Haupt >> Allgemeines >> Die große Wiper-Debatte: Auf oder ab?

Die große Wiper-Debatte: Auf oder ab?

Schnee - Blizzard

Jetzt, wo Schnee und Eis so ziemlich überall angekommen sind, ist es nicht ungewöhnlich, parkende Autos mit ihren Scheibenwischern zu sehen, die von der Windschutzscheibe abgestützt sind Vorwegnahme des Niederschlags (hey, das hört sich gut an!), nämlich Eis. Tatsächlich ist es ein Trend. Ist es eine kluge Art der Vorbereitung oder schadet es?

Hier sind die beiden Denkschulen:

Abstützen der Wischer:

  • Verhindert Schäden am Wischermotor, falls Sie die Zündung einschalten und die Scheibenwischer versehentlich eingeschaltet lassen (und an der Windschutzscheibe festgefroren sind).
  • Verhindert eine Beschädigung des Gummis, wenn Sie es von der Windschutzscheibe wegmeißeln müssen.
  • Erleichtert das Entfernen von Schnee und Eis von der Windschutzscheibe.

Wischer unten lassen:

  • Verhindert eine Beschädigung der Federn im Klingenarm.
  • Verhindert Vandalismus.
  • Kein Problem, da der Defroster gefrorene Klingen freisetzt.

Was ist also richtig?

Mehrere Wischerhersteller empfehlen, die Wischerblätter anzuheben, bevor es eisig wird, um das Gummiblatt und die Amerikanischer Automobilverband (AAA) behauptet, dass das Auflassen der Wischer die Federn nicht schwächt. Wenn Sie sich dafür entscheiden, sie unten zu lassen, ist es wichtig, Ihrem Auto genügend Zeit zum Aufwärmen zu geben. der Entfroster löst gefrorene Flügel von der Windschutzscheibe.

Du hast gewogen

Wir haben diese Frage am 15. Januar 2018 auf Facebook gestellt und die Fans gebeten, sich zu diesem Thema zu äußern. So haben Sie abgestimmt:




Abstimmungsergebnisse:

was sind die bedeutungen von farben

Hoch : 425 Stimmen
Runter : 197 Stimmen
Habe keinen Schnee : 191 Stimmen

Was denkst du? Sag es uns in den Kommentaren unten!