Haupt >> Regionale Lebensmittel >> National Scrapple Day: Lieben oder hassen Sie es?

National Scrapple Day: Lieben oder hassen Sie es?

Auf einem Teller anrichten.

Hier, um Bauernalmanach , lieben wir es, viele verschiedene regionale Speisen und Küchen zu erkunden und mehr über ihre Geschichte und Herkunft zu erfahren. Mit 9. November ist National Scrapple Day , dachten wir, wir würden uns einige Fakten über dieses ungewöhnliche Frühstücksessen ansehen, das von den Leuten in der Mittelatlantik-Region genossen wird, wo es am beliebtesten ist. Aber für diejenigen, die damit nicht vertraut sind, wird es Mystery Meat genannt und ist ein wenig gewöhnungsbedürftig. Was ist es also genau?

welche gruppe von tieren nennt man peinlichkeit

Was ist Scrapple?

Auch bekannt unter dem niederländischen Namen Pennsylvania, hause setzen (was wörtlich übersetzt Panhase oder Kaninchen bedeutet), soll Scrapple von deutschen Kolonisten des 17. und 18. Jahrhunderts erfunden worden sein, die sich in der Nähe von Philadelphia und Chester County, Pennsylvania, niederließen. Infolgedessen finden Sie Scrapple als regionalen Favoriten in den ländlichen Gebieten in der Nähe von Philadelphia, Baltimore, Washington D.C., Ost-Pennsylvania, New Jersey, Maryland, Delaware und Ost-Virginia.

Geschaffen, damit hungrige, fleißige und besonnene Einwanderer auf dem Lande alle möglichen Nahrungsmittel verwerten konnten, bestand Scrapple ursprünglich aus einer Mischung aus Schweinefleischresten (Kopf, Gehirn, Herz, Leber, Haut) und anderen Zutaten, gekocht mit Knochen für Geschmack (später verworfen, wenn eine geeignete Brühe erreicht war). Es wurde dann mit Maismehl, Weizenmehl oder manchmal Buchweizenmehl, Zwiebeln und Gewürzen wie Salbei und Thymian gekocht.



Wie wird Scrapple serviert?

Zu Broten geformt und in der Pfanne gebraten, wurde Scrapple normalerweise zum Frühstück mit Apfelbutter, Ketchup, Senf, Honig oder Ahornsirup serviert. Während das heutige Scrapple – hauptsächlich in Lebensmittelgeschäften im Mittleren Atlantik erhältlich – verschiedenen Standards entspricht und die von der FDA zugelassene Tieranatomie verwendet, ist es immer noch eine schmackhafte Tradition, die im Volksmund zusammen mit Sonnenseiten-Eiern und Toast serviert wird. Mit dem aktuellen Trend zu leichterer und gesünderer Ernährung wird Scrapple in einer späteren Inkarnation auch mit Puten- statt Schweinekomponenten hergestellt – oder mit Rindfleisch für einen ganz anderen Geschmack. Scrapple taucht auch immer mehr auf den Speisekarten traditioneller Restaurants in Brooklyn, NY und anderen Orten auf.

Leitbild von Stu Spivak, Wikimedia Commons

Spinnen loswerden

Auch wenn es ein wenig Zeit und Geduld braucht, warum probieren Sie diese Rezepte nicht aus und überraschen Sie Familie und Gäste mit einem bewährten holländischen Frühstücksleckerbissen aus Pennsylvania.

