Haupt >> Gartenarbeit >> Wie man Zucchini und Sommerkürbis anbaut

Wie man Zucchini und Sommerkürbis anbaut

SAFLAX - Zucchini

Nur wenige Gemüsesorten sind so fruchtbar und einfach anzubauen wie Zucchini und Sommerkürbis. Das Schwierigste ist, herauszufinden, was Sie mit der Fülle an Kürbis anfangen sollen, die Sie haben werden!

Zucchini und Sommerkürbis pflanzen

Anfang : Nach Frostgefahr direkt in fruchtbare, warme Erde aussäen. Pflanzen Sie 1-2 Samen 1 tief und 36 auseinander. Wenn Sämlinge zwei Blattsätze haben, verdünnen Sie sie zu einer Pflanze.

Wasser : Zucchini brauchen viel Wasser, 1-2 Regen pro Woche. Halten Sie die Erde feucht, aber nicht gesättigt. Ein oder zwei tiefe Bewässerungen pro Woche sind besser als viele leichte Bewässerungen.



Trick oder Behandlung Herkunft

Boden : Zucchini gedeihen am besten in einem gut durchlässigen Boden, der mit Kompost angereichert ist. pH 6,0-7,5

Hell : Volle Sonne.

Düngen : Für die schnellwüchsige Zucchini reicht ein Allzweckdünger mit viel Stickstoff. Gemäß den Empfehlungen des Herstellers verwenden.

Ernte : Früh und oft ernten, wenn die Früchte klein und noch glänzend sind. Lassen Sie keine Früchte reifen, da dies dazu führen kann, dass die Pflanze nicht mehr produziert. Drehen Sie den Kürbis zum Pflücken, bis er abbricht.

Anmerkungen : Männliche Blüten sind auch lecker und können gefüllt und gebraten werden.

wie man Gemüse aus dem Garten konserviert

Weit Mer’s Almanach Gardening By the Moon Kalender

Begleitpflanzen: 10 Gemüse, die zusammen wachsen sollten

wie entsteht ein Hitzeblitz

Es ist noch Zeit, diese 5 Sommergemüse anzubauen!

Zucchini- und Sommerkürbis-Rezepte

Sommergemüsegratin

Was sind Zoodles?