Haupt >> Gartenarbeit Im Herbst >> Hopfen: Die Zutat im Bier, die Ihnen beim Einschlafen helfen kann

Hopfen: Die Zutat im Bier, die Ihnen beim Einschlafen helfen kann

Pale Ale - Hopfen

Haben Sie Probleme, Ihre zzzzs zu fangen? Wirfst und drehst du die meisten Nächte? Eine Erkältung ist zwar nicht gerade der richtige Weg, um gut zu schlafen, aber die wichtigste Zutat in Bier – Hopfen – kann nur helfen.

Hopfen hat eine lange Geschichte, in der er Menschen mit Schlaflosigkeit hilft, Linderung zu finden. Sie werden seit Hunderten von Jahren medizinisch verwendet, um Schlafprobleme sowie Angstzustände, Reizbarkeit und Ruhelosigkeit zu behandeln. Könnten sie dir helfen?

Was ist Hopfen?

Hopfen wird am häufigsten als Zutat beim Bierbrauen verwendet und verleiht ihm seinen bitteren Geschmack. Sie sind die weibliche Blüte der Hopfenpflanze, Humulus lupulus , eine kriechende Rebe, die in gemäßigten Klimazonen wächst.



Ein glücklicher Unfall

Am faszinierendsten ist, wie die beruhigende Wirkung des Hopfens entdeckt wurde: Feldarbeiter, die die Pflanzen ernten, schliefen bei der Arbeit ein! Dies führte dazu, dass die Forscher weitere Studien über die Pflanze durchführen, die seit Jahrhunderten in Europa und von den amerikanischen Ureinwohnern verwendet wird, und wie sie Schlafmangelnden zugute kommen kann. Neuere Studien haben gezeigt, dass Hopfen dazu beiträgt, den GABA-Spiegel (Gamma-Aminobuttersäure) im Gehirn zu erhöhen, der auf natürliche Weise produziert wird, um das zentrale Nervensystem zu beruhigen, Angstzustände zu verringern und die Ruhe zu erhöhen.

Es hat sich auch gezeigt, dass Hopfen Ihre Körpertemperatur senkt, was zu Schläfrigkeit führt und den Schlafprozess des Körpers einleitet. Die Senkung der Körperkerntemperatur ist ein wichtiger physiologischer Schritt in Richtung Schlaf.

Indiana Zikaden 2021 Karte

Zum Glück müssen Sie kein alkoholisches Getränk trinken, um die Vorteile des Hopfens zu genießen. Tatsächlich kann zu viel Alkohol die Schlafqualität beeinträchtigen. Sie können die Vorteile von Hopfen in Kräutertees, Tinkturen, Kapseln und sogar in alkoholfreiem Bier nutzen.

So verwenden Sie Hopfen, um die Augen zu schließen

Hopfen scheint am effektivsten zu wirken, wenn er in Verbindung mit den Kräutern verwendet wird Baldrianwurzelextrakt , Passionsblume oder Zitronenmelisse. Baldrian, ein weiteres gut untersuchtes Kraut, das zur Schlafunterstützung verwendet wird, hat ein ähnliches medizinisches Profil. Es wird am häufigsten mit Hopfen als Schlafmittel kombiniert.

Vollschneemond Bedeutung
  • Mach einen Beutel von Hopfen und atmen Sie den Duft vor dem Schlafengehen ein, ein Trick, der angeblich von König George III. verwendet wurde, um ihm beim Einschlafen zu helfen. Füllen Sie einen Beutel oder eine Tasche mit getrockneten Hopfenblüten und stecken Sie sie in Ihren Kissenbezug, um Schlafprobleme zu lindern. Versuchen Sie, für einen zusätzlichen Bonus eine Mischung aus Kamille, Lavendel oder Passionsblume hinzuzufügen.
  • Hopfentee machen, welches seit langem von Kräuterkundigen als Tonikum gegen Schlaflosigkeit empfohlen wird. Kochen Sie 250 ml Wasser und füllen Sie eine Teekugel mit getrocknetem Hopfen. 3 Minuten ziehen lassen und trinken. Der Tee neigt dazu, bitter zu sein, daher kann die Zugabe von etwas Honig zum Süßen den Abgang erleichtern.

Wie immer wird empfohlen, Ihren Arzt zu konsultieren, bevor Sie mit der Einnahme eines Nahrungsergänzungsmittels beginnen oder Änderungen an Ihren bestehenden Medikamenten und Nahrungsergänzungsmitteln vornehmen.

Wo kann man Hopfen kaufen?

Du kannst getrockneten Hopfen in den meisten Naturkostläden, Hausbrauereien oder online bei vertrauenswürdigen Händlern kaufen. Eine, die wir empfehlen, ist Penn Herb Company — Schauen Sie sich hier ihre Hopfenprodukte an.

Achtung: Halten Sie Hopfen unbedingt von Ihren Vierbeinern fern, da Hopfen für Haustiere giftig sein kann.

Auf der Suche nach weiteren natürlichen Schlafmitteln? Probiere diese!