Haupt >> Gartenarbeit >> Kräuter wachsen wie verrückt? Probieren Sie diese Tricks aus, um sie zu erhalten

Kräuter wachsen wie verrückt? Probieren Sie diese Tricks aus, um sie zu erhalten

Nematocera - Basilikum

Frische Kräuter eignen sich zwar am besten zum Kochen, sie sind jedoch nicht immer verfügbar. Probieren Sie diese Ideen aus, um Kräuter für den ganzjährigen Gebrauch zu konservieren.

Kräuter trocknen

Um frische Kräuter zu trocknen, binden Sie einfach ein kleines Bündel Kräuter am Stiel zusammen und hängen Sie es kopfüber an einem Draht oder Gestell in einem warmen, trockenen Raum ohne direkte Sonneneinstrahlung auf. Kräuter sollten in 1-2 Wochen trocknen.

Denken Sie daran, dass getrocknete Kräuter viel stärker sind als frische. Beim Kochen mit getrockneten Kräutern müssen Sie die Mengen anpassen. Eine gute Faustregel ist, 1/3 bis 1/2 der geforderten Menge zu verwenden. Auch getrocknete Kräuter verlieren nach einem Jahr ihr Aroma.



Für schneller getrocknete Kräuter können Sie den Ofen oder die Mikrowelle verwenden. Verteilen Sie die Kräuter auf einem Tablett. Dann das Blech in einen auf 100 Grad eingestellten Ofen stellen. 3 Stunden backen. Denken Sie daran, die Kräuter zum gleichmäßigen Trocknen zu wenden. Für Mikrowellen verwenden Sie niedrige Leistung und kochen Sie drei Minuten lang.

verwendet für Bittersalzbad

Wenn die Kräuter vollständig getrocknet sind, bewahren Sie sie in einem sauberen Glas mit festem Deckel auf.

Gute trocknende Kräuter sind: Lorbeerblätter, Estragon, Thymian, Rosmarin, Oregano und Bohnenkraut.

Kräuter einfrieren

Eine andere Methode zur Konservierung von Kräutern ist das Einfrieren. Das Einfrieren ist eine großartige Konservierungsmethode, insbesondere für Kräuter, die in einer Suppe oder einem Eintopf verwendet werden. Diese Methode hat viele Vorteile gegenüber dem Trocknen, da sie einfacher zu machen ist und den Geschmack des Krauts nicht beeinflusst, sodass Sie die gleiche Menge verwenden können, als ob es frisch wäre.

Bevor Sie Ihre Kräuter in den Gefrierschrank legen, waschen und trocknen Sie sie gründlich. Sie können Kräuter ganz einfrieren oder eine Eiswürfelschale verwenden – sprühen Sie die Schale mit Antihaftspray ein und legen Sie dann die gehackten Kräuter in die Würfel. Sie müssen kein Wasser hinzufügen, aber Sie können die Kräuter in den Schalen einfrieren, indem Sie Wasser oder Kokosöl hinzufügen, um Kräuterwürfel herzustellen. Sobald die Kräuterwürfel fest gefroren sind, entfernen und in luftdichten Plastiktüten oder Behältern oder in Gefriergläsern mit dicht schließenden Deckeln aufbewahren. Beschriften Sie die Tüten oder Behälter mit der Kräutersorte und dem aktuellen Datum. Lassen Sie einen Würfel in jedes Gericht fallen, das frische Kräuter benötigt.

Lebensmittel zum Essen am Neujahrstag

Gute Kräuter zum Einfrieren sind: Dill, Petersilie, Basilikum, Schnittlauch und Minze. Hausgemachtes Pesto mit frischem Basilikum lässt sich leicht einfrieren und zum späteren Kochen aufbewahren.

Lösung um Ameisen zu töten

Verwendung von Kräutern in der Küche

Hier ist eine kurze Liste beliebter Kräuter mit Vorschlägen für die Verwendung beim Kochen.

Basilikum
Italienische, asiatische und mediterrane Gerichte
Tomatenrezepte
Spaghettisoße
Pesto
Lamm
Fisch
Geflügel
Kalbfleisch
Kartoffeln
Suppen
Fischgerichte, insbesondere Lachs

Wie
Fruchtsalat
Gemüse (Karotten, grüne Bohnen, Spinat, Kartoffeln)
Gelee
Tee
Tabouleh-Salat

Oregano
Italienische Gerichte
Eier- und Käsegerichte (Omeletts, Quiches etc.)
Gemüsesuppe
Kalbsfüllung
Mariniertes Gemüse

Ursprung der Sitten

Rosmarin
Fleisch, insbesondere Schinken
Heilbutt, Lachs
Reisgerichte
Milde Suppen
Kartoffelgerichte
Aubergine

Estragon
Fisch
Essig
Salate
Buttersaucen (Tartar, Béarnaise)

Thymian
Fleisch
Gemüse
Suppen
Eier
Eintöpfe
Fisch
Muschelsuppe

Petersilie
Tomatensauce und italienische Gerichte
Fleischklößchen
Tabouleh-Salat
Fattoush-Salat