Haupt >> Allgemeines >> Heil dem Bizarren – seltsame Wissenswertes über den Präsidenten

Heil dem Bizarren – seltsame Wissenswertes über den Präsidenten

Thomas Jefferson - Monticello

Zu Ehren des Presidents‘ Day, einem Bundesfeiertag, der auf den 3. Montag im Februar fällt, dachten wir, wir würden einige der weniger bekannten bizarren und faszinierenden Fakten über unsere gewählten Präsidentenführer teilen. Wir denken, Sie werden mir zustimmen, die Wahrheit ist in der Tat seltsamer als die Fiktion!

Wissenswertes zum Präsidenten

John Adams – Adams und seine Familie irrten stundenlang ziellos im Wald umher, bevor sie endlich ihren Weg in ihr neues Zuhause im Weißen Haus fanden.

Thomas Jefferson (im Bild) – Jefferson schrieb sein eigenes Epitaph und erwähnte nicht einmal seine Amtszeit als Präsident. Jefferson starb auch am 4. Juli 1826, auf den Tag genau fünfzig Jahre nach der Unterzeichnung der Unabhängigkeitserklärung und nur wenige Stunden getrennt von John Adams, der ebenfalls unterschrieb.



Tomaten am schnellsten reifen

James Madison – Mit einem Gewicht von mageren 100 Pfund war dieser 5 Fuß 4 Zoll große Präsident der kleinste Präsident des Landes.

William Howard Taft - Mit einem Gewicht von über 300 Pfund hält Taft die unerwünschte Auszeichnung, der schwerste US-Präsident zu sein. Eine populäre Legende behauptet, Taft sei einst in der Badewanne des Weißen Hauses stecken geblieben, aber das scheint nicht wahr zu sein.

William Henry Harrison – Dieser langatmige Politiker hielt bei schlechtem Wetter ohne Mantel und Hut die längste Antrittsrede der Geschichte. Einen Monat später starb er an einer Lungenentzündung.

Zeckenschutz mit ätherischem Öl

Millard Fillmore – Fillmore und seine Kabinettsmitglieder halfen bei der Bekämpfung des Feuers der Library of Congress.

James Buchanan – Als der Prinz von Wales mit seinem übergroßen Gefolge das Weiße Haus besuchte, musste Buchanan im Flur schlafen.

Grover Cleveland – Cleveland war dafür bekannt, eingehende Telefonanrufe im Weißen Haus persönlich zu beantworten.

Woodrow Wilson - Schafe wurden während Wilsons Amtszeit auf dem Rasen des Weißen Hauses zur Wolle gezüchtet.

Warren G. Harding – Harding gewinnt den Preis für die größten Präsidentenfüße – er trug Schuhe der Größe 14.

Calvin Coolidge – Coolidge weigerte sich während seiner Amtszeit, das Telefon zu benutzen.

Herbert Hoover – Hoover spendete sein Gehalt für wohltätige Zwecke.

Harry S. Truman – Dieser musikalische Präsident stand jeden Tag vor Sonnenaufgang auf, um zwei Stunden Klavier zu üben.

"Indischer Sommer"

Gerald Ford – Frühere Jobs bei Ford waren unter anderem als Model und Yellowstone Park Ranger.

Jimmy Carter – Carter, ein versierter Schnellleser, wurde mit 2.000 Wörtern pro Minute getaktet.

Möchten Sie mehr faszinierende Geschichten über unsere Präsidenten lesen? Guck dir diese an!

Können Sie diesen Präsidenten nennen?

Trick or Treat Fakten

Warum schwören wir im Januar auf neue Präsidenten?

Hat Abraham Lincoln den Almanach der Bauern gelesen?