Haupt >> Wetter >> Erdrutsch oder Schlammlawine, was ist der Unterschied?

Erdrutsch oder Schlammlawine, was ist der Unterschied?

Stock Fotografie - Kann Stock Foto

Als der Bundesstaat Kalifornien die verheerendsten Dürrebedingungen erlitt, war die trockene Landschaft ausgetrocknet. Seen und Stauseen trockneten aus, Grundwasserquellen wurden erschöpft und der Ausnahmezustand verhängt. Endlich bekam der Staat den Regen, den er so dringend brauchte. Aber während Regen natürlich gut ist, stellen starke Regenfälle nach Dürrebedingungen neue Herausforderungen dar.

Was verursacht Schlammlawinen?

Wenn auf eine Dürre sintflutartige Regenfälle folgen, sind die Bedingungen reif für gefährliche Schlammlawinen.Der trockene, brüchige Boden, der nach extremer Trockenheit fast zu Pulver wird, ist schnellen und starken Regenfällen nicht gewachsen und kann diese nicht aufnehmen. Und der größte Teil der Vegetation wurde abgetötet, sodass nichts den Boden an Ort und Stelle hält. Der Boden wird schließlich so gesättigt, die Schwerkraft übernimmt und die Schlammlawine kommt den Hang, Hügel oder Berg hinunter.

Was ist der deprimierendste Tag des Jahres

Schlammlawinen können sich bis zu 56 km/h schnell bewegen und alles zerstören, was sich ihnen in den Weg stellt. Wenn sie einmal unterwegs sind, können Schlammlawinen Häuser, Autos, riesige Felsbrocken und sogar Bäume entwurzeln, Stromleitungen niederreißen und Gasleitungen zerstören.



Schlammlawinen, auch Schlammlawinen, Murgänge und Murgänge genannt, sind destruktiv und verursachen einige der schlimmsten Katastrophen der Geschichte. Erdrutsche und Schlammlawinen in den USA verursachen jedes Jahr Schäden in Höhe von rund 3,5 Milliarden US-Dollar und töten zwischen 25 und 50 Menschen.

Schlammlawine oder Erdrutsch – Was ist der Unterschied?

Wir neigen dazu, die Begriffe Erdrutsch und Schlammlawine synonym zu verwenden, aber denken Sie an Erdrutsche als geologisch Ereignisse, die durch Erdbeben, vulkanische Aktivität, Veränderungen des Grundwassers oder jegliche Störung oder Neigungsänderung ausgelöst werden. Schlammlawinen werden häufiger in Verbindung gebracht mit Wetter – eine Landschaft, die damit nicht fertig wird, große Niederschlagsmengen hinzufügt.

Leute Süßes oder Saures

Schlammlawinen treten in Gebieten auf, in denen Waldbrände oder Bauarbeiten die Vegetation zerstört haben, was das Land anfällig macht, insbesondere entlang steiler Hänge und Canyons, die für einen Großteil der kalifornischen Landschaft charakteristisch sind.

Schlammlawinensicherheit

Wenn die Naturgewalten groß sind, was können Sie tun, um sich zu schützen?

  • Kennen Sie Ihre Landschaft! Gehen Sie davon aus, dass steile Hänge und durch Waldbrände verbrannte Gebiete anfällig für Schlammlawinen sind.
  • Kontaktieren Sie die lokalen Behörden, um lVerdienen Sie, ob es in Ihrer Nähe bereits Erdrutsche oder Schlammlawinen gegeben hat.
  • Wenden Sie sich bezüglich Notfall- und Evakuierungsplänen an die örtlichen Behörden.
  • Entwickeln Sie Notfall- und Evakuierungspläne für Ihre Familie.
  • Bei drohender Schlamm- oder Erdrutschgefahr schnell von der Rutschbahn wegfahren. Begeben Sie sich in eine Richtung weg vom Weg der Schlammlawine auf die nächstgelegene Anhöhe. Wenn sich Steine ​​und Schutt nähern, rennen Sie zum nächsten Unterstand und gehen Sie in Deckung (wenn möglich unter einem Schreibtisch, Tisch oder einem anderen stabilen Möbelstück).Aber denken Sie daran, Sie können einer Schlammlawine nicht entkommen!

Um mehr über Erdrutsche und Schlammlawinen in den USA zu erfahren, greifen Sie hier zu Merkblatt, das auch bietetEmpfehlungen zur Vorbereitung und zum Verhalten während und nach einem Erdrutsch.