Haupt >> Essen Und Rezepte >> Irish Soda Bread (Rezept) – Inside the St. Patrick’s Day Favorite

Irish Soda Bread (Rezept) – Inside the St. Patrick’s Day Favorite

Sodabrot - Saint Patrick

Auch wenn wir Irish Soda Bread mit den Feierlichkeiten zum St. Patrick’s Day assoziieren, wurde dieses einfache Bauernbrot lange nachdem St. Patrick selbst die Erde durchstreifte, und aus der Not heraus geschaffen, um preiswerte Zutaten wie Mehl und Sauermilch zu verwenden. Es wurde zum ersten Mal in den späten 1830er Jahren in irischen Küchen gebacken, als Backpulver als Backtriebmittel in das Vereinigte Königreich eingeführt wurde.

Interessanterweise waren die Iren nicht die ersten Menschen, die mit Soda backten. Tatsächlich verwendeten die frühen amerikanischen Ureinwohner Perlenasche ihr Brot zu säuern.

Sodabrot - Saint Patrick

Irisches Soda-Brot

Rezept-Pin-Rezept druckenKursSnack EssenFranzösisch

Zutaten

  • 4 Tassen Allzweckmehl
  • eins Tasse Rosinen oder Johannisbeeren (optional)
  • eins gerundeter Esslöffel Kümmel (optional)
  • zwei Tassen Buttermilch
  • eins Teelöffel Backsoda
  • 1 1/2 Teelöffel Salz
  • eins Eigelb zum Bestreichen der Oberseite.

Anweisungen

  • Richtungen: Ofen auf 375° F vorheizen. In einer großen Schüssel Mehl, Soda und Salz vermischen und gut verquirlen. Buttermilch einrühren, bis ein Teig entsteht. Kümmel und/oder Rosinen oder Johannisbeeren zugeben und gut vermischen. Auf einer leicht bemehlten Fläche den Teig etwa 30 Sekunden kneten. Der Teig wird klebrig sein, also verwenden Sie einfach genug Mehl, um Ihre Hände zu bestreichen. Zu einem runden Laib formen. Den Teig auf ein ungefettetes Backblech legen, das mit einem Stück Pergamentpapier ausgelegt ist. Schneiden Sie mit einem gezackten Messer ein 1/2 X in die Oberseite. Eigelb leicht schlagen und über den Teig streichen. 50 bis 55 Minuten backen, oder bis der Laib beim Klopfen auf den Boden hohl klingt. Von der Pfanne auf den Rost geben und abkühlen lassen. Warm servieren mit Butter und Corned Beef und Kohl .
Stichwortglutenfreies irisches Sodabrot Mandelmehl, irisches Sodabrot glutenfrei Dieses Rezept ausprobiert? Lass uns wissen wie war es!

Dies ist eine amerikanisierte Version des traditionellen Sodabrotrezepts, die keine Add-Ins enthielt. Sie können das Rezept natürlich so authentisch gestalten, wie Sie möchten. So oder so ist es garantiert lecker. Servieren Sie es warm, mit Butter bestrichen, geröstet zum Frühstück – es ist auch die perfekte Ergänzung zu Ihrem traditionellen St. Patrick's Day Speisekarte !



Variation: Sie können die Oberseite Ihres Irish Soda Breads auch mit Sahne oder Milch bestreichen und mit Schleifzucker bestreuen.

Aus einigen Zutaten? Versuchen Sie diese Ersetzungen.