Haupt >> Folklore >> Lightning Lore: Haben sie es falsch verstanden?

Lightning Lore: Haben sie es falsch verstanden?

Blitz - Blitzeinschlag

Laut Wetterkunde schlägt ein Blitz nie zweimal ein.

Leider hat die Folklore das falsch verstanden.

Ja, Blitze schlagen zweimal (und manchmal mehr als zweimal) ein. Obwohl es selten vorkommt, kann ein Blitz während eines Sturms tatsächlich mehrmals dieselbe Stelle (oder fast dieselbe Stelle) treffen.



Im Februar 2017 traf die Space Needle in Seattle, Washington, innerhalb einer Stunde zweimal ein Blitz. Blitze schlagen fast nie in die Space Needle ein, hauptsächlich weil Gewitter in Seattle selten sind. Aber was dieses Ereignis noch seltener machte, war, dass die Doppelschläge während eines Gewitter Ereignis (ein Schneesturm, der so stark ist, dass er Donner und Blitz erzeugt). Im Jahr 2011 wurde das Empire State Building in New York nicht zweimal, sondern dreimal hintereinander während eines Frühlingsgewitters vom Blitz getroffen. Und wenn Sie das beeindruckend finden, soll das Gebäude in weniger als 30 Minuten achtmal getroffen worden sein!

Während Blitze jeden Ort mehr als einmal treffen können, haben Wolkenkratzer und Funktürme wie das Empire State Building und die Space Needle eine größere Chance auf einen Mehrfacheinschlag. Ein Grund dafür ist, dass sie so groß sind. Blitze werden von hohen Gebäuden angezogen, weil ihre Spitzen näher an der Gewitterwolke sind (je weniger Luft die positiven und negativen Ladungen durchqueren müssen, um sich zu treffen, desto leichter können Blitze einschlagen). Je mehr Blitze von einem Objekt angezogen werden, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass es während eines Sturms einschlägt, und zwar häufiger.

Welpe des Tages

Ein weiterer Grund, warum hohe Gebäude anfällig für doppelte Blitzeinschläge sind, sind Blitzableiter. Diese Metallstäbe sitzen auf Gebäuden, um Blitze anzuziehen. (Das Metall verläuft entlang der Außenseite des Gebäudes und leitet den Strom von seinem Inneren und den Menschen im Inneren ab.)

Wenn es nicht wahr ist, warum gibt es diese Folklore?

Blitze treten auf, wenn Luft hoch oben in den Wolken mit einer negativen elektrischen Ladung auf positiv geladene Luft in Bodennähe trifft. Wenn sich diese gegensätzlichen Ladungen genug aufbauen und anziehen, entsteht ein riesiger elektrischer Funken – ein Blitz! Nachdem ein Blitz ein Objekt getroffen hat, nehmen die positiven und negativen Ladungen der Luft ab. Jeder muss sich wieder aufbauen, bevor sich ein weiterer Blitz bilden und genau dieselbe Stelle treffen kann. Es ist manchmal einfacher, dass sich Blitze an einer anderen Stelle bilden, an der sich die Ladungen bereits angesammelt haben, daher sagen wir, dass sie nicht zweimal hintereinander dieselbe Stelle treffen.

Eine doppelte Bedeutung
Das Sprichwort Blitz schlägt nie zweimal ein, hat noch eine andere Bedeutung: Ein höchst unwahrscheinliches Ereignis passiert nicht zweimal an einem Tag oder der gleichen Person zweimal. Wenn dieses unwahrscheinliche Ereignis ein bisschen Glück bringt, hoffen wir, dass diese Interpretation des Sprichworts ebenfalls unwahr ist!

Haben Sie schon einmal einen Blitzeinschlag zweimal oder öfter gesehen? Teile deine Sichtungen in den Kommentaren!

Gefällt Ihnen, was Sie gerade gelesen haben? Sie werden es genießen Vom Blitz getroffen: Wahre Lebensgeschichten