Haupt >> Nachspeisen >> Alles Gute zum Paçzki-Tag! The Skinny On A Fat Tuesday Tradition

Alles Gute zum Paçzki-Tag! The Skinny On A Fat Tuesday Tradition

Doughnut - Berliner

Wann ist Paçzki-Tag?

Der Nationale Paçzki-Tag rückt immer näher, aber viele wissen vielleicht nicht, was Paçzki sind, geschweige denn, warum sie ihren eigenen Feiertag haben. Nationaler Paçzki-Tag ist der 16. Februar 2021 , das mit dem Faschingsdienstag oder dem fetten Dienstag zusammenfällt (auch bekannt als Karneval ). Dies ist eine Zeit, um diese frittierten polnischen Donuts zu genießen, die mit Gelee oder Sahne gefüllt und mit Zucker bestreut sind, um Zucker, Schmalz und Eier vor der Fastenzeit zu verbrauchen.

In Polen fällt diese Feier vor der Fastenzeit auf einen Donnerstag, aber in Städten des Mittleren Westens mit starken polnischen Einflüssen wie Detroit, Cleveland, Green Bay und Chicago, Paçzki-Tag ist immer am fetten Dienstag.

Bevorstehende Termine:

  • 16. Februar 2021
  • 1. März 2022
  • 21. Februar 2023
  • 13. Februar 2024
  • 4. März 2025

Wie spricht man Paçzki aus?

Zuerst fragen Sie sich wahrscheinlich, wie man paçzki ausspricht, was nicht so aussieht, als ob es sich anhört: Es wird POONCH-key oder POWNCH-key ausgesprochen (obwohl wir sicher E-Mails bekommen, die uns die richtige Aussprache sagen). Üben Sie es ein paar Mal, damit Sie wissen, wonach Sie fragen müssen, wenn Sie bereit sind, eines bei Ihrer örtlichen Bäckerei zu bestellen. Oder wenn Sie abenteuerlustig sind, können Sie sie selbst herstellen! Siehe das authentische Rezept unten.



Honig aus der Region in meiner Nähe

Fun Fact: Paczki ist der Plural. Jeder Donut ist ein patchzek , ausgeprägter POON-Check )

Wie lagert man Kartoffeln und Zwiebeln am besten?

Alles beginnt mit der Fastenzeit

Für Christen ist die Fastenzeit eine Zeit der Buße und der Selbstreflexion. Beginnend mit Aschermittwoch (dem Tag nach dem Fetten Dienstag) geht es bis Ostern. Bei einem spirituellen Fasten, wie zum Beispiel während der Fastenzeit, besteht der Zweck darin, Zurückhaltung und Selbstbeherrschung zu zeigen, damit die Menschen für die vierzig Tage auf bestimmte Speisen oder Aktivitäten verzichten können; die Idee ist, dass sie sich ohne Ablenkung besser auf Gott konzentrieren können.

Traditionell werden in der Fastenzeit nur einfache Lebensmittel verzehrt und reichhaltige Zutaten wie Eier, Zucker und Schmalz müssen vor dem Fasten aufgebraucht werden. Aus diesem Grund werden zu dieser Zeit traditionell so viele dekadente Leckereien gegessen.

Eine kleine Paçzki-Geschichte

Die ersten Aufzeichnungen über Paçzki wurden im Mittelalter erwähnt, aber zu dieser Zeit war dieses Gebäck eher herzhaft als süß. Es war König August III. von Polen der zur Feier der Faschingswoche französische Konditoren, die für ihre süßen und köstlichen Desserts bekannt sind, in sein Schloss holte, wo sie die süße Variation von Paçzki kreierten, die wir heute kennen und lieben.

König August III. von Polen wird oft dafür verantwortlich gemacht, dass er Paçzki von einem herzhaften Gebäck in ein süßes Dessert verwandelt hat.

Mondphasen in der richtigen Reihenfolge

Wie bei allen Gerichten gibt es auch beim Paçzki viele Variationen. Einige Köche geben dem Teig eine kleine Menge Getreidealkohol hinzu, der verhindert, dass er fettig wird, aber die meisten Variationen liegen bei der Füllung. Heute finden Sie in den meisten Paçzki Fruchtgelee (Himbeere, Apfel und Zitrone), Vanillepudding und sogar Nutella.

