Haupt >> Gartenarbeit >> Wie Sie Ihren Garten während einer Hitzewelle gedeihen lassen

Wie Sie Ihren Garten während einer Hitzewelle gedeihen lassen

Ein Paar Holzstühle in einer Ecke eines Gartens.

Steigende Temperaturen bringen blühende Gärten oft zum Erliegen und überraschen selbst die erfahrensten Gärtner. Während die meisten Pflanzen gelegentlichen Hitzewellen ohne großen Schaden standhalten können, kann extreme Hitze über einen längeren Zeitraum irreparable Schäden anrichten. Wenn Sie die Wirkung von Hitze und Trockenheit spüren, sind es wahrscheinlich auch Ihre Pflanzen. Wie also verhindern Sie, dass Ihre Pflanzen einer Hitzewelle dauerhaft ausgeliefert sind? Es hilft, einen Triage-Plan zu haben, um die Hitze auszugleichen und Ihren Garten am Laufen zu halten.

Strategien zum Schutz Ihres Gartens vor extremer Hitze

Pflanze, abgestorbene Pflanze, verwelkte Pflanze, Tod, Dürre.

Wasser, Wasser, Wasser

Wenn die Temperaturen steigen, ist es wichtig, Ihr Bewässerungsspiel zu verstärken. Doch wie viel ist zu viel? Wann ist die beste Zeit, um Pflanzen ihr tägliches Getränk zu geben? Es gibt keine klaren Antworten auf die Bewässerung durch Hitzewellen; Der Bedarf variiert von Pflanze zu Pflanze. Der Schlüssel liegt jedoch darin, sich auf die Aufrechterhaltung eines konstanten und konstanten Feuchtigkeitsgehalts zu konzentrieren. Erwarten Sie, dass Ihr Garten in Zeiten extremer Hitze doppelt so viel Wasser benötigt.

Hand, die grünen Salat im Gemüsegarten gießt.Grüner Salat von Hand im Gemüsegarten gießen Wasser tropft aus schwarzem starrem Einweichschlauch mit Gartenhintergrund. Boden - Bewässerung Hand, die grünen Salat im Gemüsegarten gießt.

Pflanze Rx: Handbewässerung, Einweichschläuche oder eine Form von Wasser Bewässerungssystem sind alle praktikable Entscheidungen. Gießen Sie Ihre Pflanzen tief und lassen Sie Ihre Erde nicht knochentrocken, bevor Sie Ihren Schlauch wieder abwickeln, da all die Dehydrierung und Rehydrierung eine negative Wirkung haben kann, die Pflanzen verfärben und sich nicht mehr erholen können.



Kongressgruppe der Tiere

Gießen Sie die Pflanzen morgens, wenn die Temperaturen kühler sind, und überprüfen Sie sie bis zum Mittag erneut. Wenn sie schlaff sind, brauchen sie mehr Wasser. Überprüfe die Erde etwa 8″ tief: sie sollte durchweg feucht, aber nicht nass sein. Wenn es trocken ist, müssen Sie mehr gießen. Wenn es nass ist, gießen Sie weniger oft. Es ist auch wichtig zu beachten, dass Kübelpflanzen schneller austrocknen als solche im Boden. Wie oft sie gegossen werden müssen, hängt von der Pflanze und der Größe des Behälters ab.

Vermeiden Sie es, spät am Tag zu gießen, es sei denn, dies ist Ihre einzige Option. Wenn Pflanzen nachts nass bleiben, sind sie anfälliger für Schnecken und Pilz- und Bakterienkrankheiten.

Wassersparen ist in der Regel während einer Hitzewelle ein Anliegen, daher ist ein kluger Umgang mit Wasser unerlässlich. Schauen Sie sich unsere Hilfreiche Tipps zum Wassersparen beim Anlegen schöner Gärten .

Bilder von Graupel, der vom Himmel fällt

Ein Hinweis zur Rasenbewässerung

Mulch - Landwirtschaft

Tiefes Gießen fördert tiefere Wurzeln, was während einer Hitzewelle von Vorteil ist.

Bei der Rasenbewässerung ist es am besten, einmal pro Woche (oder bei extremer Hitze häufiger) gründlich zu gießen, anstatt Ihren Regner auf leichte tägliche Bewässerung einzustellen. Tiefes Gießen hilft, tiefere Wurzeln und gesünderes Gras zu erzielen. Leichtes, tägliches Gießen fördert das flache Wurzelwachstum und macht das Gras anfälliger für Hitze und Trockenheit. Vermeiden Sie es am besten, den Rasen bei hohen Temperaturen zu düngen, da dies Ihrem Rasen schaden kann. Warten Sie bis September, wenn die Temperaturen abgekühlt sind.

