Haupt >> Gartenarbeit >> Salat anbauen

Salat anbauen

Salat - Samen

Schnellwüchsig und schön im Garten, hält ein Salatbeet Sie in frischen, leckeren Salaten für die gesamte Vegetationsperiode.

Salat pflanzen

Anfang : Beginnen Sie 4-6 Wochen vor dem letzten Frost mit Salatsamen im Haus. Sie können auch nach vergangener Frostgefahr direkt in lockeren, mittleren Boden säen, sobald der Boden bearbeitet werden kann. Gleichmäßig feucht gehalten, schlüpfen die Sämlinge in 7-10 Tagen. Platzieren Sie die Pflanzen entsprechend den spezifischen Richtungen der Sorte, die Sie anbauen. Salat kann in kleinen, wechselnden Kulturen angebaut werden, die alle zwei Wochen gepflanzt werden, um in einem reichlichen Vorrat dieses schnell wachsenden Gemüses zu bleiben.

Wasser : Erde gleichmäßig feucht halten. Geben Sie Salat mindestens einmal pro Woche kräftig.



Boden : Salat liebt einen reichen, fruchtbaren, gut durchlässigen Boden mit viel organischer Substanz. pH 6,0-7,0

Hell : Volle Sonne.

Düngen : Wählen Sie nach dem Auflaufen der Sämlinge einen ausgewogenen Dünger mit gleichen Teilen Stickstoff, Kalium und Phosphat. Wenn Sie einen körnigen Dünger verwenden, suchen Sie nach 10-10-10- oder 5-5-5-Mischungen (Stickstoff, Phosphat und Kalium). Streuen Sie Granulat um die Pflanzen, aber lassen Sie es die Sämlinge nicht berühren. Dann gut wässern.

Haben Ahornbäume Nüsse?

Ernte : Ernten Sie Salat, wenn er jung ist, um harte, bittere Blätter zu vermeiden. Bei Loseblattsorten können Blätter gepflückt werden, wenn sie groß genug werden.
Hinweise: Salat wächst am besten bei kühlen Temperaturen. Bauen Sie im Hochsommer Salat an einem geschützten Ort an, damit er nicht keimt.

Bauernalmanach Gardening By the Moon Kalender

Begleitpflanzen: 10 Gemüse, die zusammen wachsen sollten

Schneevorhersagen für Virginia 2017-2018

10 am einfachsten in Töpfen anzubauende Früchte, Gemüse und Kräuter

Salat lagern

Salatrezepte

Asiatische Hähnchen-Salat-Wraps

Tropischer Sommersalat