Fun Fact: Paçzki werden oft mit Pflaumenfüllung gefüllt, weil die Idee war, vor der Fastenzeit zu reinigen!

Rezepte haben viele Variationen. Diese glasierten Paçzki sind mit gehackter Orangenschale belegt.

Traditionelles Paçzki-Rezept

Berliner - stock.xchng

Paçzki-Rezept

Rezept-Pin-Rezept drucken

Zutaten

  • 4 Tassen Allzweckmehl
  • ½ Teelöffel Salz
  • eins Tasse Vollmilch
  • eins Paket Trockenhefe
  • ½ Tasse Kristallzucker
  • 4 Esslöffel ungesalzene Butter, auf Raumtemperatur erwärmt
  • zwei groß Eier
  • 3 Eigelb
  • eins Teelöffel Vanilleextrakt

Für die Füllung und Glasur benötigst du:

  • 1 ½ Tassen Marmelade oder Gelee
  • 1/3 Tasse Puderzucker
  • eins Esslöffel Vollmilch

Anweisungen

  • Richtungen: Verwenden Sie einen Schneebesen und mischen Sie Mehl und Salz in einer mittelgroßen Schüssel, bevor Sie sie beiseite stellen. Erhitzen Sie die Milch mit einer Mikrowelle leicht auf 110-115 Grad F. Fügen Sie die Hefe und einen Esslöffel Kristallzucker hinzu. Rühren Sie um und lassen Sie die Mischung 8-10 Minuten lang stehen, um die Hefe zu aktivieren. In der Schüssel einer Küchenmaschine die Butter und den restlichen Kristallzucker bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit cremig schlagen, bis sie leicht und luftig sind. Fügen Sie die ganzen Eier hinzu und mischen Sie alles gut, bevor Sie das Eigelb und die Vanille hinzufügen. Nochmals eine Minute mischen. Die Mehlmischung abwechselnd mit der Hefemischung hinzufügen. Sobald sich der Teig gebildet hat, mit dem Knethaken verkneten, bis der Teig locker ist und leicht an den Seiten der Schüssel klebt, aber nicht zu klebrig ist. Als nächstes kneten Sie den Teig von Hand auf einer mit Mehl bestäubten Oberfläche und formen eine glatte Kugel, indem Sie den Teig unter sich stecken. Den Teig in eine große Schüssel geben, mit einem Handtuch abdecken und gehen lassen, um sein Volumen zu verdoppeln. Rollen Sie den Teig auf einer bemehlten Oberfläche zu einer Dicke von ½ Zoll aus, schneiden Sie ihn dann in 3-Zoll-Kreise und legen Sie ihn auf ein Backblech. Die Teigkreise gehen lassen und ihr Volumen verdoppeln. Öl auf 350 Grad F erhitzen. Überschüssiges Mehl auf ihrer Oberfläche abstauben und die Paçzki in Portionen von 3 bis 4 braten, bis sie auf jeder Seite goldbraun sind. Wenn Sie fertig sind, legen Sie sie auf ein mit Papiertüchern ausgelegtes Backblech und lassen Sie es ruhen, bis es ausreichend abgekühlt ist, um es zu verarbeiten. Die Füllung in einen Spritzbeutel mit kleiner runder Spitze geben und mit einem dicken Spieß in die Mitte jedes Donuts ein Loch stechen oder Stäbchen . Passen Sie auf, dass Sie nicht ganz durchstechen. Füllen Sie die Paçzki mit dem Spritzbeutel und glasieren Sie sie, indem Sie Puderzucker und Milch verquirlen (oder einfach mit Puderzucker bestäuben). Achten Sie beim Herstellen der Glasur auf die Konsistenz von Ahornsirup. Tauchen Sie die Donuts in die Glasur, bevor Sie sie ruhen lassen. Dann essen und genießen!
Stichwortgebackenes Paczki-Rezept, Paçzki-Rezept Dieses Rezept ausprobiert? Lass uns wissen wie war es!