflanzen aus? Selbstgemachte Dünger-Tees, wie Bananenschalen-Tee, sind derzeit der letzte Schrei, denn Gärtner mit dem grünen Daumen wissen, dass diese organischen Flüssigdünger der beste Weg sind, um Nährstoffe an Ihre Pflanzen zu bringen. Während trockene, körnige Düngemittel eine übliche Methode sind, Ihrem Boden Nährstoffe hinzuzufügen, verabreichen flüssige Versionen Nährstoffe schnell, um sicherzustellen, dass Ihre Pflanzen das bekommen, was sie für ein schnelleres Wachstum benötigen, höhere Erträge und eine verbesserte allgemeine Gesundheit haben. Zum Glück haben Sie wahrscheinlich alles, was Sie brauchen, um einen dieser einfach zuzubereitenden Dünger-Tees direkt zu Hause zuzubereiten.

6 hausgemachte Gartendünger-Tees

1. Bananenschalen-Tee

Stock Fotografie - Überreife BananenDetailfoto Ausrangierte Bananenschale auf schwarzem Hintergrund. Die Schale überreifer Bananen mit braunen Flecken. Lebensmittelverschwendung. Nahansicht. Selektiver Fokus. Umweltfreundliche und kostengünstige Art, Pflanzen und Blumen in Innenräumen zu düngen. Etwa zwei Tage in einer Schüssel mit Wasser stehen lassen, abseihen und dann angereichertes Wasser verwenden Stock Fotografie - Überreife Bananen

Eine andere Möglichkeit, Bananenschalen zu verwenden! Diese rutschigen Beläge sind mit Nährstoffen wie Kalium, Phosphor und Kalzium beladen und helfen, wenn sie als Dünger verwendet werden, die allgemeine Pflanzenstärke, stärkere Stängel, stärkere Wurzelentwicklung und robustere Früchte zu verbessern. Während Sie Ihre Bananenschalen direkt in Ihren Garten werfen können (wie in Grabenkompostierung ) ist die Zubereitung von Bananenschalentee eine viel effektivere Methode, um Ihre Pflanzen mit den benötigten Nährstoffen zu versorgen.

Zu machen: Bewahren Sie einen Krug Wasser in Ihrem Kühlschrank zu etwa ¾ voll auf. Wenn Sie Bananen essen, legen Sie Ihre weggeworfenen Schalen in den Krug, bis er voll ist. Nach etwa einer Woche die Flüssigkeit abseihen und für Ihren Tee aufheben.



Bewerben: Verdünnen Sie diese konzentrierte flüssige Lösung 5:1 (fünf Teile Wasser auf einen Teil Tee) und tragen Sie sie auf die Basis Ihrer Gartenpflanzen auf – diese Mischung ist gut für kaliumliebende Pflanzen wie Tomaten und Paprika. Beachten Sie, dass dieser Tee keinen Stickstoff enthält und daher kein Volldünger ist.

Bonus : Das Hinzufügen dieses Flüssigdüngers zu Ihrem Garten ist auch ideal, um Blattläuse abzuschrecken, da sie den Geruch von Bananen verabscheuen!

2. Komposttee

Verwenden Sie Ihre Kompostreste, um flüssiges Gold für Ihre Pflanzen herzustellen.

Fallen für Fruchtfliegen

Kompostierung Obst- und Gemüsereste ist der organische Dünger Nummer eins und ein optimaler Weg, Nährstoffe in Ihren Garten zurückzuführen. In flüssiger Form ist dieses Allroundfutter die hausgemachte Bio-Alternative zu gekauften Wunderdüngern und versorgt Ihre Pflanzen mit einer ausgewogenen Dosis aller wichtigen Nährstoffe, die für ein gesundes Wachstum und mehr Ertrag benötigt werden.

Zu machen: Siebe zuerst deinen Kompost und entferne alle großen Gegenstände, die nicht zerfallen sind, wie große Zweige oder Steine. Füllen Sie 1/3 eines Eimers mit Ihrem vorbereiteten Kompost und den Rest mit Wasser (gesammeltes Regenwasser eignet sich dafür hervorragend). Rühren Sie Ihre Mischung gut um und lassen Sie sie ein oder zwei Wochen ruhen (vorzugsweise abseits von Wildtieren oder in der Nähe des Familientreffens, da dieser Tee möglicherweise stinken kann). Beanspruchung.

