Haupt >> Nachspeisen >> Ahorn-Kürbis-Kuchen

Ahorn-Kürbis-Kuchen

Kürbiskuchen - Füllung

Wer sagt, dass man bis November warten muss, um Kürbiskuchen zu genießen? Dieses Rezept, das die Herbstaromen von Ahorn und Kürbisgewürz kombiniert, ist zu jeder Jahreszeit köstlich. Oder backen Sie eines für Kanadas Thanksgiving im Oktober!

Kürbiskuchen - Füllung

Ahorn-Kürbis-Kuchen

Rezept-Pin-Rezept druckenKursNachtisch Essenamerikanisch

Zutaten

  • 1 1/2 Tassen Kürbispüree
  • 3/4 Tasse abgepackter brauner Zucker
  • 1 1/4 Teelöffel Zimt
  • eins Teelöffel gemahlener Ingwer
  • eins Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1/4 Teelöffel gemahlene Nelken
  • 1/8 Teelöffel gemahlener Piment
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 23 Tasse echter kanadischer oder Maine Ahornsirup
  • 1 1/4 Tassen halb -und-halbe Sahne
  • eins Teelöffel Allzweckmehl
  • 3 Eier
  • 1 9 ungebackene Tortenschale

Anweisungen

  • Richtungen: Ofen auf 350 ° F vorheizen. In einer großen Schüssel Kürbispüree, braunen Zucker, Zimt, Ingwer, Muskat, Nelken, Piment und Salz vermischen. Ahornsirup, halb und halb und Mehl einrühren. Eier nacheinander untermischen. Füllung in die ungebackene Tortenschale gießen. Backen Sie in der Mitte des Ofens bei 350 ° F für 1 Stunde oder bis die Mitte gesetzt ist.
Stichwortgesunder Kürbiskuchen, Ahorn-Zimt-Kürbiskuchen Dieses Rezept ausprobiert? Lass uns wissen wie war es!