Haupt >> Astronomie >> Voller Erdbeermond im Juni

Voller Erdbeermond im Juni

Vollmond in rosa gefärbt, der über den Wolken schwebt.

Videotranskript:

Wenn der Frühling zum Sommer wird und die Blumen im Mai zu verblassen beginnen, platzen Beeren aus den Büschen. Für die Algonquin-Stämme, die einst einen Großteil Nordamerikas durchstreiften, war der Juni gleichbedeutend mit Erdbeeren.

Dieses süße, würzige und nahrhafte Grundnahrungsmittel war jedes Jahr nur für kurze Zeit erhältlich. So wurde der Vollmond im Juni natürlich als Erdbeermond bekannt, ein Name, der für jeden Stamm universell war.

In Europa, wo Erdbeeren einst unbekannt waren, war der Vollmond im Juni am häufigsten als Rosenmond bekannt. Dies war der Monat, in dem die duftenden Gärten ihren Höhepunkt erreichten und die Rosenbüsche in kräftigen Farben explodierten und eine Erholung von den grauen Wintertagen boten.



Unterschied zwischen Süßkartoffel und normaler Kartoffel

Weitere Informationen zu Vollmond und Astronomie finden Sie unter FarmersAlmanac.com.

Finden Sie alle Vollmondnamen und ihre Bedeutungen heraus