Bewerben: Verwenden Sie Ihren Tee wie Wasser. In eine Gießkanne geben und um den Boden der Pflanzen gießen. Hinweis: Achten Sie darauf, innerhalb von ein oder zwei Tagen zu verwenden, da die Mischung nicht hält.

3. Misttee

Es ist kein tiefes dunkles Geheimnis, dass Dünger für Pflanzen magisch ist, da er seit Jahrhunderten als Bodenverbesserungsmittel verwendet wird. Dieser erneuerbare und organische Dünger kann auch zu einem Tee verarbeitet werden, den Ihre stickstoffhungrigen Pflanzen trinken.

süße Erbse Aprilblume

Zu machen: Füllen Sie einen Eimer zu 1/3 mit Mist und den Rest mit Wasser. Sie können jedoch Hühner-, Pferde-, Kuh- oder Schafdung verwenden. noch nie Verwenden Sie Mist von Fleischfressern wie Katzen oder Hunden, da diese ungesunde Krankheitserreger enthalten können. Lassen Sie Ihre Mischung zwei bis drei Tage ruhen und rühren Sie sie jeden Tag gut um. Lassen Sie nach dem Einweichen die festen Partikel auf dem Boden des Eimers absetzen und gießen Sie die Flüssigkeit in einen anderen Behälter, um sie auf Ihre Pflanzen aufzutragen. Die übrig gebliebenen Feststoffe können Ihrem Komposthaufen hinzugefügt werden.

Bewerben: Verdünnen Sie Ihren Misttee vor dem Auftragen unbedingt mit Wasser, bis er die Farbe von Eistee hat, da er für Pflanzen direkt zu stark wird. Einmal pro Woche oder nach Bedarf auf Ihre Pflanzen auftragen. Du musst dir vielleicht die Nase halten, aber deine Pflanzen werden es dir danken.

Wenn Sie zu Hause keine Gülle produzierenden Tiere haben, fragen Sie einen Bauern vor Ort. Viele haben einen ausreichenden Vorrat, von dem sie sich gerne trennen würden. Oder Sie können Dünger in Ihrem örtlichen Gartencenter kaufen.

4. Unkrauttee

Wenn Ihr Garten unerwünschtes Unkraut verursacht, machen Sie Düngertee! Tatsächlich enthalten die meisten Unkräuter viele wichtige Kraftpaketnährstoffe wie Stickstoff, Phosphor und Kalium, die Ihre Gartenpflanzen auffressen. Es ist ein guter Allzweckdünger für alle Ihre Pflanzen.

Wenn Sie Unkraut für Ihren Tee pflücken, achten Sie darauf, diejenigen auszuwählen, die noch nicht ausgesät sind (Sie möchten nicht mehr Unkraut in Ihrem Garten pflanzen) oder mit Chemikalien besprüht wurden. Nährstoffreiche Unkräuter, die perfekt für diesen Tee geeignet sind, sind Luzerne, Schafgarbe , Portulak, Vogelmiere , Löwenzahn, wilder Fenchel und Brennnessel (besonders wenn sie im Frühjahr geschnitten werden).

Kannst du die Spitzen von Erdbeeren essen?

Beinwell ist ein weiteres Unkraut, das in einen Düngertee verwandelt werden kann und Ihre Tomaten und anderen Fruchtpflanzen werden es lieben. Durch das Einweichen der Blätter in Wasser werden die Nährstoffe entzogen, was ihn zu einer ausgezeichneten Teewahl macht.

Beinwell ist ein gewöhnliches Unkraut, das in einen Düngertee verwandelt werden kann, den Tomaten lieben werden.

Zu machen: Wenn Sie das nächste Mal in Ihrem Garten Unkraut jäten, werfen Sie all diese unerwünschten Belästigungen in einen Eimer. Mit Wasser aufgießen, abdecken und einige Tage bis zu drei Wochen ziehen lassen. Ihr Tee ist fertig, wenn er schwarz wird und zu stinken beginnt. Mit einem Tuch oder Sieb abseihen. Wenn du Beinwell verwendest, warte, bis er etwa 60 m hoch ist, und schneide ihn dann fünf Zentimeter über dem Boden ab, hacke die Blätter, Stängel und Blüten, bevor du ihn in Wasser eintauchst. Das Zerkleinern des Unkrauts in kleinere Stücke hilft, dass es schneller abgebaut wird und die Nährstoffaufnahme unterstützt.