Traditioneller Schrott

3vonzweiStimmen Rezept drucken

Zutaten

  • eins ganzer Schweinebauch, in 6 bis 8 Stücke geschnitten
  • 4 ganz Sprunggelenke, frisch
  • eins ganze Zwiebel, geschält und halbiert
  • 3 Stangensellerie, grob gehackt
  • eins Esslöffel schwarze Pfefferkörner
  • eins schwarze Pfefferkörner
  • 4 Bucht Blätter
  • Wasser
  • eins Esslöffel Cayenne Pfeffer
  • zwei Esslöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 3 Esslöffel koscheres Salz
  • eins Esslöffel gehackte Salbeiblätter
  • 3 Tassen weißes Maismehl
  • 3 Tassen gelbes Weizenmehl
  • Butterschmalz zum Braten
  • Apfelmus oder Ahornsirup

Anweisungen

  • Fügen Sie in einem großen Suppentopf Schweinefleisch, Sprunggelenke, Zwiebeln, Sellerie, Pfefferkörner und Lorbeerblätter hinzu. Kaum mit Wasser bedecken und bei schwacher Hitze etwa 2 Stunden köcheln lassen, bis das Schweinefleisch zart ist und das Fleisch von den Knochen fällt. Den Vorrat abgießen und aufbewahren. Gießen Sie den festen Inhalt auf eine Blechpfanne, damit Sie den Sellerie, die Zwiebeln, Pfefferkörner, Lorbeerblätter und alle Knochen leicht entsorgen können. Achten Sie darauf, das Fleisch vollständig von den Knochen zu lösen, und achten Sie darauf, alle kleinen Knochenstücke zu entfernen. Das Fleisch in eine Küchenmaschine geben und pulsieren, um es grob zu hacken. Nicht überschleifen. Messen Sie 1 Gallone Brühe ab und geben Sie sie mit dem Fleisch und Cayennepfeffer, schwarzem Pfeffer, Salz und Salbei in den Topf. Bei schwacher Hitze zum Köcheln bringen. Maismehl hinzufügen und umrühren, umrühren, umrühren. Köcheln lassen, bis sie glatt und dick sind, etwa 15 Minuten oder so. Fügen Sie bei Bedarf etwas Brühe oder Wasser hinzu, um eine glatte Textur zu gewährleisten. In 3 Kastenformen füllen und kühl stellen, bis sie fest sind, am besten über Nacht. Aus der Form lösen, in Scheiben schneiden und in Butterschmalz goldbraun braten. Mit Apfelmus oder Ahornsirup servieren.
Dieses Rezept ausprobiert? Lass uns wissen wie war es!

Putenschrott

Eine großartige Möglichkeit, übrig gebliebenen Truthahn für den Brunch am nächsten Tag zu verwenden!

Putenschrott

3vonzweiStimmen Rezept druckenKursPutenknochen und -haut Essenamerikanisch

Zutaten

Eine großartige Möglichkeit, übrig gebliebenen Truthahn für den Brunch am nächsten Tag zu verwenden!

  • Putenknochen und -haut
  • 5 Tassen Wasser
  • eins Tasse Mahlzeit mit Getreide
  • 1/4 Tasse Mehl
  • Wasser
  • zwei Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • Übrig gebliebenes Putenfleisch und Reste
  • Ahornsirup

Anweisungen

  • Richtungen: Backofen auf 350 F vorheizen. Die vom Fleisch gereinigte Haut und die Putenknochen in 5 Tassen Wasser köcheln lassen, um eine Brühe von 3 Tassen zu erhalten. Entsorgen Sie Haut und Knochen. In der Küchenmaschine übrig gebliebenes Putenfleisch auf 4 Tassen mahlen. Maismehl, Mehl, Salz und Pfeffer mit 1 Tasse Wasser mischen. Fügen Sie der abgemessenen Brühe und dem gemahlenen Truthahn hinzu. Gut umrühren.In einem gut gefetteten kleinen Bräter oder Schmortopf etwa zwei Stunden backen, dabei gelegentlich umrühren.Wenn ein wenig braune Kruste an den Seiten des Bräters haftet, kratzen Sie diese in den Rest. In eine Kastenform geben und kalt stellen. In Scheiben schneiden und in Backfett oder Öl goldbraun braten. Mit Sirup servieren.
StichwortPutenschrott, Putenschrott Rezept Dieses Rezept ausprobiert? Lass uns wissen wie war es!