Haupt >> Gartenarbeit >> Trockene Winterhaut mit Olivenöl heilen

Trockene Winterhaut mit Olivenöl heilen

Blumenmuster - Blume

Haben Sie in letzter Zeit schon einmal Ihre Beine, Füße oder Hände genau unter die Lupe genommen? Für viele versteckt sich Ihre Haut seit mehreren Wochen unter langen Flanell-Unterhosen oder Wollsocken und Fäustlingen. Und bei näherer Betrachtung ist es nicht schön.

Im Winter wird Ihre Haut ständig angegriffen. Kalte Temperaturen und eisige Winde draußen und die trockene Hitze drinnen können es schuppig, trocken und rissig machen (Hallo, Schlangenhaut!). Aber wir haben das perfekte Heilmittel: Olivenöl und Kräuter vereinen sich in dieser wohltuenden Salbe, die Sie zu Hause herstellen, um Feuchtigkeit zu speichern und trockene Winterhaut zu verjüngen und zu heilen, die sanft genug ist, um sie überall auf Ihrem Körper anzuwenden.

Obwohl Sie infundierte Kräuteröle online kaufen können, können Sie durch die Infusion Ihres eigenen Kräuteröls ein einzelnes Kraut auswählen oder eine Kräuterkombination an Ihre Hautpflegebedürfnisse anpassen. Die Umwandlung von Kräuteröl in Salbe liefert eine saubere Anwendung, die Sie leicht in Ihrer Tasche oder Handtasche tragen können.



Natives Olivenöl extra, unser bevorzugtes reichhaltiges grünes Öl aus gepressten reifen mediterranen Oliven, beeindruckt nicht nur durch seine kulinarischen Köstlichkeiten, sondern wird seit langem als wunderbarer Feuchtigkeitsspender und Hautweichmacher verehrt. Es fördert gesunde Haut und Heilung. Dieses dicke, mineral- und vitaminreiche Öl macht großartige Körperpflegeprodukte. Es ist das perfekte Trägeröl zum Aufgießen von Kräutern und zur Herstellung einer wohltuenden Hautsalbe, aber Sie können Macadamianussöl als Ersatz für Olivenöl oder in Kombination damit in diesem Aufguss verwenden.

Kräuter zum Aufgießen und Herstellen von Hautsalbe

Diese Kräuter sind ideal zum Einarbeiten in ein Öl und eine beruhigende Hautsalbe. Wählen Sie eine oder eine Kombination aus diesen aus:

Ringelblumenblüten – sehr heilend, super für empfindliche Haut
Vogelmiere – beruhigend, besonders bei gereizter Haut
Beinwellblatt/Wurzel – heilend bei vielen Hauterkrankungen
Lavendelblüten – sanft, beruhigend, heilend, ideal für verschiedene Hauterkrankungen und empfindliche Haut
Brennnesselblatt – heilt verschiedene Hauterkrankungen
Petersilie – beruhigend, heilend bei Schuppenflechte und gereizter Haut

Persimone Wettervorhersage 2016

Phase 1 – Kräuter in Olivenöl mit der Crockpot-Methode aufgießen

Zutaten:

1 Tasse getrocknete Kräuter (mit einem einzelnen Kraut oder der gewünschten Kombination von Kräutern aus der obigen Liste)
2 Tassen Olivenöl extra vergine (Sie können auch Macadamianussöl verwenden, falls gewünscht)

Richtungen:

Getrocknete Kräuter in einen Crockpot oder einen elektrischen Joghurtbereiter geben und mit Olivenöl bedecken. Fügen Sie bei Bedarf zusätzliches Öl hinzu, um sicherzustellen, dass die Kräuter im Öl untergetaucht sind. Die Kräuter auf niedrigster Stufe ein bis fünf Stunden erhitzen, bis das Öl den Duft und die Farbe der Kräuter annimmt.

Schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie die Mischung abkühlen. Nach dem Abkühlen die Kräuter aus dem Öl mit einem mit einem Käsetuch ausgelegten Sieb in eine sterilisierte dunkle Flasche abseihen, um sie aufzubewahren.

Wespenbiene im Fuß

Phase 2 – Umwandlung von angereichertem Kräuteröl in Salbe

Zutaten:

8 Unzen mit Kräutern angereichertes Öl (aus Phase 1)
1 Unze Bienenwachs 1
Vitamin-E-Öl-Kapsel
15 Tropfen duftende ätherische Öle, optional
Kleine Glas- oder Blechdosen mit Deckel

Richtungen:

Mit Kräutern angereichertes Öl und Bienenwachs in einen Wasserbad geben und bei schwacher Hitze erwärmen, um das Bienenwachs zu schmelzen. Schalten Sie die Hitze aus, sobald das Bienenwachs geschmolzen ist. Öffnen Sie eine Vitamin-E-Kapsel und gießen Sie ihren Inhalt in den Topf. Wenn gewünscht, 15 Tropfen ätherisches Öl hinzufügen und verrühren.

sind Tomaten und Tomatillos verwandt

Gießen Sie die Salbe in Behälter. Lassen Sie es über Nacht abkühlen und fest werden.

Benutzen : Um beste Ergebnisse zu erzielen, tragen Sie die Salbe nach dem Duschen oder nach dem Händewaschen auf die feuchte Haut auf, um die Feuchtigkeit zu speichern.

Hinweise zur Lagerung: Bewahren Sie die Salbe an einem kühlen Ort von direkter Hitze fern, um ein erneutes Schmelzen zu verhindern.