Bewerben : Wenden Sie diesen Düngertee verdünnt (ein Teil Tee auf zehn Teile Wasser) einmal pro Woche an. Gießen Sie mit einer Gießkanne um die Basis Ihrer Pflanzen herum oder sprühen Sie es als Blattfutter auf Ihre Pflanzen.

5. Eierschalentee

Die Vorteile von Eierschalen sind dem Gärtner nicht fremd. Sie können zerquetscht werden, verwendet, um Setzlinge zu starten , und ja, sogar zu einem Düngertee verarbeitet! Eierschalen-Düngertee ist eine kostengünstige, nährstoffreiche, rein natürliche Ergänzung Ihres Gartenvorrats, da er Ihre Pflanzen mit einer kräftigen Dosis Kalzium, einem essentiellen Pflanzennährstoff, versorgt.

Brokkoli, Blumenkohl, Mangold und Spinat gedeihen mit einer Extraportion dieses kalziumreichen Düngers. Deine Tomaten , Paprika und Auberginen profitieren ebenfalls, da der Kalziumschub hilft, Blütenendfäule zu verhindern.

Zu machen: Sammeln Sie Ihre leeren (sauberen) Eierschalen ein. Kochen Sie eine Gallone Wasser in einem großen Topf und fügen Sie 10 bis 20 Eierschalen hinzu. Schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie das Gebräu über Nacht stehen. Die abgekühlte Flüssigkeit abseihen und zum Gießen Ihrer Pflanzen verwenden.

Bewerben : Dieser Tee kann wöchentlich angewendet werden. Keine Notwendigkeit zu verdünnen. Alternativ können Sie das abgekühlte Wasser, das von hartgekochten Eiern übrig bleibt, aufbewahren, vorausgesetzt, Sie fügen dem Wasser kein Salz hinzu.

6. Gemüsekochwassertee

Dies ist ein bewährter Almanach-Tipp: Wenn Sie das nächste Mal Gemüse auf Ihrem Herd zubereiten (egal ob dampfend oder kochend), kippen Sie das geschätzte Wasser nicht in den Abfluss! Dieses (ungesalzte) Wasser ist mit Nährstoffen angereichert, mit denen Sie Ihre Zimmer- und Gartenpflanzen düngen können. Verwenden Sie es einfach wie gewohnt zum Gießen.

Bonusrezept: Sie können Ihre auch speichern Gemüseschalen in einer Tüte oder einem kleinen Eimer in Wasser kochen und über Nacht abkühlen und ziehen lassen. Siebe und gieße deine Pflanzen mit der Flüssigkeit. Stellen Sie sicher, dass das Gemüse aus biologischem Anbau ist oder nicht besprüht wurde.

Hinweise zur Anwendung von Düngemitteltee

Ihre Frucht- und Blütenpflanzen profitieren von der Sprühanwendung von Düngertee.

Sprühoption: Die meisten Düngertees können auf die Erde um Ihre Pflanzen aufgetragen werden. Ihre Frucht- und Blütenpflanzen können jedoch wirklich von der Sprühanwendung profitieren. Konzentrieren Sie das Spray auf die Unterseite des Blattes, wo es am porössten ist. Wenn Sie eine Dürre oder längere Zeit extrem heißes Wetter haben, besprühen Sie die Blätter zweimal pro Woche. Jeder Mister mit einer feinen Sprüheinstellung funktioniert.

Welche Art von Baum lässt Hubschraubersamen fallen?

Uhrzeit: Düngen Sie am besten am frühen Morgen – Pflanzen werden nicht durch die Hitze des Tages gestresst und sind daher empfänglicher für die Aufnahme von Nährstoffen. Alternativ können Sie auch in der Abenddämmerung auftragen – aber achten Sie darauf, dass die Blätter der Pflanze nicht nass werden (gießen Sie einfach die Wurzeln), was zu Schimmel führen kann.

Vergessen Sie nicht, unsere . zu konsultieren Pflanzen nach dem Mondkalender für die besten Zeiten, um alle Ihre Gartenarbeiten zu erledigen.

Erzähl uns

Hast du einen Lieblings-DIY-Dünger, den du verwendest? Sag es uns in den Kommentaren unten!