Laubdecke

Erdbeeren, Lavendel und Äpfel in einem Obst- und Gemüsegarten Mulch - PermakulturErdbeeren, Lavendel und Äpfel in einem Obst- und Gemüsegarten Mulch - Landwirtschaft Erdbeeren, Lavendel und Äpfel in einem Obst- und Gemüsegarten

Das Auftragen von Mulch ist die erste Verteidigungslinie für Ihre Pflanzen gegen heißes Wetter. Mulch schützt den Boden vor direkter Sonneneinstrahlung, hält die Bodenoberfläche feucht und reduziert die Verdunstung.

Pflanze Rx: Um den Boden zu isolieren und zu verhindern, dass die Wurzeln zu heiß und trocken werden, tragen Sie 2-4 Zoll Mulch auf Ihren Garten und um junge Bäume und Sträucher auf (eine zu dicke Schicht verhindert, dass Regenwasser in den darunter liegenden Boden gelangt). Helle Mulches helfen, das Sonnenlicht zu reflektieren und den Boden kühler zu halten. Wenn Sie Ihren Rasen gemäht haben, lassen Sie den Grasschnitt einige Tage trocknen, damit er hellbraun wird, und verwenden Sie ihn dann als Mulch. Stroh und zerkleinerte Blätter funktionieren auch gut.

Warten Sie mit dem Düngen

Mann, der mit einer Gartenschaufel reichen Boden gräbt.

Wenn Sie Ihren Boden nicht feucht halten und nicht austrocknen lassen, ist es am besten, Dünger zurückzuhalten. Bei sehr hohen Temperaturen gehen Pflanzen in eine Halbschlafphase und benötigen im Überlebensmodus weniger Nährstoffe. Angebauter Dünger (der nicht vom Regenwasser weggespült wird) kann Pflanzenwurzeln verbrennen.

Pflanze Rx : Um Pflanzenschäden zu vermeiden, warten Sie, bis das Wetter abkühlt, bevor Sie Dünger ausbringen.

Bekämpfe das Unkraut

Garten- oder Partybereich im Schatten von Sonnensegeln und einem Regenschirm hinter dem Sichtschutzzaun mit offenem Tor mit Reben, die auf einem Spalier und auf einem rustikalen Zaun und Blumen draußen wachsen - Sommerbäume im Hintergrund.

Es ist am besten, bei extremer Hitze und Trockenheit mit dem Jäten Schritt zu halten. Auch Unkräuter wollen überleben und brauchen das Wasser Ihrer Pflanzen, um zu wachsen. Auch wenn das Letzte, worauf Sie Lust haben könnten, Unkraut jäten ist, wenn dies nicht der Fall ist, versuchen Sie, den Überblick zu behalten. Gibt es so etwas wie gutes Unkrautwetter?

Wählen Sie den richtigen Boden

Tomatenpflanzen bereiten sich darauf vor, in den Garten verpflanzt zu werden.

Ein Boden mit einem gesunden Anteil an organischer Substanz (ca. 5-9%) kann einen Unterschied in seiner Fähigkeit zur Wasserspeicherung machen. Gärten voller nützlicher Bodenorganismen helfen den Pflanzen auch, Dürreperioden zu tolerieren.

7 Alternativen zu Torfmoos, die besser für den Planeten sind

Welche Staaten bekommen keinen Schnee

Schatten spenden

Sonnenhut - Blühende Pflanze

Sonnensegel sind eine großartige Möglichkeit, Ihre Pflanzen vor der prallen Sonne zu schützen.

die beste fruchtfliegenfalle

Wenn Sie Ihrem Garten in Zeiten extremer Hitze etwas Halbschatten geben, können Sie die Temperaturen senken.

Pflanze Rx : Pflanzen mit einem Schattentuch abdecken, Sonnensegel , altes Blatt oder Gitter, die Ihre Pflanzen vor der prallen Sonne schützen können. Achten Sie nur auf eine ausreichende Belüftung. Wenn Sie Topfpflanzen haben, stellen Sie sie von voller Sonne auf indirekte Sonne, um zu verhindern, dass sie den sengenden Strahlen erliegen. Darüber hinaus kann es auch von Vorteil sein, Ihren Garten so zu platzieren, dass er während der prallen Nachmittagshitze Schatten erhält.

Gib ihnen Platz

Pflanzen, die zu dicht im Garten gepflanzt werden, konkurrieren um ihre Wasserquelle.

Pflanze Rx : Stellen Sie im nächsten Frühjahr bei der Planung Ihres Gartens die Pflanzen weiter auseinander, um Stress in Zeiten extremer Hitze zu reduzieren.

Pflanzen Sie einen dürretoleranten Garten

Sonnenhut liebt heißes, trockenes Wetter!

Wenn Sie in einem Dürregebiet leben, Erwägen Sie, diese trockenheitstoleranten Pflanzen zu pflanzen.