Haupt >> Gartenarbeit >> Wie Sie mit einer gut sortierten Speisekammer Geld sparen können

Wie Sie mit einer gut sortierten Speisekammer Geld sparen können

Glas - Einmachglas

Die durchschnittliche Person in Amerika gibt jedes Jahr über 900 US-Dollar für Essen zum Mitnehmen aus, und die meisten geben zu, dass sie nicht die Energie haben, jeden Abend zu planen, einzukaufen und zu kochen. Aber mit den richtigen Grundzutaten in Reichweite sind Sie eher zum Essen geeignet, wenn Sie wissen, dass Sie in wenigen Minuten eine sättigende Mahlzeit zusammenstellen können.

Also leg dein Handy weg und leg das Liefermenü weg! Unsere Tipps helfen Ihnen, Ihre Speisekammer mit allen Grundlagen zu füllen, die Sie brauchen, um im Handumdrehen gesunde und köstliche Mahlzeiten zuzubereiten. Die Zusteller werden es vermissen, dich zu sehen, aber sie werden es verstehen!

1. Getreide

Die Vielfalt an Getreide, die dem regelmäßigen Verbraucher zur Verfügung steht, ist ziemlich beeindruckend: brauner Reis, schwarzer Reis, Wildreis; Dann gibt es Quinoa, Gerste, Tabouleh, Freekeh und Farro und viele weitere jahrhundertealte Getreidesorten, die heute als Power-Food-Trends gelten. Entscheiden Sie sich für einige Favoriten, die Sie für Salate, Suppen und Beilagen zur Hand haben, und bewahren Sie sie in beschrifteten Schraubgläsern auf, um die Frische zu bewahren (der Kauf in großen Mengen ist die kostengünstigste Art, Getreide zu kaufen). Sie sind günstig und schnell zuzubereiten, außerdem super nahrhaft und lecker.



wie bekomme ich ein lied aus meinem kopf

2. Nudeln

Holzregale in der Speisekammer zur Aufbewahrung von Lebensmitteln, Getreideprodukte in Vorratsgläsern.

Es gibt so viele Formen, Größen und Geschmacksrichtungen von Pasta wählen von. Sie können eine Nacht Penne mit Spinat und Pinienkernen schwenken oder einen anderen Abend einen einfachen und herzhaften Couscous zubereiten. Jeder hat einen ganz anderen Geschmack und eine andere Textur, um Abwechslung zu bieten und hinzuzufügen. Und alles kommt direkt aus Ihrer Speisekammer. Außerdem sind sie günstig. Besorgen Sie sich verschiedene Sorten, wenn sie in den Verkauf gehen.

3. Gemüse

Gläser mit verschiedenen Arten von Grütze und Nudeln auf weißem Regal

Hülsenfrüchte lassen sich schnell und einfach zu Suppen hinzufügen oder Beilagen zubereiten. Sie sind voller Proteine ​​und Ballaststoffe, während sie günstig und sättigend sind. Geschmackvolle und einfach zuzubereitende schwarze Bohnen und Reis sind ein Kinderspiel, wenn Sie ein begrenztes Budget haben. Sehen Sie in den Rundschreiben und Flyern nach, wann Dosen in den Verkauf gehen. Eigenmarken sind genauso lecker und nahrhaft wie Markennamen und kosten normalerweise nur einen Bruchteil der Kosten.

Getrocknete Sorten – Bohnen, Erbsen und Linsen – eignen sich ebenfalls hervorragend, um sie in beschrifteten, luftdichten Gläsern aufzubewahren. Und wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie Bohnen zubereiten sollen oder neue Ideen brauchen, um Ihre Familie glücklich zu machen, haben wir viele wunderbare Rezepte auf unserer Website, die Sie ausprobieren können!

die Mondphasen verstehen

4. Die Dose

Natürlich ist es wichtig, Protein in Ihre täglichen Mahlzeiten aufzunehmen.

  • Hühnchen, Thunfisch, Sardellen, Sardinen und Lachs in Ihrem Schrank belebt und verleiht jedem Nudelgericht oder Salat einen gesunden Schub. Fischkonserven sind gut für Körper, Gehirn und Budget. Haben Sie geräucherte Muscheln oder Sardinen in Dosen und wissen nicht, was Sie damit machen sollen? Mit nur einem Klecks Mayo, ein paar gehackten Zwiebeln, einem Schuss Essig und einem Hauch Salz hast du ein schnelles Cracker-Topping für Vorspeisen für spontane Gäste, das reich an Proteinen und Omega-3-Fettsäuren ist. Und zu denken, dass du das gerade aus der Speisekammer gezogen hast!
  • Tomaten : Sauce und Paste, gehackt, ganz und zerkleinert. Sie sind günstig, nahrhaft und reich an Antioxidantien (Dosentomaten sind eine ausgezeichnete Quelle für Lycopin). Wenn Sie eines oder alle davon zur Hand haben, sind sättigende Chilis, Saucen und Suppen nur einen Dosenöffner entfernt.
  • Dosenbohnen – Besorgen Sie sich zusätzlich zu den oben genannten getrockneten Bohnen Dosen mit schwarzen Bohnen, Kichererbsen und Kidneybohnen. Eine der vielseitigsten Bohnensorten ist Cannellini-Bohnen, auch als weiße Kidneybohnen bekannt . Großartig in Suppen, Dips oder direkt aus der Dose gegessen, können sie in vielen Rezepten verwendet werden. Werfen Sie sie mit abgetropftem Thunfisch, Olivenöl, einer Prise Salz, einem Spritzer Essig, vielleicht ein paar gehackten Zwiebeln und Kapern, und Sie haben eine schnelle mediterrane Mahlzeit, die sowohl den Gaumen als auch den Geldbeutel erfreut!

Wenn Sie nach einer üppigen Gartenernte Ihre eigenen Konserven herstellen, wissen Sie, wie wichtig es ist, diese Juwelen zur Hand zu haben: Tomaten, Okra, Gurken, Gewürze, grüne Bohnen, Apfelmus und mehr. Ein weiterer Grund, Ihr eigenes Essen anzubauen – Sie können die Prämien weit über die Vegetationsperiode hinaus genießen und das Essen das ganze Jahr über auf dem Tisch halten.

Achten Sie darauf, Dosen mit Verfallsdatum zu kennzeichnen und sie mit neuen Artikeln zu wechseln, wenn Sie die Regale lagern.

5. Im Gefrierschrank

Lebensmittel einfrieren - Tiefkühlkost

Erweitern Sie das Konzept der Speisekammer um Ihren Gefrierschrank für Fisch und Fleisch, wenn Sie Lust dazu haben. Wenn gefrorene Artikel in den Verkauf gehen, sollten Sie sich eindecken. Es ist eine wunderbare Sache, immer eine Tüte Garnelen im Gefrierschrank zu haben – Sie können eine Mahlzeit, eine Vorspeise oder einen Late-Night-Snack zubereiten, der kalorienarm und lecker, schnell und erschwinglich ist.

Halten Sie auch einen Vorrat an Bio gefrorenes Gemüse ist eine Offenbarung. Sie sind sauber und gehackt und können in Nudelgerichte, Suppen, Pfannengerichte oder als Beilage geworfen werden. Außerdem werden durch das Einfrieren Nährstoffe eingeschlossen. Das gleiche gilt für Früchte . Kaufen Sie Kartons mit Erdbeeren und Blaubeeren, wenn sie im Angebot sind, waschen und bereiten Sie sie vor, und werfen Sie sie dann in den Gefrierschrank, um sie in Smoothies, Limonade auf der Terrasse oder für ein schnelles, kühles Dessert zu verwenden.

Lesen Sie hier unsere Tipps zum richtigen Einfrieren von Lebensmitteln.

Der 19. Januar ist nationaler Popcorn-Tag. In welchem ​​Bundesland wird das meiste Popcorn angebaut?

6. Gewürze und Sonstiges

Olivenöl - Olive

Weitere Must-Haves in der Speisekammer sind:

  • Suppenfond und Brühe: Huhn, Rind und Gemüse.
  • Essig : Rotwein, Reiswein, Apfelwein, Balsamico.
  • Öle : Vermeiden Sie überverarbeitete Raps- und Pflanzenöle und investieren Sie in kaltgepresstes Olivenöl, natives Kokosöl oder Avocadoöl . Sie können ein wenig mehr kosten, aber ein bisschen reicht viel.
  • Oliven : Sie peppen jedes Salat- oder Nudelgericht mit viel Geschmack auf und fügen gesunde Fette hinzu.
  • Nüsse : roh, geröstet, geröstet oder gebacken, um Salate knusprig zu machen und Pestos zuzubereiten. Bewahren Sie sie unbedingt in luftdichten Gläsern auf.
  • Weiden : Honig, Melasse, Worcestershire, Senf, Sojasauce, Sriracha
  • Kartoffeln, Zwiebeln und Knoblauch . Verwenden Sie eine Holzkiste oder Kiste, um sie außerhalb des Bodens aufzubewahren.

Indem Sie Ihre Speisekammer gut gefüllt halten, halten Sie Ihre Küche voller nicht verderblicher Möglichkeiten, die aus einigen Grundzutaten eine Vielzahl von preiswerten und gesunden Mahlzeiten zubereiten können.